Federgabel für Kinder Austauschthread

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.935
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo,

Unser Mworx ist derzeit ja noch völlig starr unterwegs. Ich möchte meinem Sohn aber eine Federgabel gönnen.

Ich habe eine Fox Float 100RL (2004er) daheim liegen. Die ist tip top in Ordnung. Das Problem aber ist, dass die selbst mit 0,5 Bar Luftdruck nicht passend funktioniert. Mit so wenig Federweg ist sie einfach viel zu progressiv. Selbst ohne Luft bist du bei zirka 4cm Federweg schon in der Negativfeder drin (Stahlfeder), welche sehr hart ist. Das Setup funktioniert so leider einfach nicht für ein Kind. :-( Nicht einmal ich könnte die mit dem Federweg vernünftig fahren (73kg).

Mich würden hier eure Erfahrungen interessieren.
Ich selbst würde eine Federgabel für Disc suchen, die nicht höher als 450mm baut (24 oder 26 Zoll).. Was kann man denn da so nehmen, das ab einem Gewicht von so 25kg halbwegs gut funktioniert?
 

Albschrat

Exilschwabe
Dabei seit
16. Mai 2018
Punkte Reaktionen
2.145
Ich hab in beiden Mworx eine Rock Shox Gold 30 mit 80mm verbaut. Die bekommt die Tage noch etwas dünneres Öl verpasst und dann funzt das ganz gut.
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte Reaktionen
3.791
Ort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Es funktionieren aktuelle Fox Performance Gabeln (Ich hätte noch eine 26" 80mm neuwertig zum Verkauf) oder idealerweise die Saso Kindergabeln wie sie von Propain VPACE und Commencal verbaut werden. Die sind auch noch sehr leicht dazu.
 

mcsonnenschein

Furchtlos und treu
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
678
Ort
Leutenbach
Bike der Woche
Bike der Woche
Die verbaute Dämpfung in der Gabel, ist für solch wenig Gewicht nicht ausgelegt.
Hier musst du um shimmen und am besten auch anderes Gabelöl.
Bei der Luftkartusche musst du auch anpassen, denke eine größere Negativkammer schaffen.
 
Dabei seit
9. Juli 2003
Punkte Reaktionen
148
Ort
Witten
Mein Kurzer wollte als 24er auf jeden Fall eine Federgabel. Es ist ein Merida mit einer SRSuntour mit Stahlfeder geworden. Die bewegte sich zunächst mal gar nicht. Ich habe dann bei Kurbelix eine weichere Feder (9€) bestellt und die Drehdeckel links und rechts getauscht. So habe ich den flacheren Drehdeckel jetzt auf der Federseite und die Gabel hat sogar etwas Sack. Nicht falsch verstehen, sie ist noch weit von einer gut funktionierenden Federgabel weg, aber sie federt jetzt bei Schlägen ein.
Das nächste 26er wird mit meiner alten Marzochhi Gabel aufgebaut, die tut es dann richtig.
 

Rattfahra

Frontflipper
Dabei seit
14. Juni 2016
Punkte Reaktionen
11.490
Ort
Malsch
Ich zitier mich grad mal selbst. Kleine Übersicht zwecks 20" Gabeln mit Gewichten und ca. Preis:
Zwecks leichterer Gabel hab ich nochmal geschaut und eigentlich gibts nur eine Alternative in 20" und zwar die von 1st Ride für 300€. Allerdings ist mir das den Aufpreis nicht wert.

Spinner 300 Air 20": 130 €, 1700g
1st Ride 20" Gabel: 300 €, 1440g
Suntour XCT JR20: 70 €, 1940g
Suntour SR SF18XCM JR-Air 20: 160 €, 1780g
Manitou Machete J-Unit 20": 300 €, 1610 g
RST Capa T 20: 70 €, 1750g
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte Reaktionen
3.791
Ort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Die VPACE SL Gabel ist auch die von Saso, so wie die 1st Ride. Kostet aber 279. Wenn das einen Unterschied macht.
 
