Fanix - Herbstliches Rumwurschtln in den nördlichen Dolomiten

Dabei seit
6. Mai 2003
Punkte Reaktionen
267
Ort
EBE-Raum und Regensburg
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Sonthofen
Auch der tollste Sensor miz den tollsten Spielereien macht nur noch maximal drei selbstausgelöste Bilder, weil die Leute bei Sony allesamt ein fantasieloser Sauhaufen sind :/. Irgendwann vor X Jahren haben sie mal ihre Software geändert und seitdem kann ich die Kameras nicht mehr benutzen. Und kommt mir jetzt nicht mit den tollen "Apps", die sind eine Usability-Katastrophe.

Immer gut bei Stunzi mitzulesen... Habe nun bei meiner RX100 mit den "tollen Apps" die Sprachen freigechaltet.

Und tolle Runde von dir in den Dolomiten!!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
12.443
Ort
München
Hat eigentlich jemand noch ein paar "Geheimtipps" auf Lager? So a la Sennesjoch oder Puezhütte ins Langental... irgendwas was nicht schon zu Tode geritten ist.

Grüße vom Kalterersee.
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte Reaktionen
218
Ort
München
Wie wäre es mit einer zweitägigen Ortlerumrundung? Sulden - Madritschjoch - Casati Hütte - runter ins Tal auf der anderen Seite hoch, dann wieder runter und dann den Kamm zum Stilfser Joch rüber und runter?

Ich hatte das mal in einem italienischen Magazin gelesen und seitdem auf dem Plan. Ansonsten finde ich dort in der Gegend den Piz Umbrail Richtung Santa Maria lohnend.

In Kaltern und der Gegend gibt es halt eher kleinere Touren...
 
Dabei seit
31. Mai 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
Meran - Südtirol
Hat eigentlich jemand noch ein paar "Geheimtipps" auf Lager? So a la Sennesjoch oder Puezhütte ins Langental... irgendwas was nicht schon zu Tode geritten ist.

Grüße vom Kalterersee.

Durch das Val Travenanzes, vom Passo Falzarego/Forcella Travenanzes aus, sehe ich noch keine blaue Alpenzorro-Spur. Aber wenn man das Bikeverbotsschild halt übersehen hat, dann erwartet einem eine 6-Sterne Tour.:love:
 

Anhänge

  • 0810030085.JPG
    0810030085.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 17

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
12.443
Ort
München
Travenanzes bin ich vor Urzeiten schon mal gefahren, vor GPS und vor Bikeverboten und vor Alpenzorro... aber immerhin schon mit Scheibenbremsen und Fully. War gut glaub ich... aber mei... heutzutage ist's halt das Böseste was man in der Fanes machen kann.
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte Reaktionen
3.056
Ort
chiemgau
@stuntzi
Monte Roen, wenn Du schon in Kaltern bist. Vom oder über den Mendelkamm auf den Gipfel hoch, dem Grat nach Süden folgen, und dann Richtung Graun abfahren.

Sehr geiler Kurztrip, den Du da Mal wieder machst!!
Wir haben uns für unseren Kurztrip Dank Deines Zuckerschnee Fotos vom ersten Tag für Ligurien / Alassio/ Dolcedo Gegend entschieden, da wir gerne noch mehr Wärme und Dolce Vita wollten. :D Top Entscheidung, gerade mit der Holden, aber ich fahre parallel bei Dir auch noch mit und freue mich schon auf Sennesjoch etc.:daumen::daumen:

keine so tollen Fahrbilder, aber ein extrem stimmungsvoller Sommerausklang! Herzliche Grüße vom Meer und hau rein!

IMG_20181003_135801-01.jpeg
IMG_20181005_073445.jpg
IMG_20181004_171008.jpg
IMG_20181003_161949.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20181003_135801-01.jpeg
    IMG_20181003_135801-01.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 126
  • IMG_20181005_073445.jpg
    IMG_20181005_073445.jpg
    578,8 KB · Aufrufe: 127
  • IMG_20181004_171008.jpg
    IMG_20181004_171008.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 124
  • IMG_20181003_161949.jpg
    IMG_20181003_161949.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 129
Dabei seit
6. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
17
Hat eigentlich jemand noch ein paar "Geheimtipps" auf Lager? So a la Sennesjoch oder Puezhütte ins Langental... irgendwas was nicht schon zu Tode geritten ist.

Alles Fanes: Strudelkopf durchs Val Chiara (siehe Trailforks, S3). kann man mit Dürrenstein kombinieren, da führt mittlerweile fast eine Autobahn hoch.
Wenn jemand mal von der Rossalm die 29 oder die 30 scoutet, fände ich das auch prima....
 
Dabei seit
6. Mai 2003
Punkte Reaktionen
267
Ort
EBE-Raum und Regensburg
Hat eigentlich jemand noch ein paar "Geheimtipps" auf Lager? So a la Sennesjoch oder Puezhütte ins Langental... irgendwas was nicht schon zu Tode geritten ist.
War heuer im Schutzhaus Latzfonserkreuz übernacht. Schöne Hütte, super Essen, eigentlich auch schöne Aussicht auf die Dolos, leider war es aber immer bewölkt. Hütte hätte noch offen. Bett unbedingt reservieren.
Kaspressknödel hat da auch schon mal was beschrieben. Er ist von Brixen rauf, ich von Latzfons. Beide über die Klausener Hütte. Er ist dann runter ins Sarntal. Ich bin weiter zum Ritter Horn und dann runter nach Sarnthein. Kann ich aber nicht wirklich empfehlen, da ich für meinen Geschmack bis zum Ritter Horn zu viel geschoben habe.
Von Sarntal bin ich dann hoch zu den Stoaneren Mandl. Da ist aber kein Geheimtipp, dort sind Tourimassen. Aber schön dort oben und der Trail hat auch Spaß gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben