Federgabel Rahmen/ Steuerrohr/ Steuersatz

Dabei seit
15. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Leider komme ich nicht weiter und bitte um Hilfe, habe eine gefühlte Ewigkeit im Forum gesucht aber keine Antwort auf meine Frage gefunden.
Zu meinem Anliegen:

Aktuell möchte ich mir ein 29" Fully bauen, das ein oder andere Rad habe ich zusammen bekommen, aber hier bin ich etwas ratlos.
Es geht um das Steuerrohr / Steuersatz / Federgabel.

Meine Federgabel ist Standard Tapered. oben 1 1/8 Zoll, unten 1 1/5 Zoll
Habe meine Federgabel mal in den neuen Rahmen gehoben und bin war etwas verwundert, das Steuerrohr oben hat 44mm und unten ca. 54mm Innendurchmesser. Da passt natürlich vorn und hinten nichts, Steuersatz ist keiner vorhanden. Nun ist mir das Maß der Steuerrohrs neu für mich und es stellen sich einige Fragen:

  • Wird die Differenz zwischen Steuerrohr und Gabelschaft durch einen speziellen Steuersatz ausgeglichen?
  • Welche Gabel wäre überhaupt passend für solch ein Steuerrohr?
  • Wäre es möglich meine aktuelle Gabel irgendwie weiter zu fahren?
  • Gibt es sowas wie eine Reduzierhülse?

Auf Eure Antworten freue ich mich sehr.

Liebe Grüße
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
4.274
Ort
Vor den Toren Stuttgarts
Wenn das Steuerrohr innen ohne Lagersitz ist, dann musst du die Innenweite genau messen und dir dazu und zur Gabel einen passenden Steuersatz nach SHIS kaufen.



 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
6.506
Ort
Wien
Unten mußt genau messen . Kann einen Durchmesser 55 od. auch 56 haben
Entweder passt dieser Steuersatz ( 55 mm )
oder dieser ( 56 mm )
 
Dabei seit
15. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten, bei dem Schaft handelt es sich tatsächlich um 55 / 44 habe mehrfach gemessen. Den Steuersatz habe ich bestellt:


Das ging ja schnell :)
 
Oben