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte Reaktionen
268
Habe jetzt mal die 1st Ride bestellt für meinen Jüngsten und sein 20" Kubike. Das Gewicht find ich am wichtigsten neben der Funktion bei den Knirpsen. DIe Starrgabel geht allerdings auf den Trails, die wir jetzt langsam fahren, garnicht mehr. 1400g ist ja ein top-Wert. Bin auf die Funktion gespannt. Weiss jemand die Einbauhöhe der 1st Ride? Steht leider nicht auf der Website...
 
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte Reaktionen
268
Tja und jetzt gehts los: Ich brauch ein Vorderrad mit Scheibenbremsnabe :D Hat jemand was? Das Spank gibts nicht einzeln neu...
 

niermem2

Wer später bremst ist länger schnell
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
Suche suche suche
So ich folge mal dem Thema.
Baue gerade selber ein MWorx mit 24" Stargabel auf, habe allerdings schon den 26" Laufradsatz parat und nun eine 26" Reba für 80€ geschossen. Mit der Gabel habe ich folgendes vor:
Auf 80mm traveln
Service machen (mit dünnerem Öl)
Eventuell das Casting in Rahmenfarbe Pulvern lassen - hierzu rede ich mal mit dem ansässigem Beschichter
Neue Decals kommen auf jedenfall

Werde mal versuchen darüber ein wenig zu berichten.
Welches Öl nehmt ihr denn wenn ihr von dünnerem redet? 0W?
 

niermem2

Wer später bremst ist länger schnell
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
Suche suche suche
Sooo,
Mal wieder was gelernt. Die rockshox reba aus 2010 ist angekommen, passt aber aufgrund der geringen Höhe des steuerrohrs nicht in den Rahmen ?

Hat jemand eine Idee wie man das lösen kann? Kann ich den Schaft gegen einen neuen Schaft tauschen? Geht das bei rockshox?
 
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte Reaktionen
268
So, hier mein Beitrag zum Thema. Wollte dem Junior (5 Jahre) sein Kubike 20L pimpen. Hat besser geklappt als gedacht. Fährt sich laut ihm sehr gut, muss aber noch auf harten Trails getestet werden.
Gabel 1st Ride 20"
Bremse XT 685
Scheibe Deore 160mm
Maxxis Schlappen hatte er schon vorher drauf.

Info's zur Gabel(!!!): Bauhöhe ist rund 5cm mehr als die Starrgabel. Rad ist aber nicht wackelig und sieht auch nicht gross höher aus...
Die Schaftlänge ist mit 135mm angegeben, was viel zu kurz für das Steuerrohr (10cm) plus Lager und Vorbau wäre. Glücklicherweise kam die Gabel dann aber mit rund 25cm Schaft (meine Gebete wurden erhört!)
Am Telefon sagte mir Propain, dass die Bremsaufnahme PM140 ist, aber es ist 160. Die Gabel ist auch im Frechdax verbaut und hat dort ne 165mm SRAM Level Bremse.
Der Druck war bei lieferung 55PSI, was für meinen Julius mit seinen 18kg viel zu viel war. Habe jetzt 40 drauf und sie spricht gut an, ich kann aber noch runtergehen glaube ich.

Den XT Hebel habe ich ganz nah ran eingestellt und er hat den gleichen Abstand zum Griff wie seine "Kinderbremse" von Tektro, die er vorher hatte. Eingewöhnung ging innerhalb von Minuten!

EDIT: Das Laufrad ist von Taylor-Wheels für 39€! Ist die günstige Alternative zu Spank wo die Felge schon 80 kostet.

Der Gabel liegen keine Kralle und keine Bremssattel-Schrauben bei. Auch keine Anleitung für z.B. Luftdruck und Rebound. Gibts auch nicht online. Schade. Aber kann man ja rumtüfteln.
 

