Fahrradträger AHK für 2x MTB - Atera Strada E-Bike M / ML ?

Dabei seit
27. August 2015
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute!
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrradträger für die AHK.
Ich habe mir kürzlich ein neues MTB gekauft (27,5" Fully mit 2,35" Reifen und Carbonrahmen) und seitdem gibt es Probleme bei der Befestigung mit meinem aktuellen Träger. Mein Mont Blanc Explorer 3 ist scheinbar zu klein für dieses Bike und zudem wackelt es sehr stark. Mein altes 26" Hardtail lies sich dagegen deutlich besser befestigen und hielt bombenfest.

Ich habe im Netz recherchiert und den Atera Strada E-Bike M bzw. ML gefunden.
http://www.atera.de/atera-strada-e-bike.html

Der ML wäre schön breit. Hat jemand diesen Träger schon getestet bzw. gibt es Erfahrungen?
Achja es müssten 2 dieser oben genannten Bikes befestigt werden können.

VG
Florian
 
Dabei seit
6. November 2015
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainz / Bischofsheim
Servus,

ich bin derzeit auch auf der Suche nach einem passenden Träger und zufällig auf deinen Beitrag gestoßen. Mein bike hat die gleichen Eigenschaften wie deins, hat zudem aber noch einen sehr großen Radstand. Hast du mittlerweile Erfahrungen mit dem Atera e-bike ml gesammelt oder kannst du einen anderen Träger empfehlen?

Grüße
 
Dabei seit
27. August 2015
Punkte Reaktionen
0
Servus,
ja ich habe mir den Träger in ML zugelegt und würde ihn definitiv weiterempfehlen!
Platz hast du auf dem Träger genug auch mit sehr großen Radständen.
 
Dabei seit
15. September 2008
Punkte Reaktionen
76
Ort
Allgäu
Hi,
Wie schaut's mit breiten 2,5 Reifen aus? Passen die da rein. Wenn der Radstand etwas kürzer ist kann man ja die Keile wo die Reifen drin stehen zusammen schieben?
Wäre auch an dem Träger interessiert, da er n größeren Schienenabstand hat als die strada etc., und somit die Bikes sich nicht mehr berühren würden!
 
Oben Unten