Fahrradnavi: Garmin & OpenMTBMap Workshop

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Ort
Salt Lake City
Update Januar 2014:
Neuauflage Workshop im Winter 2014
Hier anmelden!

--------------------------------------------------------
Hallo!

Nachdem ich von einigen Leuten schon angesprochen wurde, ob ich ihnen nicht zeigen kann, wie man sich eine Karte auf das Garmin spielt, kam die Idee auf, die Winterzeit zu nutzen und zu diesem Thema einen abendlichen Workshop zu veranstalten, um dieses und andere Themen vorzustellen und um sich einfach mal über die unterschiedlichen Möglichkeiten und Vorgehensweisen auszutauschen.

Zusammen mit uwe50 und Kokomikou bieten wir daher einen

Kostenlosen Garmin & OpenMTBMap Workshop

an.

Freie Plätze: 0 von 10

Wir sind leider ausgebucht. Wenn jemand auf die Warteliste möchte, einfach melden. Falls jemand abspringt, kann dann nachgerückt werden.

Warteliste:

  • micha_12
Angedachte Agenda:

  • Welche Programme brauche ich und wo gibt es sie?
  • Installation der Programme
  • Kostenlose Karte: OpenMTBMap herunterladen, installieren, Darstellungsmodi
  • Ganze Karte oder Kartenteile aufs Garmin überspielen
  • Garmin Geräte (Edge 705, Edge 800, Oregon) und ihre Eigenheiten
  • Einen Track am PC planen/erstellen und mit dem Garmin abfahren
  • Einen Track aus dem Internet herunterladen und zum Abfahren aufs Garmin überspielen
  • Openstreetmap Einführung
Durchführung
Wir haben einen Büroraum mit Beamer und WLAN. Jeder kann sein Garmin und seinen Laptop mitbringen. Wir werden die notwendige Software und Karten vorher schon herunterladen und direkt zur Verfügung stellen (CD oder Sticks), so dass wir keine langen Wartezeiten durch die Downloads haben.
Je nach Zeit und Interesse kann das eine oder andere Thema übersprungen oder weggelassen werden.

Wann und Wo?
Donnerstag, 22.11.2012
um 19:00 Uhr
in Eschborn-Niederhöchstadt

Anmeldung
Wenn du ein Garmin Gerät, Zeit und Interesse hast, bitte hier im Thread melden.
Die Teilnehmerzahl ist erst einmal auf 10 Teilnehmer begrenzt. Solange Plätze verfügbar sind, erhält jeder Interessent eine Anmeldebestätigung per PN und darin auch die genaue Adresse sowie Anfahrtsbeschreibung.

Weitere Hinweise
Da wir selbst alle nur Garmin Geräte haben, macht der Workshop auch nur Sinn, wenn du selbst auch ein Garmin Gerät nutzt. Von anderen Herstellern haben wir keine Ahnung und können auch nicht wirklich unterstützen. Dieser Workshop ist ein erster Versuch, um sich gegenseitig auszutauschen und zu lernen. Daher erwartet kein professionelles Seminar, sondern kommt lieber mit den geringsten Erwartungen. ;)

So, wer hat überhaupt Zeit und Interesse?

Viele Grüße
Bfri, Uwe50 & Kokomikou
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2006
Punkte Reaktionen
268
Ort
Niedernhausen
Tolle Idee! Auf so etwas habe ich lange gewartet. Mein Problem: Bin Apple-User. Macht das trotzdem für mich Sinn?

Anyway: Ich möchte mich hiermit gerne trotzdem anmelden, da ich bestimmt eine Menge lerne! Kann ich etwas mitbringen? Bier, Brezn oder sonstwas?

PN-Bestätigung kommt dann?
 

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Ort
Salt Lake City
Tolle Idee! Auf so etwas habe ich lange gewartet. Mein Problem: Bin Apple-User. Macht das trotzdem für mich Sinn?
Garmin BaseCamp gibt es auch für den Mac. Das kannst du dir ja schon mal installieren, wenn du es nicht hast. OpenMTBMap kannst du auch für den Mac konvertieren. Für Premiumuser gibt es auch einen Direct Download für den Mac, so dass die Konvertierung wegfällt. Ansonsten musst du etwas Transferleistung erbringen oder Windows auf einer Virtual Disc installieren. :)

Anyway: Ich möchte mich hiermit gerne trotzdem anmelden, da ich bestimmt eine Menge lerne! Kann ich etwas mitbringen? Bier, Brezn oder sonstwas?
Wenn du uns was Gutes tun möchtest, immer gerne. :)

PN-Bestätigung kommt dann?
Ist schon raus.
 
Dabei seit
5. Juli 2002
Punkte Reaktionen
110
Dann würde ich Platz nr 10 nehmen wenn er noch frei ist.

lg Tom

btw..hab bei Base Camp ein "Registry Probem" wenn ich das aktuelle Update installiere....
 

