Federgabel gesucht: 1 1/8" Schaft, 15x100mm Steckachse, 26" oder 27,5" Laufradgröße, 120-150mm

Dabei seit
24. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien, Österreich
Hallo,
suche schon seit längerem eine top Federgabel für mein 26" Santa Cruz Chameleon.
Fahre derzeit eine Rock Shox Sektor RL Dual Position, bin aber mit der Motion Control Dämpfung überhaupt nicht zufrieden.

Schaft: 1 1/8" straight
Nabe: 15x100mm Steckachse
Laufradgröße: 26" oder 27,5"
Federweg: 120-150mm, ideal auch Federwegverstellung

VG,
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
16.072
Ist halt ne sehr seltene Kombi 26 Zoll, 1 1/8 und das halt mit 15mm Nabe, in der Regel findet man da 20mm oder Schnellspanner an den Gabeln. Die 15mm Nabe könnte man aber natürlich mit den Universalachsen auf Schnellspanner adaptieren, falls sich die Nabe nicht umbauen lässt auf andere Standards. Ob das sinnvoll ist, ist dann ne andere Frage, kommt halt aufs Einsatzgebiet an. Bei Rockshox findet man da aber zB durchgängig die MoCo an Sektor, Pike, Reba und Co. mit den gewünschten Eckdaten, wenn die nicht schmeckt, wird das nicht so einfach, vorallem auch wenn die Federwegsverstellung gewünscht ist. Das ist ja vorallem ein Rockshox-Feature. Je nachdem was da nicht passt, würde ich mal mit einem Spezi ala Helmchen, MRC, Flatout, usw. sprechen, ob die einem die Moco umshimmen nach den eigenen Bedürfnissen und ggf. auch auf andere Ölviskosität gehen. Man weiß aber ja nicht, wo es harkt mit der MoCo. Sonst halt auf 27,5 ausweichen und auf 1 cm Federweg verzichten, den die Einbauhöhe mehr hat als die 26er. Da ist ja dann quasi alles mit 15mm ausgestattet nur 1 1/8 wieder rar.

wf-mtbe-adapter-15mm-steckachse-auf-schnellspanner-5mm-qr9.jpg
 
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
1.127
Hi, ich kann dir eine Manitou Tower Pro anbieten.

Passt alles: 120mm, 1 1/8", 15x100mm Achse - nur das prinzipiell auch 29" durch passt.
Ist eine super Gabel für ein Trailbike und lässt sich extern an der Dämpfung verstellen. Spricht sensibel an und steht gut im Federweg.

Wenn du eh bis 150mm suchst passt die Bauhöhe.
Das Rad wird dann halt ca. so flach wie mit 150mm 26" Gabel.

Bei Interesse schreib mir bitte ne PN.
Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien, Österreich
Danke für das Angebot DinoMTB, aber 20mm Achse passt nicht zu meinem DT-Swiss Laufrad, dass ich gerne weiterverwenden möchte (Umrüsten auf 20mm ist bei dieser DT Swiss Nabe leider nicht möglich)

Danke auch stalker, aber eine 29er Gabel ist mir zu groß (schon rein optisch) für mein 26" Bike.

@toastet : du hast vollkommen recht, ich suche hier nach einem ziemlichen Nischenprodukt ;-).
Ich finde nicht mal neu wirklich was brauchbares...
Hätte evtl. an eine ältere FOX Talas RLC FIT gedacht, die hat es meines Wissens nach auch in dieser Ausführung gegeben...

27,5" würde ich schon auch noch in Betracht ziehen, aber da gibt es so gut wie nichts in 1 1/8...
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
463
Ort
Nürnberg
RCT3 Dämpfung für deine Sektor nachrüsten?
Ich hab noch eine passende RCT3 übrig. Hatte ich aus meiner Sektor ausgebaut, bevor ich das Bike verkauft habe.
Ist ein einfacher 1:1 Austausch ?

Alternativ Marzocchi 44 Rc3 Evo Ti 150mm, allerdings in weiß. Die ist von der Bauhöhe eher wie eine 140mm Gabel. Aber nicht absenkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte Reaktionen
95
Schade das sie nicht einen tapered Schaft benötigen, hätte ine FOX 32 Talas die man von 150 auf 120mm absenken kann mit 15mm Steckachse, aber halt tapered...
 
Oben Unten