Faszination Santa Cruz Bikes

Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
586
Ort
Regensburg
Selten? In welchem Land lebst du ? 😂
Ich hab mir mein hightower gekauft , da es sich einfach astrein als Bike für alles schlägt.
Lebenslange Garantie und Optik haben auch ihr positives.
Den Preis erachte ich nicht zwingend als hoch , da es teils sehr hohe Rabatte in normalen Zeiten gibt. Mein C-S hat 4300 beim Händler vor Ort gekostet , das Bronson der Freundin als AL-R 2500€ bei Bike24. Da kommen auch nur Versender ran bzw bieten etwas mehr.
 

Bambiberg

💯 Prozent
Dabei seit
12. September 2008
Punkte Reaktionen
380
Ort
Ruhrpott
Hallo ihr Lieben,

Santa Cruz Bikes sind etwas Besonderes! Hierzulande noch eher selten, schön, aber auch nicht umsonst.

Was macht für euch die Santa Cruz Bikes so besonders?
was macht den Reiz aus?
was fasziniert euch?
warum hast Du Dich für Santa Cruz entschieden?

LG
LC
Stimmt als 26 Zoll noch was Ausgewöhnliches.Heute mittlerweile zum Volksbike geworden.
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
821
Ort
Kassel
Wenn man ein bissl nach Angeboten schaut bekommt man für nen guten Preis (bei meinem Bronson hab ich zB fast 30% auf das X01-Kit bekommen) ein gutes Gesamtpaket. Die Dinger sind halt schick (wenn man die Optik mag), funktionieren einwandfrei, sind stabil, und haben oft nette durchdachte Details. Dazu noch als Bonus Lebenslange Rahmen- und Lagergarantie. Aber SC kocht auch nur mit Wasser und bauen Mountainbikes keine Raketen. Es gibt eben nicht DIE Bikemarke. Ist immer auch viel subjektives empfinden dabei und viele werden die Marke (welche auch immer) die sie selbst fahren als super oder die Beste empfinden. Etwas Besonderes ist jedes Bike was einem einfach Spaß macht und bei jeder Fahrt ein Grinsen ins Gesicht zaubert :bier:
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
821
Ort
Kassel
Den gibt es halt nicht mehr. Auch SC ist inzwischen Massenware. Für den einen sind die Bikes was Besonders, für Andere wieder überteuerter Mist bzw. „Plastikschrott“ oder halt einfach nen Mountainbike.
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
586
Ort
Regensburg
Nun, das ist eine persönliche Wahrnehmung; auf meinen Touren sehe ich die SC halt sehr selten. Das wird wohl auch regional unterschiedlich sein.

Mich interessiert in erster Linie der Nimbus dieser Räder . . .

LG
LC
Beweg dich mal Richtung Süden/Alpen und du wirst sehen, dass es Massen an SC Fahrern gibt. SC wird mittlerweile nicht viel weniger sein als bspw. Trek oder Specialized (jeweils im Fully Sektor)
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
1.704
Ort
Bonn
Wer sich ein Rad danach aussucht, dass möglichst wenige es fahren, der hat eh den Schuss nicht gehört.
Bei mir wars ganz einfach: vor dem Kauf diverse Bikes probegefahren u.a. auch auf einem SC testevent gewesen, dann zugeschlagen und Alu Bronson für 2.500€ geschossen.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.402
Wer sich ein Rad danach aussucht, dass möglichst wenige es fahren, der hat eh den Schuss nicht gehört.
Bei mir wars ganz einfach: vor dem Kauf diverse Bikes probegefahren u.a. auch auf einem SC testevent gewesen, dann zugeschlagen und Alu Bronson für 2.500€ geschossen.
Da kenn ich hier im IBC einige. Die kaufen blind, nur weil sie meinen, dass es exklusiv ist. Mich amüsiert das eher.
 
Dabei seit
4. April 2019
Punkte Reaktionen
60
Ort
North Rhine-Westphalia
Den gibt es halt nicht mehr. Auch SC ist inzwischen Massenware. Für den einen sind die Bikes was Besonders, für Andere wieder überteuerter Mist bzw. „Plastikschrott“ oder halt einfach nen Mountainbike.
Das wäre schade und dann wäre ich tatsächlich auf dem falschen Dampfer.

Für mich sind die SC schöne Räder, gute Räder, etwas California-Spirit, ein wenig kultig, technisch z.T. ungewöhnlich (im besten Sinne) und ja, etwas Besonderes!

edit: und nein, ich frage nicht wegen Kaufabsichten

LG
LC
 
Dabei seit
28. März 2020
Punkte Reaktionen
508
Mir haben SC Bike eingentlich nicht gefallen. War dann auf der Suche nach einem Enduro. Das gewünschte Bike war nicht da, nur ein Megatower. Bins dann Probegefahren und habs gekauft 🤷‍♂️
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
821
Ort
Kassel
Das wäre schade und dann wäre ich tatsächlich auf dem falschen Dampfer.

