Fertigungstoleranz?!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CC.

    CC. +size matters

    Dabei seit
    12/2011
    Servus,
    hab mir einen neuen Reifen geordert, der nicht nur zum Rumrollern dienen soll.

    [​IMG]

    Allerdings sind ca 35% der Stollen im Untermaß: es fehlt das Material, was oben die Lamellen ausbildet. Das sind ungefähr 0,8-1mm fehlende Höhe. Sieht für mich nach verdreckter Gießform und mangelnder QA aus.
    Für mich ist das eigentlich außerhhalb der Käufertoleranz. Was sagt Ihr dazu?

    Grüß,
    CC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2018
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Weezer

    Weezer

    Dabei seit
    10/2007
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. CC.

    CC. +size matters

    Dabei seit
    12/2011
    Was sagen mir die Herstellerinformationen jetzt?
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  5. Weezer

    Weezer

    Dabei seit
    10/2007
    schau dir das Produktbild an und vielleicht wirst du dann verstehen
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. YZ-3 warsmal!

    YZ-3 warsmal! schlägt sich wacker

    Dabei seit
    08/2007
    Dass die besagten 35 % Deiner Stollen keine Rillen haben sollen!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Was meinst Du denn damit?
    Dass nicht alle Stollen Lamellen haben?
    Wie kommst Du darauf, dass es anders sein sollte?
     
  8. CC.

    CC. +size matters

    Dabei seit
    12/2011
    Ahhh - jetzt hab ich's. Dann muß es wohl so sein.

    Danke für den Wink.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  9. durchziehen bis zum euröpäischen gerichtshof, wo kommen wir denn da hin:hüpf::hüpf:

    und der orange farbene strich ist nicht korregt gerade, der läuft aus der spur, das ist somit unfahrbar
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 2
  10. Mich wundert ja, dass dich die Gleichmäßigkeit der Verschmutzung der Gießform nicht stutzig gemacht hat...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    mich wundert eher, dass eine gussform überhaupt in betracht gezogen wird... gummi gießen wäre mal eine revolution :lol:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. Sofort Anwalt einschalten und den Drecksverein verklagen. Schadensersatz ist das mindeste, der Urlaub ist gelaufen. :aufreg:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. sammelklage?
     
  15. YZ-3 warsmal!

    YZ-3 warsmal! schlägt sich wacker

    Dabei seit
    08/2007
    Aaach, ich sehe noch einen Produktionsfehler!
    Die Rillen sind auf den Außenstollen in Längsrichtung, auf den Mittelstollen aber in Querrichtung. Hat bestimmt was mit dem Aufspanngerät zu tun, an dem der Reichshofer Mitarbeiter sitzt um die Schlitze mit dem heißen Draht zu ziehen.

    Schließe mich der Sammelklage an auch wenn ich kein Schwalbe fahre!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Eurem Spott zum Trotz ist es aber durchaus berechtigt Fragen zu stellen, auch wenn sie hier in diesem Fall aus Unwissenheit gestellt wurde. Mit Schwalbe habe ich schon jede Menge "Toleranzen" erlebt, die keineswegs auf Unwissenheit meinerseits zurück zu führen waren. Unsauber verarbeitet Karkassenfäden am Reifenrand, die Richtung Schlauch stechen. Gewichtstoleranzen von über 100g pro Reifen (Durchschnittlich 550g - also ca. 17% Diskrepanz. heftig.) Falsch verpackte Größen, soll heißen anderer Inhalt als die Verpackung verspricht etc. pp... Wenn einer spöttelt, sollte das ausreichen. Alle anderen Trittbrettfahrer sind niveaulos. Konstruktive Beiträge schreiben sie auf jeden Fall selten genug...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  17. ...da eine Antwort mit einem Link zum Herstellerproduktfoto auch nicht gereicht hat...

    Erst so empfindlich und dann selber austeilen? Das find ich passt nicht so recht zusammen.
    Zumal den TE hier niemand persönlich angreift, der lacht bestimmt selber mit.
     
