Fahrradträger für 29" - XL Rahmen

Dabei seit
24. August 2021
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen,

habe ein größen problem ;-)!

suche für ein scott full E920 mit 29x2,6 - einen fahrradträger auf die anhängerkupplung.
habe einem XL rahmen, der achsabstand ist 130 cm - gesamt länge ca. 210 cm.

kann jemand den Atera 22696 Strada Sport E-Bike ML - Heckträger vielleicht empfehlen?

kaufen und zurückschicken ist immer blöd ;-)!

lg chris
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
497
kann jemand den Atera 22696 Strada Sport E-Bike ML - Heckträger vielleicht empfehlen?
Zitat von der Produktseite:
für Reifenbereiten bis 2.4 Zoll*
Was der * bedeutet und was der maximale Achsabstand ist konnte ich leider nicht herausfinden. Die Länge der Schienen ist aber 1200mm, also gehe ich davon aus, dass es mit einem Achsabstand von 1300mm knapp wird.

edit
Hier ist die Tabelle mit den max. Achsabständen bei Atera: 1300mm sind also zu lang.


Der Thule VeloSpace XT2 und EasyFold XT2 passen:

Beide haben einen max. Achsabstand von 1300mm und eine max. Reifenbreite von 3" (4,7" mit optionalen Fatbike Straps).

Den VeloSpace habe ich seit ein paar Monaten im Einsatz und vorher hatte ich einen anderen Thule Träger. Der wiegt zwar ganz schon viel und ist groß, aber von der Funktion und Qualität her bin ich sehr zufrieden. Wenn du wenige Platz hast, musst du den EasyFold nehmen.

Testergebnisse sind ebenfalls top:

Eine Alternative wäre noch der Uebler i21. Der hat auch einen max. Achsabstand von 1300mm und eine max. Reifenbreite von 4,5". Vom Hörensagen und laut den o.g. Tests soll der auch ziemlich gut sein. Mit dem habe ich aber keine Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. August 2021
Punkte Reaktionen
0
Zitat von der Produktseite:

Was der * bedeutet und was der maximale Achsabstand ist konnte ich leider nicht herausfinden. Die Länge der Schienen ist aber 1200mm, also gehe ich davon aus, dass es mit einem Achsabstand von 1300mm knapp wird.

edit
Hier ist die Tabelle mit den max. Achsabständen bei Atera: 1300mm sind also zu lang.


Der Thule VeloSpace XT2 und EasyFold XT2 passen:

Beide haben einen max. Achsabstand von 1300mm und eine max. Reifenbreite von 3" (4,7" mit optionalen Fatbike Straps).

Den VeloSpace habe ich seit ein paar Monaten im Einsatz und vorher hatte ich einen anderen Thule Träger. Der wiegt zwar ganz schon viel und ist groß, aber von der Funktion und Qualität her bin ich sehr zufrieden. Wenn du wenige Platz hast, musst du den EasyFold nehmen.

Testergebnisse sind ebenfalls top:

Eine Alternative wäre noch der Uebler i21. Der hat auch einen max. Achsabstand von 1300mm und eine max. Reifenbreite von 4,5". Vom Hörensagen und laut den o.g. Tests soll der auch ziemlich gut sein. Mit dem habe ich aber keine Erfahrung.
Danke für die Info! Ich glaube das ich einfach mit dem Bike zum Händler fahre ;-)!
 
Oben