Fanes in M vs L

Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
1.549
Hi ich spiele momentan mit dem Gedanken mir ein Fanes Enduro zu gönnen. Jedoch bin ich irgendwie mit der Größe unentschlossen.
Bin 180 mit einer Sl von 80 und fahre momentan nen Uncle Jimbo in M mit nem 50er Vorbau das empfinde ich aber teilweise bei steilen Steigungen als nen Ticken zu kurz.

Laut Alutech sollte mir nen Fanes in M passen jedoch wenn man jetzt die Daten der beiden Räder auf dem Papier vergleich ist das Oberrohr des Fanes sogar noch nen ganzen Stück Kürzer 5cm. Ich hab leider auch nicht die Möglichkeit ein Fanes in passender Größe probezufahren. Was sind den euere Erfahrungen mit der Größe? Würdet ihr eher zu m mit nem Längeren orbau oder zu L mit nem sehr kurzen Vorbau raten? Einsatzgebiet ist schon eher Bergab
 

Piefke

Fanes Testfahrer
Dabei seit
20. August 2001
Punkte Reaktionen
119
Ort
Bocka (Oberlausitz)
Wenn dir das Sitzrohr nicht zu lang ist, nimm L mit kurzem Vorbau.
Ich fahre bei 1,78 m die Fanes in M mit 65er Vorbau und das DDU in L mit 40er. Ich finde die Kombi am DDU angenehmer, nur war mir seinerzeit das Sitzrohr bei L zu lang. Das ist jetzt wohl etwas kürzer.
 
Dabei seit
11. Januar 2011
Punkte Reaktionen
259
Ort
Oberasbach/Nürnberg
bin 1,80m Groß und hab eine Schrittlänge von 84cm

fahre das fanes in m mit 50er vorbau und es passt einfach perfekt :love:

wenn du 4 cm weniger hast bei der schrittlänge kann dir passieren das du ne 150er lev oder reverb nicht mehr weit genug rein bekommst

und zu dem vergleich der beiden räder, sei da ein bisschen vorsichtig und messe lieber mal selber nach an deinem alten, bei mir war es nämlich so das auf der homepage 20mm mehr oberrohrlänge angegeben war, weil die die sattelstütze mit gemessen haben die 2 cm nach hinten geht ...
 

zec

Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
1.214
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich würde evtl. mal bei Alutech anfragen, ob es möglich wäre einen "L"-Rahmen mit einem kürzeren Sitzrohr (z.B. von der Größe "M") zu bekommen. Weil für deinen langen Oberkörper wirst du auch ein langes Oberrohr benötigen.
Selber habe ich bei 167cm Größe eine Schrittlänge von ebenfalls 80cm und fahre den alten "S"-Rahmen. Der hat noch eine 43cm Sitzrohr und länger dürfte es (im Bezug auf die Versenkbarkeit der Sattelstütze) für meine Schrittlänge nicht sein.
 
Oben