Finale Entscheidungshilfe / neues HT

Dabei seit
9. August 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuttgart
Einfach mal Interesse. Aus meinem Umfeld hat jemand ein 9.5 in L bestellt und gestaunt das es fast 13kg wiegt.
Gewogen: 10,8 kg. Also deutlich unter Vorgabe.

Nochmal ne Frage an die Schwarmintelligenz - heut bei einer ersten kleinen Ausfahrt ist mir gleich eine Unwucht vorne aufgefallen. Finger dran, scheint von der Felge zu kommen. Siehe Youtube Video.

Mir sind es in Summe ein paar zu viele Kleinigkeiten, die nicht passen. Wie würdet ihr vorgehen?

 
Dabei seit
9. August 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuttgart
Ach ja. Ich mach unserem Ruf als Oberbruddler (Schwaben) grade mal wieder alle Ehre.
Möchte an der Stelle aber auch nicht unerwähnt lassen, dass
  • das Bike unfassbar geil aussieht
  • es so schön in der Hand liegt
  • der Flex in Verbindung mit dem Isospeed mir manchmal unheimlich vorkommt
  • will sagen, ohne je alle Hardtails der Welt gefahren zu haben, das muss mit eins der bequemsten Hardtails der Welt sein. Manchmal federt mein Po, als hätt ich so ne Federsattelstütze wie am Citybike. Und was sind eigentlich nicht abgesenkte Randsteine?

Ergo: nicht alles verkehrt. Aber die Punkte, die im stationären Handel nicht passiert wären und eigentlich einem stationären Handel, der versendet, nicht passieren dürfen, nerven einfach.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.485
Ort
Staffelsee
der Flex in Verbindung mit dem Isospeed mir manchmal unheimlich vorkommt
So stark finde ich den eher weniger. Und deine Alu Stütze wird da auch nicht groß nachgeben.
Der Effekt und
Und was sind eigentlich nicht abgesenkte Randsteine?
wird bestimmt auch von der Umstellung von deinem alten Bike
Jup das war ein 26er.
kommen.

Schön wenn dir das Procaliber taugt. Ich fahre es auch sehr gerne.
 
Dabei seit
9. August 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuttgart
So stark finde ich den eher weniger. Und deine Alu Stütze wird da auch nicht groß nachgeben.
Der Effekt und

wird bestimmt auch von der Umstellung von deinem alten Bike

kommen.

Schön wenn dir das Procaliber taugt. Ich fahre es auch sehr gerne.
Bin grade erstmal zur Einführung schön auf dem Serpentinenweg auf Laub gestürzt. Langsam und nicht wild, aber das Schaltwerk und der rechte Bremshebel haben die obligatorischen Kratzer - das wiederum nehm ich jetzt einfach mal mit Humor 🤷🏼‍♂️
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.703
Finger dran, scheint von der Felge zu kommen. Siehe Youtube Video.
Sieht aber eher nach Reifen schlecht aufgezogen aus.
Luft nicht ganz ablassen und dann den Reifen gleichmäßig auf die Felge massieren. Dann auf 4bar aufpumpen und prüfen, ob der Reifen gleichmäßig auf der Felge sitzt. Dann wieder die 1,5 bar einstellen
Wenn es die Felge ist, beim Händler nachzentrieren und abdrücken lassen.
 
Dabei seit
7. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
442
Ort
Frankfurt am Main
Naja wenn er den Finger drangehalten hat, dann aber doch bestimmt an die Felge und nicht an den Reifen?
Sowas nur durch den Reifen? Ich finde das sieht schon nach einem Seitenschlag der Felge aus.

Wenn der Verkäufer sich drauf einlässt, würde ich das auf seine Kosten in der nächsten Werkstatt nachzentrieren lassen. Und auch gleich nach dem Knarzen schauen lassen.
Blöd wäre, wenn der Verkäufer drauf besteht das selbst zu richten, und das Bike wieder hin- und hergeschickt werden müsste.

Es ist aber nicht dein Problem, du hast Anspruch auf einwandfreie Ware!
 
Dabei seit
9. August 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuttgart
Naja wenn er den Finger drangehalten hat, dann aber doch bestimmt an die Felge und nicht an den Reifen?
Sowas nur durch den Reifen? Ich finde das sieht schon nach einem Seitenschlag der Felge aus.

Wenn der Verkäufer sich drauf einlässt, würde ich das auf seine Kosten in der nächsten Werkstatt nachzentrieren lassen. Und auch gleich nach dem Knarzen schauen lassen.
Blöd wäre, wenn der Verkäufer drauf besteht das selbst zu richten, und das Bike wieder hin- und hergeschickt werden müsste.

Es ist aber nicht dein Problem, du hast Anspruch auf einwandfreie Ware!
Danke. Das war auch meine Einschätzung und das hier kurz bestätigt zu wissen, war meine Intention. In der Tat habe ich genau das dem Händler schon vor einer Woche vorgeschlagen, bisher aber keine Antwort erhalten.
Gehe nun erneut auf ihn zu.

Grüße
Alex

Edit: Natürlich war der Finger an der Felge.
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
9.322
Der Ausschlag sieht recht kurz aus, als wäre vielleicht nur eine Speiche betroffen. Was sagt denn die Speichenspannung an der Stelle?
 
Dabei seit
9. August 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuttgart
Der Ausschlag sieht recht kurz aus, als wäre vielleicht nur eine Speiche betroffen. Was sagt denn die Speichenspannung an der Stelle?
Leider kenne ich mich damit nicht aus und will mich auch gar nicht so tief mit der Materie beschäftigen. Bei allem, womit ich mich nicht auskenne, vermeide ich Selbstdiagnose oder Dr. Google wann immer es geht :)
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
9.322
Leider kenne ich mich damit nicht aus und will mich auch gar nicht so tief mit der Materie beschäftigen. Bei allem, womit ich mich nicht auskenne, vermeide ich Selbstdiagnose oder Dr. Google wann immer es geht :)
Kann ich verstehen.🙂
Es könnte sein, dass die Sache mit einer Umdrehung an einer (oder2-3) Speiche(n) erledigt ist. Wenn die Felge nicht grundsätzlich etwas abbekommen hat, würde ich mir keine Sorgen machen. Dann ist es eine winzige Sache, die jeder Radladen richten kann.
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.703
Wenn der gezeigte Seitenschlag tatsächlich von der Felge kommt würde ich mit dem Bike keinen Meter mehr fahren. :D

Was ich mich allerdings frage, der TE will sich gar nicht mit der Materie befassen, sorgt hier aber mittlerweile für einen Traffic von fast 200 Beiträgen.

Deshalb mein letzter Beitrag hier: Bring das Bike zu einem Händler und lass dort die Endmontage durchführen.
 
Oben Unten