  18. Kommt doch immer auf das Gesagte drauf an. Leute sollen sich nicht scheuen Fragen zu stellen. Das ist die erste Grundbedingung in jedem Forum, welches sich "Hilfeleisung" anrechnen lassen möchte. Wenn jede Frage mannigfaltig ins Lächerliche gezogen wird, vergeht vielen der Humor und die Lust an ihren Fragen.
    Also müssen auch die Spötter mal was abbekommen, damit sie bemerken, dass sie Überflüssiges von sich geben. Dies immer zu übergehen, in dem man versucht konstruktiv zu antworten, bleibt für viele unsichtbar und ist auf lange Sicht nicht hilfreich. Also ja, ich habe mich "eurer" Mittel bedient, kam ja auch sofort an, wie man sieht.
    Das soll keinen Streit vom Zaun brechen, es soll einfach das sein, was es ist - konstruktive Kritik.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Aha. Aber erstmal alle als niveaulos abwatschen. Interessante "konstruktive" Kritik :spinner:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. Ich denke das Problem haben wir hier im Forum eher nicht :D
    Das ist Deine Interpretation. Eigentlich hab ich nur Deinen Beitrag kommentiert.
    Zum einen, da ich der Meinung bin, dass du diese Spöttelei nicht zu ernst nehmen solltest.
    Zum anderen, da ich es nicht richtig finde, wenn Du hier bestimmte Personen über einen Kamm scherst und dann persönlich angreifst.

    Und ja, von mir kommt beim zweiten Beitrag auch (wiederholter) Spott, aber im Ersten habe ich versucht ihm zu helfen.
    Übrigens im Gegensatz zu Dir.
    Wenn Du es denn so sehen willst: Ich sorge dafür, dass die selbsternannte Forumspolizei auch mal was abbekommt, damit sie bemerkt, dass sie Überflüssiges von sich gibt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  21. Sehr schön. Somit bin ich jetzt der Böse, obwohl ich selbst niemanden verteufelt habe. Wenn man meinen Text mal genau liest, so steht dort, das alle "Trittbrettfahrer" niveaulos sind. Wer das genau ist - erwähne ich nicht. Meistens fühlen diejenigen sich aber doch recht zielsicher angesprochen. Des weiteren steht, dass es "selten" von "Ihnen" Konstruktives zu lesen gibt. Das heißt nicht "nie". Einfach selten.
    Als ich mich zu Wort meldete war die Sache hier ja schon geklärt. Also ja, diese Wortmeldung war, in Hinsicht auf die Eingangsfrage, überflüssig.
    Ich fand nur die Richtung, in welche das Ganze hier abdriftet, unnötig.
    Bevor hier weiter drauf gehauen wird - ich denke, reicht wohl.
    Grüße
    Hexe
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. Das ändert natürlich alles :lol:
    Alternativ kannst du auch mal Eier beweisen und die Leute direkt ansprechen. Oder dich feige hinter solchen Phrasen verstecken.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  23. Also für mich kann man sich hier auch nicht rausreden. Egal wie sehr man sich windet...
    Alle Verfasser von Beiträgen mit Spott von Nummer 2 bis N sind niveaulos und schreiben zu selten konstruktive Beiträge.

    Wunderschön wie dann auch immer Aussagen nachgeschoben werden, welche ganz unschuldig und indirekt implizieren "JAA! GENAU! DU WARST GEMEINT MIT MEINEM ANGRIFF!".

    :o

    @CC.@CC. Meld Dich bitte nochmal und sag uns, dass es Dir gut geht!
    :bier:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    und jetzt? sei doch froh. so kann man sich die leichtesten exemplare rauswiegen und gewicht sparen :daumen:
    bei anderen herstellern hast du nicht in einer solchen bandbreite "die wahl" zwischen leichten und schweren exemplaren eines reifenmodells :bier:
     
  25. Falsch.
    Bei Schwalbe habe ich die Wahl zwischen Reifen, die so schwer sind wie sie sein sollen, oder schwerer.
    "Leichter" kommt zumindest bei den TLEs eher selten vor.

    Das einzige was auf dem Bild mal wieder zu sehen ist, wie bei fast allen Schwalben, ist der (Form-)Versatz an den Mittelstollen in Längsrichtung. Eine vernünftige Formzentrierung könnte Abhilfe schaffen.
     
  26. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    dann hatte ich wohl unendlich viel glück :bier:
     
  27. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    Da das Problem schon lange gelöst ist, kann ja jetzt hier zu :winken:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.