Anhänge

  • IMG_2324.jpg
    IMG_2324.jpg
    543,8 KB · Aufrufe: 209
  • 82B7144E-C045-4D5B-B034-767B89CB03E0.jpg
    82B7144E-C045-4D5B-B034-767B89CB03E0.jpg
    817,6 KB · Aufrufe: 230
  • F484095A-5F27-4116-8685-B3468E8F5B15.jpg
    F484095A-5F27-4116-8685-B3468E8F5B15.jpg
    313,7 KB · Aufrufe: 206
  • CB06DABC-37C4-487E-9ABD-713D2D66BC8F.jpg
    CB06DABC-37C4-487E-9ABD-713D2D66BC8F.jpg
    294,7 KB · Aufrufe: 154
  • 3CFFB50E-7D5B-4351-BB34-6A12B4FEABE3.jpg
    3CFFB50E-7D5B-4351-BB34-6A12B4FEABE3.jpg
    614 KB · Aufrufe: 204
Dabei seit
30. Januar 2019
Punkte Reaktionen
8
Hi, also ich habe für meinen Sohn (9) ein Haibike Rookie 24 neu aufgebaut. Da ist eine 2002er Marzocchi MX Comp Air drin, die gut funktioniert. Hat 2 Luftkammern die bei 1bar gut ansprechen. Eine 2000er Sid Hydraair muss ich noch zusammenbauen, mal sehen wie die so ist. Baulänge ist gleich wie bei 24" XCR.
Gruß René
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.935
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe vorgestern die Dämpfer Kartusche meiner fox 100rf aus 2004 mit einer Kartusche eines 2 Jahre jüngeren Modells getauscht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht beim 25kg Fshrergewicht! :)
 
Dabei seit
18. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
HanGover
Bike der Woche
Bike der Woche
Sooo,
Mal wieder was gelernt. Die rockshox reba aus 2010 ist angekommen, passt aber aufgrund der geringen Höhe des steuerrohrs nicht in den Rahmen ?

Hat jemand eine Idee wie man das lösen kann? Kann ich den Schaft gegen einen neuen Schaft tauschen? Geht das bei rockshox?

ähm...warte. Das Steuerrohr ist zu kurz? Also der Gabelschaft zu lang? Wieso kürzt du den nicht einfach?
 

niermem2

Wer später bremst ist länger schnell
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
Suche suche suche
Ahh wenn es so leicht wäre. Steuerrohr ist 80mm lang, tappered Bereich 105mm. Hab bereits mit MRC telefoniert, dort ist der tappered Bereich ca. 72mm
 

Anhänge

  • Screenshot_20200506-221034_Adobe Acrobat.jpg
    Screenshot_20200506-221034_Adobe Acrobat.jpg
    66 KB · Aufrufe: 211

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte Reaktionen
151
Ort
Löbau
War das nicht eh das Problem der älteren Rock Shox? Auch SID usw. Die neueren sollen einen kürzeren getaperten Bereich haben.
 

Chris_DH

ride on...
Dabei seit
19. April 2011
Punkte Reaktionen
357
Ort
Kirchzarten
Ich habe mittlerweile auch ein paar Gabeln getestet bzw. mein Sohn.
Hier unser Fazit:

Spinner Grind Air 24:
  • bedingt geeignet für leichte Kinder, funktioniert erst ab 25-28kg Fahrergewicht
  • eher straff

RST CAPA 24:
  • schwer, aber funktioniert - wir nutzen sie am "allday" bike

VPACE SL24 (Saso):
  • leicht und super smooth - ich habe keinen Vergleich zur RST First Air
  • perfekt für leichte Fahrer <23kg
 
Dabei seit
30. Juli 2011
Punkte Reaktionen
3
Kann mir jemand sagen ob eine Rock Shox Recon Gold oder eine Manitou Markhor besser fürs Kinderfahrrad ist bzw besser einzustellen ist?
 
Oben Unten