Five Ten Impact 2 als Winterschuh?

nippelspanner

Eindeutig: Zweideutig!
Dabei seit
3. April 2002
Punkte Reaktionen
231
Ort
Am Fuße des Wiehengebirges
Nachdem ich mich gestern über die Komination aus gefrohrenem Matsch und Klickies mal wieder schwarz geärgert habe, überdenke ich z. Z. den Umstieg auf Flats und den passenden Schuhen. Taugt der Impact 2 von Fife Ten als Winterschuh? Griffig genug soll er ja wohl sein...! ;)

sd.php
 
Dabei seit
5. März 2004
Punkte Reaktionen
592
Ort
Bayern
die überschrift ist falsch !
das ist der imapctII high ;)

ja warm genug für winter.
- nicht komplett wasserdicht, aber selhr lange wasserabweisend
 

berkel

Bikemessie
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
457
Ort
Basel
Der Impact ist vom Aufbau schon recht warm, weil dick gepolstert und ohne Mesheinsätze. So warm wie ein gefütterter Schuh ist er natürlich nicht. Ob warm genug hängt von den Socken und der persönlichen Empfindlichkeit ab.

Die Sohle ist nicht gerade optimal für Schnee weil das Profil sehr flach ist, zumindest wenn man damit auch bergauf schieben muss (wobei ich damit auch schon mal in den Bergen im Schnee rumgestiefelt bin).

Gerade wenn du einen Schuh nur für den Winter suchst, würde ich eher einen Wander-/Trekkingschuh nehmen.
 
Dabei seit
17. August 2002
Punkte Reaktionen
3
Ich fahre mit dem Schuh mit Smartwool Wollsocken bis ca. -5 problemlos viele Stunden. Langes Wandern auf schnee ist nicht so gut. Feuchte Füße bekommt man nur wenn man in eine Pfütze tritt, oder bei Regen.
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte Reaktionen
414
Ort
Thüringen
wo bekommts man den high impact derzeit am günstigsten? CRC hat ihn für 108€. geht noch irgendein shop drunter?

edit crc hat noch bis morgen früh nen 10% gutschein auf alles!! hab da jetzt zugeschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte Reaktionen
1.130
Funktioniert bis 3-4 Stunden und nicht allzulangen Trage/Laufpassagen vermutlich ziemlich gut (hab nur mit dem flachen Erfahrungen, hier ist das Hauptproblem beim Laufen, dass Schnee von oben in den Schuh fällt). Der Schuh ist nicht nicht, die Füße werden mit der Zeit feucht aber bleiben dabei, bei ordentlichen Socken, noch recht lange warm.
Ich fahr bei Schnee oder <-5° mit Wanderschuhe, da bleibts auch bei 6-7 Stunden Touren warm.

grüße,
Jan
 
Oben Unten