Federgabel 150 mm, Dämpfer 140 mm Problem?

Dabei seit
20. März 2014
Punkte Reaktionen
4
Guten Morgen,

bitte nachsehen, wenn das jetzt blauäuige Fragen sind, bin da nicht so technisch versiert in Fragen der Federung.
Mein bisheriges Bike hat vorne und hinten 140 mm Federweg:
Rahmen: VMs AL6061-T6 Boost 148
Federweg mm (vorne/hinten): 140/140
Laufradgröße: 27,5″
Fahrwerk:
Rock Revelation RL / Rock Shox Deluxe RT trunning mount

Jetzt möchte ich die Federgabel tauschen:

Gibt es da eventuelle Schwierigkeiten der Geometrie bei Down- und Uphill? Möchte auf jeden Fall eine höhere Laufruhe bei der Abfahrt.
Anscheinend kann der Rahmen bis zu 160 mm Federweg schlucken.

Danke für eure Antworten.
 
Dabei seit
18. Dezember 2018
Punkte Reaktionen
33
Du änderst leicht die Geometrie aber 1cm mehr vorne ist nicht die Welt.

Kannst du machen.

Ich habe bei mir ein 29zoll laufrad vorne eingebaut.
Dann läuft es auch deutlich ruhiger aber muss man mögen.

Als alternative zur Fox 34 : https://www.bike24.de/p1375380.html?q=rockshox pike ultimate
Würde lieber die Pike nehmen oder eine Lyrik findet man auch günstig im Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:

roudy_da_tree

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.112
Ort
Region Hannover
Von den 10mm mehr Federweg bleiben dir 5-6 mm (SAG)
Je nach Unterschied der Bauhöhe beider Gabeln werden sich die erfahrbaren Unterschiede beider Gabeln in Grenzen halten.
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.226
Ort
ausgewandert
Von den 10mm mehr Federweg bleiben dir 5-6 mm (SAG)
Je nach Unterschied der Bauhöhe beider Gabeln werden sich die erfahrbaren Unterschiede beider Gabeln in Grenzen halten.
sehe ich auch so. erstmal die bauhöhen der beiden gabeln vergleichen und 30% sag abziehen. dann hast die netto erhöhung. und die dürfte hier im grundrauschen untergehen.

die pike wäre auch eher mein kandidat. die lyrik halt eich hier für übertrieben. dann kann man auch gleich ne boxxer runtertraveln und einbauen ;)

wenn mehr laufruhe her soll, würde ich die nicht über aufbocken des cockpits durch mehr federweg herstellen. denn irgendwann wird es beim einlenken kippelig. ein 29" laufrad würde ich auch nicht einbauen. da brauchst dann eine 29" gabel, die, bei noch erträglichem mehr an bauhöhe, dann weniger federweg bereitstellt.
 
Oben