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Ort
Salt Lake City
Damit wären wir für den ersten Termin ausgebucht. :) Fall es noch weiteres Interesse gibt, einfach melden. Vielleicht springt noch jemand ab, so dass andere nach rücken können oder man macht einen Folgetermin.
 
Dabei seit
14. Februar 2008
Punkte Reaktionen
907
Ort
Im Taunus
Ohhh...dann würde ich mich mal als erster Nachrücker einreihen, falls jemand ausfällt.

Hab zwar leider nur ein älteres Etrex, aber vielleicht hat das ähnliche Eigenheite wie die neuen Garmins
 
Dabei seit
30. Juli 2011
Punkte Reaktionen
37
Ort
Frankfurt
Ohhh...dann würde ich mich mal als erster Nachrücker einreihen, falls jemand ausfällt.

Hab zwar leider nur ein älteres Etrex, aber vielleicht hat das ähnliche Eigenheite wie die neuen Garmins

N'Abend Holger!

Vielleicht darfst Du ja doch noch mit, wenn ich verspreche dich auf meinen Schoß zu setzen...:D

Würde mich freuen wenn es klappte! ;)

Gruß Joe
 
Dabei seit
24. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2
Mein Problem: Bin Apple-User. Macht das trotzdem für mich Sinn?

Bin auch Apple user und habe problemlos die Garmin SW installiert (BaseCamp, MapInstall und MapManger). Etwas komplizierter ist es die OSM Karten auf den Mac zu installieren, wenn sie nicht bereits in dem für Mac benötigten Format (gmap) bereitgestellt werden. Auf der bekannten OSM Seite

http://openmtbmap.org/de/download/macosx/

gibt es Mac kompatible OSM Karten. Nur eine ist kostenlos (Österreich), der Rest nur für registrierte User.

Zum Probieren, damit du in dem Kurs mitmachen kannst, würde die Karte Österreichs reichen.
Welches Garmin hast du?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2006
Punkte Reaktionen
268
Ort
Niedernhausen
@MisterCool: Basecamp habe ich installiert. Nervig ist, dass Basecamp Freeware-Topo-Karten nur mit dem angeschlossenen Gerät darstellt.

Habe das etrex 30 aus letztem Jahr.

Ich habe schon eine Dtl und eine Alpen-Karte auf SD. Für eine OSM-Installation war ich bislang anscheinend zu blöd.

Wär cool, wenn Du mir vor Ort helfen könntest...
 
Dabei seit
24. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2
@MisterCool: Basecamp habe ich installiert. Nervig ist, dass Basecamp Freeware-Topo-Karten nur mit dem angeschlossenen Gerät darstellt.

Das stimmt nicht. Ich habe alle OSM Karten auf dem Mac und sie werden auch ohne den Etrex dargestellt. Ich muss den Etrex nur dann anschliessen, wenn ich die mit dem Etrex mitgelieferte Karte Deutschland light (Bayern) sehen will.


@MisterCool

Ich habe schon eine Dtl und eine Alpen-Karte auf SD. Für eine OSM-Installation war ich bislang anscheinend zu blöd.

Wär cool, wenn Du mir vor Ort helfen könntest...

Leider bin ich nicht dabei, aber wenn du die Karten in dem passenden Mac Format gmap runterlädst (wie die freiladbare Karte Österreichs) dann reicht ein Doppelklick auf die gmap Datei
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hofheim
Hi Birger,
dann bin ich wohl zu spät :( , melde mich aber mal für die Warteliste an, vielleicht klappts ja noch. Oder wenn's ne Wiederholung gibt
LG Michael
 

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Ort
Salt Lake City
Hallo Klein-Holgi,

wir hatten einen ersten "Absprung". Daher konntest du nachrücken. :) Ich habe dir weitere Informationen per PN geschickt.

@Tiefdruck1
Ich denke, ich werde für den Workshop vorher auch die MacOSX Karte für Hessen herunterladen. Dann kannst du damit experimentieren.

Ansonsten kann ich nur jedem empfehlen, Felix für sein Projekt OpenMTBMap eine Spende zukommen zu lassen und ihn zu unterstützen. Damit hat man auch Zugriff auf alle Downloads.
Das ist auf jeden Fall günstiger als eine Garmin Karte und auch nicht zu viel verlangt, wenn man bedenkt, dass er Vollzeit 60-70 Stunden pro Woche an dem Projekt, den Karten und Updates sitzt.

Viele Grüße
Bfri
 

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Ort
Salt Lake City
Müssen wir eigentlich noch spezielle Dinge mitbringen / vorbereiten?
Laptop, Garmin Device + USB-Kabel.

Eventuell noch SD-Karten-Leser bzw. Micro-SD-Karten-Adapter für den Laptop. Eine Karte direkt auf die SD-Karte zu übertragen geht wesentlich schneller als im Gerät über USB-Kabel.

Wer noch freue USB-Sticks hat, kann die auch gerne mit bringen.

Gruß
Bfri
 
Oben