Für mich sind die SC schöne Räder, gute Räder, etwas California-Spirit, ein wenig kultig, technisch z.T. ungewöhnlich (im besten Sinne) und ja, etwas Besonderes!

LG
LC
Ob ein Bike „kultig“ oder nicht ist, merkst beim Fahren eh nicht ;-)
Am besten du guckst dir eins aus was dir gefällt und fährst es nach Möglichkeit Probe.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.750
Hallo ihr Lieben,

Santa Cruz Bikes sind etwas Besonderes! Hierzulande noch eher selten, schön, aber auch nicht umsonst.

Was macht für euch die Santa Cruz Bikes so besonders?
was macht den Reiz aus?
was fasziniert euch?
warum hast Du Dich für Santa Cruz entschieden?

LG
LC
Warum? Das nomad v3 war früher immer ein unerreichbares Traumrad für mich.
Als dann die Finanziellen Mittel da waren, hab ich mir den Traum in Form eines v4 cc erfüllt. Bereut hab ich es nie. Mir gefällt es, es fährt Sau gut und ich hab die Garantieleistungen.
klar werden die Räder mittlerweile viel gefahren, ist aber halt auch n Zeichen, dass die Räder gut fahren oder ?
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
821
Ort
Kassel
das ist aber echt übel. Da umgeben die Marketingabteilungen ihre Räder mit einer esoterischen Aura und Du siehst das nichtmal ;)

LG
LC
Dann bin ich wohl betriebsblind. Ich glaub ich mache den großen Fehler und hab einfach Spaß am Biken :bier:

Ne Spaß :) Mir ging es ähnlich wie @xlacherx und inzwischen ist das Bronson schon mein zweites Santa. Mir taugen die Santas einfach am besten, aber man kann es eben nicht verallgemeinern.
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.644
Also für mich ist es die Marke !
Ich fahre seit Jahren nur SC bikes

Früher waren Sie def noch besonderer , vor allem weil es nur Rahmenkits gab.

ein Custom SC ist einfach etwas feines und auch heute noch ein Hingucker
Werde oft drauf angesprochen

von den Fertigbikes halte ich nicht so viel bzw
stehen die nicht für das, was ich an SC so mag
 
Zuletzt bearbeitet:

tmf_superhero

Bloody Rookie
Dabei seit
28. September 2010
Punkte Reaktionen
197
Ort
am Deister
Ende 2019 war es eine 50 / 50 Entscheidung. Ich hatte mein Enduro EVO verkauft wollte einen gleichwertigen oder besseren Nachfolger. Zur Auswahl standen damals das Propain Spindrift und das Nomad. Letztendlich wurde es das Nomad weil es das beste Gesamtpaket darstellte. Ein Rad für "alle" Trails, schier endloser Federweg (was ich heute definitiv bestätigen kann) und den vor Ort Support. Ich habe zwei Santa Cruz Händler vor Ort. Das macht es für mich sehr einfach, falls Probleme auftauchen.

Hätte mir jemand vor 7 Jahren gesagt, dass ich mal ein SC Nomad kaufe, den hätte ich für verrückt erklärt. Für mich war Santa Cruz damals auf gleicher Ebene wie ein Liteville (Zahnärzte Fahrrad usw., ihr kennt die Sprüche wahrscheinlich). Die Entscheidung mir ein Santa Cruz zu kaufen, habe ich definitiv nicht bereut.
 
Zuletzt bearbeitet:

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
821
Ort
Kassel
Ende 2019 war es eine 50 / 50 Entscheidung. Ich hatte mein Enduro EVO verkauft wollte einen gleichwertigen oder besseren Nachfolger. Zur Auswahl standen damals das Propain Spindrift und das Nomad. Letztendlich wurde es das Nomad weil es das beste Gesamtpaket darstellte. Ein Rad für "alle" Trails, schier endloser Federweg (was ich heute definitiv bestätigen kann) und den vor Ort Support. Ich habe zwei Santa Cruz Händler vor Ort. Das macht es für mich sehr einfach, falls Probleme auftauchen.

Hätte mir jemand vor 7 Jahren gesagt, dass ich mal ein SC Nomad kaufe, den hätte ich für verrückt erklärt. Für mich war Santa Cruz damals auf gleicher Ebene wie ein Liteville (Zahnärzte Fahrrad usw., ihr kennt die Sprüche wahrscheinlich). Die Entscheidung mir ein Santa Cruz zu kaufen, habe ich definitiv nicht bereut.
Sehr geil, bin auch vom Spezi Enduro aufs Nomad gewechselt :D:bier:
 

imun

Fahrradfahrer
Dabei seit
27. November 2009
Punkte Reaktionen
3.697
Ort
Ortenau
Mittlerweile hab ich auch 2 Santas und fahre immer gerne mit ihnen. Warum ich sie gekauft habe? Weil sie mir gefallen haben, finanziell möglich waren da Framekits und schon immer ein Traum von mir mal eins zu haben
FA372842-10FE-4A6E-87B9-0F747B1902DE.jpeg
E8DE32D3-8F32-4B5F-B619-B42D52B0CE1C.jpeg
 
Oben