Fatbike für Typ mit schwerem Knochenbau

Dabei seit
6. Juni 2019
Punkte Reaktionen
1
Moin,

ich bin auf der Suche im Gebrauchtmarkt für ein Einsteiger-Fatbike für folgende Fahrer-Eckdaten:
190cm Gross
88 cm Schrittlänge
135 kg Fahrergewicht

Die Budget soll maximal 1500 EUR (möglichst <1000 EUR) auf dem Gebrauchtmarkt betragen. Das Radl darf auch gerne etwas älter (ab BJ 2015) sein.

Könnt Ihr mir ein paar Tips für ein stabiles Bike geben? Die meisten Herstellerseiten weisen leider keine Angaben zum Systemgewicht aus.


Grüsse
Stefan
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Ach, die waren damals alle robust - und wenn du es nicht übertreibst...

Rose Tusker wurde glaube ich recht häufig verkauft seinerzeit und der Rahmen sieht verdammt stabil aus.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mtb-fatbike-rose-the-tusker-/1125085966-217-7656

Mondraker Panzer war damals auch cool.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...ad-bike-mountainbike-26-/1090056149-230-24496
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mondraker-panzer-r-fatbike-fahrrad/1059884365-217-12597

Musst halt jeweils die Rahmengrößen erfragen. Offensichtlich sind die Verkäufer zu blöd, das dazuzuschreiben. Oder sie schreiben bei Radgröße 26'' hin. Oh boy...
 

Dirty-old-man

Ebbelwoi un Leberkaas bringt dem Grantler Radlspaß
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.666
Damals.......
He das war quasi gestern

Ich hab drei Bikes. Ein cube, ein cannondale und ein starres Stevens. Das Stevens hat aber Turnagain Naben und Br710 Felgen. Modell 2016. Tubeless.
Ich habs als Tourenrad behalten wegen dem starren Aufbau und weil es Gepäckträgermöglichkeit bietet.

Aber ich fahre nur noch kurze Wald/Gelaende- Touren und nicht mehr in bzw mit grossen Menschenmassen.

Wenn Interesse besteht und die Dt Br710 für das Fahrergewicht ausreichen würde ich es verkaufen oder noch besser gegen Verschleissteile tauschen.
Eine zur noch tauglichen KMC DLC SL 10sp Kette neue Ersatzkette kommt noch mit



Alternativ wuerde ich die Felgen behalten und den Rahmen bzw das Rad ohne Felgen hergeben. Entweder gegen kleines Geld oder besser im Tausch gegen Garbaruk kasetten oder zwei neue wrathchild spikereifen oder so. Weil ich brauch eher Ersatzteile als Geld.
Stabile aber schwere komplettfelgen muesstest halt erst schauen.
Radstandard ist 150 vorne mit steckachse und hinten 197 steckachse
4,4er oder 4,8er Schwalbe hab ich noch uebrig
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirty-old-man

Ebbelwoi un Leberkaas bringt dem Grantler Radlspaß
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.666
IMG_20180805_235142.jpg
IMG_20180805_234917.jpg
 

Dirty-old-man

Ebbelwoi un Leberkaas bringt dem Grantler Radlspaß
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.666
Rahmenhöhe L, Lenkerbreite 700, Vorderbremse rechts,
Die Spikesreifen sind Dillinger 5 hinten und 4 vorne.
Sunringle Sl80 V1 Felgen gibts günstig im Versand für um 350 Euro. Die sind durch Messingnippel zwar schwer, aber möglicherweise besser geeignet als die DT

Irgendwie ist das Beitragschreiben nach dem Forenupdate schlechter. Sorry fuer Dreifachbeitrag.
 
Oben