Federgabel zu groß dimensioniert?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Hi zusammen,

    nachdem ich in einem anderen Thread schon gut beraten worden bin hinsichtlich meiner undichten XT Bremse, hab ich jetzt für euch noch ein Thema zu meiner Federgabel.

    Laut meinem Schrauber ist meine aktuelle Gabel völlig überdimensioniert für mein Rad und ich riskiere damit einen Bruch am Steuerrohr.

    Ich fahre ein Trek Fuel EX8 aus 2009, das ich hier im Bikemarkt gekauft hab. Die Gabel war schon dran als ich es gekauft habe.

    Mein Schrauber meinte zwar, dass die Gabel mind. 150 -160mm hat, aber über die Seriennummer hab ich rausgefunden, dass es sich um eine 32 Float 130RL aus 2009 handelt.

    Ich weiß, dass es anhand eines Bildes wahrscheinlich schwer zu beurteilen sein wird, dennoch.

    Findet ihr auch, dass die 130 überdimensioniert sind?
     

    Anhänge:

  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Mache mir eher Sorgen um den Hinterbau :D

    Miss halt die Dichtfläche...
     
  4. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Weil?
     
  5. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Die Kettenstreben sind auf Biegung beansprucht, da sich der Dämpfer auf dem Schwingenfortsatz abstützt.
    Zu der Zeit sind viele am Bremsleitungshalter nahe Hauptlager gebrochen - ein paar Baujahre waren besonders betroffen. Wurden teilweise gegen bessere Schwingen getauscht.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Ok. Aber gut, dagegen kann ich jetzt schlecht was unternehmen.
     
  7. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Und wie?
     
  8. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Ich weiß auch, dass es kein High End Bike ist. Aber momentan muss ich damit auskommen und fahr echt gern damit
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Mit einem Messgerät. :D
    Ich hab aber 2009 160mm im Kopf. Rahmen 150 und Gabel 160.

    Eigentlich ists ne ganz coole Kiste und High End, nur halt nicht neu.
     
  10. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2019
  11. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008

    Anhänge:

  12. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
  15. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Das ist aber 2010... nicht gesagt, dass das den selben Federweg hat.
    Mein verlinkter Bike Artikel ist von 2009 - also dein Rahmen. Beim EX 9 ist nur die Ausstattung anders.

    Wen du ne 130er Gabel hast, passts demnach.
    Miss doch mal die Standrohre, die nutzbare Dichtfläche.
    Eigentlich gehts ja um die Einbauhöhe der Gabel - das wird mit ner 26er Gabel mit 130mm aber schon so ungefähr hinkommen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Ok, werd ich morgen früh direkt mal machen und dann nochmal schreiben. Danke dir schon mal
     
  17. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    So, hab heute früh jetzt mal gemessen und ein Bild gemacht ;-)

    500mm haben die Tauchrohre gesamt, SAG sind 50mm.

    Klingt komisch, is aber so ;-)
     

    Anhänge:

    • Gewinner Gewinner x 8
  18. gamble

    gamble

    Dabei seit
    02/2005
    kurze zusammenfassung: 50cm verfügbarer Federweg davon 5cm SAG.

    Bitte neu messen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  19. zerg10

    zerg10 Stempelritter, der

    Dabei seit
    08/2002
    50cm Federweg ? Selbst eine Downhillgabel hat nur 20cm (200mm).
     
  20. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Ich geh davon aus, daß Deine Aussage "Tauchrohr gesamt 500 mm" nicht zu Deiner Zeichnung paßt.
    Mir sieht die Gabel auf Deinem Foto auch nach ner 130er aus. Miß mal das "sichtbare glänzende" (Tauch-)Rohr, d.h. den Abstand zwischen weißem Oberteil (Gabelbrücke) und unterem weißen (Stand-)Rohr. Das dürften ca. 130 mm sein.
    Und für mich paßt das mit den bisherigen Herstellerangaben zu dem Bike.
     
  21. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Das hab ich auch gemessen. Ich werd echt noch bekloppt. Ich hab extra zweimal hingeschaut. Also entweder war es heute früh noch ZU FRÜH, um zu messen oder ich werd echt noch bekloppt.
    Ich mess heut Abend nochmal nach.
     
  22. [​IMG]
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Eigentlich brauch ich ja nicht messen. Lt. Seriennummer handelt es sich um eine FOX 32 Float 130 RL. Somit gehe ich mal von 130mm Federweg aus.
     

    Anhänge:

  24. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Dann haste wahrscheinlich den falschen Wert (500 mm) in Deiner Zeichnung angegeben. Schreibfehler und 150 mm wären richtig?

    @memphis35@memphis35 Danke für Hinweis. Ich hatte die Begriffe (Stand- und Tauchrohr) verwechselt.
     
  25. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008
    Aber genau da hab ich auch gemessen. Allerdings in ausgefahrenem Zustand. Entweder mein Maßband hat andere Maßeinheiten oder ich war noch im Delirium ;-)
     
  26. Worum geht es dir dann eigentlich ?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  27. Suko81

    Suko81

    Dabei seit
    01/2008

    Anhänge: