Family Tingz in Mexico: Stevie Schneider bei der Freeride Fiesta

Family Tingz in Mexico: Stevie Schneider bei der Freeride Fiesta

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNC9mYW1pbHl0aW5nei5qcGVn.jpeg
In seinem neuen Video besucht Stevie Schneider die Freeride Fiesta in Mexiko und lädt uns auf typisch durchgeknallte Art und Weise dazu ein, an seinem Trip im Clip "Family Tingz in Mexico" teilzuhaben. Hier geht's zum Video!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Family Tingz in Mexico: Stevie Schneider bei der Freeride Fiesta
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.685
Die Sprünge haben schon ne beeindruckende Größe und Spaß hatten die Jungs offensichtlich auch. Aber mein Spaß sieht irgendwie anders aus. Diesen infantilen Pipi-Kacka-Pups-Sauf-und-Rülps-Humor find ich inzwischen a bisl ermüdend. Das wurde schon bei den 50to01-Leuten dann irgendwann überstrapaziert. Man muss sich ja auch nicht gleich den Stock tief in den Arsch stecken und erwachsener sein als man ist... aber ganz ehrlich, mein fünfjähriger Neffe macht intelligentere Witze. Wenn sich Humor nur noch darauf beschränkt, dass man irgendwo an nen Baum pinkelt oder Frauen beim Einkaufen auf den Hintern filmt, dann find ich das nur noch hängengeblieben und peinlich. Vor allem besagte Hintern-Szene ist halt sowas von 1950. Da guck und hör ich mir lieber Jasper Jauch, Tobi Woggon und Co an. Die sind auch mit viel Witz und Humor unterwegs, aber man muss sich dabei halt nicht so fremdschämen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Januar 2020
Punkte Reaktionen
352
Ort
düsseldorf
Ich liebe Steviefuckingschneider. Muß aber gestehen, daß ich bei dem Gesaufe und Gekiffe dann schon überlege, ob ich meinen 11jährigen Junior zum Fan mache. Vielleicht fehlt ein bißchen die Balance zum Saufen in dem Video. Die Mariachi finde ich gut, pinkeln muß er wohl häufig bei dem ganzen Bier, das ist für mich auch ok. Aber mir waren es schlicht und einfach ca 2 Schnapsszenen zu viel.....
 

Stevie8

In hardtails we trust
Dabei seit
16. März 2019
Punkte Reaktionen
1.924
Hab mir die Kommentare vorm Film angeschaut. War dann doch etwas überrascht. 🤣🤣🤣

Ist halt ein Stimmungsbild mit Party rund um das radeln. Wenn man was ernsthaftes sehen will würd ich halt nicht den Stevie aufdrehen.

Hut ab vor den Sprüngen! Da stell ich mich bei einem Zehntel davon schon weit schlimmer an...🤣

Ps: jetzt weiß ich warum man so krass über SPAßbikes diskutiert haben wenn schon das Video so kritisch betrachtet wird. 🤣🤣🤣🤣
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
2.031
Ort
Augsburg
Bin ich froh, dass ich beim bergauffahren nicht den Timer anschalte und dass der Lifestyle auf dem Video ein bisschen so ist, wie er früher war. Ob überzogen oder zu viel - Diskussionen über wann zuviel zviel ist, sind mühselig und subjektiv, da gibts kein Optimum, da kann man schon des diskutierens Willen diskutieren.

Wir trinken und feiern auf den Bike(park) Urlauben auch ab und an zuviel und schauen am nächsten Tag entsprechend beschissen aus, aber das ist halt (ehefrauenfreier) Urlaub, auch wenn n 4er inzwischen vor unserem Alter steht.

Wem das Video zuviel Feez ist, sollte sich mal die Partyvideos vom CC Trainingslager vom was-weiß-ich-welchem Team ankucken ;)
 
Dabei seit
16. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
168
Jedem das Seine.
Gut, dass es Bikeparks gibt, da können sich diese clichécoolen Fashionvictims aka Billabonghosenträger - ach nee, das heißt ja jetzt 50to1 - sammeln und ich hab meine Ruh.
Respektlos bleibt dieses Video dennoch. Fremdschämen bezeichnet es ganz gut.
 

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
3.539
Jedem das Seine.
Gut, dass es Bikeparks gibt, da können sich diese clichécoolen Fashionvictims aka Billabonghosenträger - ach nee, das heißt ja jetzt 50to1 - sammeln und ich hab meine Ruh.
Respektlos bleibt dieses Video dennoch. Fremdschämen bezeichnet es ganz gut.
Achtung: Wenns bissi zwickt und zwackt auf dem stillen Örtchen, ists vermutlich der Stock, der hinten mit raus fällt;)

Aber: "Jedem das Seine".:daumen:
 
D

Deleted 8566

Guest
Find ich aber auch sehr oberlehrerhaft, anderen eine gewisse Art von Lockerheit auf's Auge drücken zu wollen. So von wegen Stock und so. Das macht's nicht besser.
 

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
3.539
Find ich aber auch sehr oberlehrerhaft, anderen eine gewisse Art von Lockerheit auf's Auge drücken zu wollen. So von wegen Stock und so. Das macht's nicht besser.
Das interpretierst du leider völlig falsch! ich hing mich an diesen ach so "hippen" Betitelungen auf: clichécoolen Fashionvictims aka Billabonghosenträger (Waren Billabong nicht eh Surfer-Klamotten?) Und nein, ich fühle mich nicht angesprochen. War eher wieder son Spiegel Ding.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. März 2014
Punkte Reaktionen
31
Ort
Salzburg
Die Sprünge haben schon ne beeindruckende Größe und Spaß hatten die Jungs offensichtlich auch. Aber mein Spaß sieht irgendwie anders aus. Diesen infantilen Pipi-Kacka-Pups-Sauf-und-Rülps-Humor find ich inzwischen a bisl ermüdend. Das wurde schon bei den 50to01-Leuten dann irgendwann überstrapaziert. Man muss sich ja auch nicht gleich den Stock tief in den Arsch stecken und erwachsener sein als man ist... aber ganz ehrlich, mein fünfjähriger Neffe macht intelligentere Witze. Wenn sich Humor nur noch darauf beschränkt, dass man irgendwo an nen Baum pinkelt oder Frauen beim Einkaufen auf den Hintern filmt, dann find ich das nur noch hängengeblieben und peinlich. Vor allem besagte Hintern-Szene ist halt sowas von 1950. Da guck und hör ich mir lieber Jasper Jauch, Tobi Woggon und Co an. Die sind auch mit viel Witz und Humor unterwegs, aber man muss sich dabei halt nicht so fremdschämen.
Hallo Buberino!
Wieso nimmst du sofort an, dass es ein Frauen Hintern ist?
Finde ich sehr sexistisch von dir!
Hoffe dein fünfjähriger Neffe nimmt sich kein Vorbild an dir !
Liebe Grüsse
Stevie
ps. Jasper finde ich auch super
 
Oben Unten