Fat Chance [doch kein Wicked] - Neuaufbau - RestoMod

Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Hallo,
Ich habe beschlossen den Neuaufbau eines Fat Chance in 23" hier zu dokumentieren. Ich vermute es wird spannend da ich kein 'periodic correctly' Bike zusammenstellen werde. Ich bin aber offen für jede Kritik. Im Vorfeld schon mal vielen Dank für Hilfe bei Teile suchen und die Geduld von Mitgliedern dieses Forums. Ein Ziel des Aufbaus ist die 9.5Kg nicht zu überschreiten.

Ich will versuchen alle Teile im Detail zu nennen und das durchschnittliche Gewicht anzugeben. (Vorher/Nachher etc.)

Der Rahmen ist beim Sandstahler, die Farbe war Porsche Rot und war ohne Grundierung aufgetragen mit Decals über Lack (OEM). Die Ausage vom Strahler "sehr dicke Schicht".

Rahmen 23" Gewicht ohne Gabel und ohne Innenlager = 2222gr
Gabel ohne Steuersatz = 844gr
Innenlager = 261gr
IMG_20200909_131614.jpg IMG_20200909_131851.jpg IMG_20200909_131512.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Puh... Schade um den tollen Lack. Die Farbe machte doch richtig was her.
Ja, vor allem dir tut das sicher etwas weh, aber ich habe mir das lange überlegt und ich komme mit einem roten Fahrrad nicht klar...

Was mich etwas stutzig macht ist der weisse Lack am Steuerrohr? War das evtl mal weiss? Hatten OEM Fat Chance Bikes Grundierung oder wurde Farbe als Grundierung genutzt, nochmal geschliffen und dann Finish-Lack drauf? Wobei weiss gab es den Jahrgang gar nicht? evtl. war nur das Steuerrohr weiss und wurde dann geschliffen und verschweisst/verpresst?

Ich verstehe und befürworte die verschiedenen Meinungen zum Thema vintage Rahmen und deren Farb-Erhaltung, aber ich möchte das Rad fahren und es mir halt so zusammenstellen wie es mir dann gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
2.344
Standort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja so denkt man am Anfang immer, irgendwann kommt dann die Einsicht wie bescheuert man gewesen ist. Das Rad wie nie mehr den gleichen finanziellen, historischen und vor allem
emotionalen Wert haben.
Aber klar letztlich muss es dir gefallen. Und Fat Chance gibts wie Sand am Meer. Für jemanden wie mich, bei dem die Farbe Rot immer ein Kaufgrund ist, schmerzt das schon sehr.
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Also emotional bin ich noch nicht ganz so verwachsen mit dem Bike, da trauer ich eher noch meinem vor 20 Jahren geklauten Breezer Lightning hinterher. Auch finanziell denke ich mal würde Wiederverkauf nicht wirklich viel einbringen. Ich wollte ja ein Rahmen und baue ein RestoMod also ob man da von Werterhalt redet weiss ich nicht. Aber wir werden sehen wie ich dann später darüber denke.
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Kurze Wortmeldung an die Spezialisten. Die Rahmennummer lautet 10778F. Wie kann den ein Wicked ca. 91 kein W in der Seriennummer haben? Soweit meine Nachforschungen ergeben haben sollte ab 90 ein W vorhanden sein? Dazu dann die Frage, war es original wirklich Porsche Rot? Nur so wegen dem Wehklagen des original Lacks usw. :oops:
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Es wird immer interessanter. Nicht nur das ich zu blöd war mich zu erkundigen sondern auch noch mehr bezahlt habe für einen Rahmen der hier im Forum weitergereicht wurde. Egal, ein Grund mehr dem Porsche Rot nicht hinterher zu jammern.
Nun wird es richtig spannend. Falls das F gilt, könnte es sich um ein 1988+ Fat Chance handeln, die Gabel müsste aber schon Wicked sein? UND es gab zu der Zeit kein PORSCHE ROT :D
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
10778F ein late 1987 oder early 1988 Fat Chance. KEIN Wicked, schade. Farbe wahrscheinlich original weiss. Das würde auch die weissen Farbrückstände an der Gabel erklären. Die Gabel gab es optional schon vom Wicked was 1987 eingeführt wurde mit einem W in der Serial.
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Update:
Laut Katalog 1988 gab es 'bright royal blue' oder 'glossy black with yellow fork'. Es steht aber im Katalog geschrieben dass sie alle möglichen Farben gemacht haben auch auf Kundenwunsch exklusiv. Im Katalog selber ist ein weißes Fat Chance zu sehen. Der Unterschied zum Wicked ist der Steuerwinkel, also dazumal etwas direkter zum fahren mit 71 Grad. Material und Bauart waren gleich (Ausstattung fast identisch).

10778F, 1988, Fat Chance Heat/Seat Angle 69/72, 1077th, nur das F gab es 23" das W nur bis 21"

1988.pdf Fat Chance Katalog

Ich bin jetzt schon fast dazu geneigt es wieder weiß zu machen weil am Steuerrohr weiße Farbrückstände sind?
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Da steht aber das das Fat Chance eine U-Brake hat
Dann kann es sein dass es ein 89 ist? F ist jedenfalls nicht Wicked? Wobei in diesem Link ist ein Brief der besagt 'roller cam or Shimano's U-brake at no extra charge'...würde heissen beides war möglich und wurde gemacht.
Wir werden es schon noch herausfinden. Scheinbar war die Firma respektive ihre Angestellten ein kreativer Haufen, da würde mich nichts verwundern. Vielleicht sollte ich mal den Steuerwinkel messen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
411
Standort
Mainz
lass dir nichts einreden von wegen zeitlich unkorrekt! Mach was einmaliges daraus - orthodox aufgebaute Fat's gibts ja nun wirklich genug.

(wobei das kein Freibrief für Carbonsattelstützen und andere Perversionen sein sollte!)

Bin gespannt!
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.633
Standort
Duisburg
Wobei in diesem Link ist ein Brief der besagt 'roller cam or Shimano's U-brake at no extra charge'...würde heissen beides war möglich und wurde gemacht.
Das ist ein und derselbe Sockel und eben NICHT Canti-tauglich!
Sowohl bei Rollercams als auch bei U Brakes sind die Sockel jeweils deutlich außerhalb des Felgendurchmessers platziert, was eine Cantimontage unmöglich macht...

Das war/ist lediglich ein Hinweis darauf, dass Du die Bremse selbst (ohne Aufpreis) nach Wahl konfigurieren kannst/konntest...
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
Es ist trotzdem ein 88er Fat mit 69grad Steuerwinkel und die Stückzahl 1077
Ich habe diese Aussage von 3 Quellen. Ist auch ok, ich merke die paar Grad nicht und erfreue mich einer individual Lackierung in naher Zukunft... ?
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte für Reaktionen
11
@SJS_666 ich habe gelernt aus deiner Aussage.. Ich hatte eben nie zu tun mit RollerCam Systemen.. Weder an BMX noch Mountain Bikes daher war ich zu wenig informiert.. Hatte nach dem Lesen ledeglich eine Schnellbleiche gemacht und dachte die Aufname sei gleich wie bei Cantis?
 
Oben