Flatpedals funktionieren bei mir nicht?!

Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Liebe Damen,
Vielleicht haben einige von euch ja das gleiche Problem. Ich habe mir zu meinem neuen Bike (ist ein Canyon geworden, bin mit den Maßen und dem Komfort echt zufrieden) auch Flatpedals gekauft (Sixpack Racing Kamikaze 2.0). Nun fahre ich mein Bike und habe dieses "mit den Schuhen am Pedal kleben"-Gefühl aber absolut nicht. Also nicht einmal ansatzweise. Bin ich zu leicht für die Pedale und die Pins? Mein Freund hat das Problem auf meinen Pedalen nicht. Bin irgendwie enttäuscht.
Habt ihr Tipps?
Liebe Grüße,
Maria
 
Dabei seit
21. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
29
Schon einmal andere Schuhe versucht? Fiveten würde ich eigentlich immer empfehlen.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Hi Skeet34,
ja, die hatte ich auch schon an. Zwar nicht exakt meine Schuhgröße, aber um es halt auszuprobieren. Ist wirklich komisch...
 
Dabei seit
14. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
186
Hallo Maria
Bist Du vorher Klickies gefahren? Wenn ja dann dauert die Umgewöhnung etwas , da Du ja den Bewegungsablauf des Pedal nach oben ziehen hast. Ich fahre 5/10 mit Sixpack Flatpedale und habe manchmal das Gefühl das der Schuh auf den Pedal festklebt.
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
23.805
Standort
Europa
Es stimmt schon, dass sich der Grip der Schuhe auf den Pedalen erhöht, wenn der Fahrer schwerer ist. Bringt dann einfach mehr Druck drauf. Bei arg zweifelhaften Schuh-Pedal-Kombiationen ist uns auch schon aufgefallen, das mein Mann dahingehend leichte Vorteile hat.
Mit weichen 5.10 Schuhen und den agressiv ausschauenden Pins der Sixpack Kamikaze Pedale sollte das aber auch für ein Leichtgewicht kein Problem sein.

Meistens liegt es mehr an der Fahrtechnik und Gewöhnung. Wenn du gerade von Klickpedalen umgestiegen bist, musst du dir einfach erst mal Zeit geben, dich an das neue Gefühl zu gewöhnen und in manchen Situationen eine andere Technik anzugewöhnen. Das ist ganz normal.
Grip hin oder her, ein paar Pins stellen trotzdem keine feste Verbindung zwischen Schuh und Pedal her. Wichtig ist vor allem, dass man locker steht, also die Bewegungen des Fahrrads aus den Knien und Sprunggelenken mitgeht, und sich dennoch mit den Füßen in den leicht angestellten Pedalen "verkeilt". Wenn man einfach nur auf den horizontalen Pedalen steif draufsteht, dann wirft es einen halt runter, egal wie schwer man ist.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Hallo ihr Lieben,
@WarriorPrincess dann sind wir in der gleichen Gewichtsklasse, hab mit Ausrüstung grad mal nen Kilo weniger. Also dann muss es woanders dran liegen.
@tommi67 und @scylla mit meinem Rennrad war ich bisher tatsächlich immer mit Click Pedalen unterwegs, dann könnte es ggf wirklich die Gewöhnung und etwas Übung sein.. Hätte wirklich nicht erwartet dass allein der Grip auf den Pedalen so schwierig ist:p also mtb fahren ist bisher deutlich anspruchsvoller in der Technik!!
 

lucie

der Schrecken der Straße
Dabei seit
26. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.150
Standort
leider vor, hinter und neben den Bergen
Die Five Ten sollten auch schon richtig gut passen. Wenn sie Dir zu groß sind, hat zumeist auch der Vorderfuss im Schuh einfach zu viel Platz und und rutscht vor, zurück, zur Seite, ran. ;)

Mit einem zu großen Schuh kann man sich eben auch schlechter mit dem Pedal "verkrallen".
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
23.805
Standort
Europa
@tommi67 und @scylla mit meinem Rennrad war ich bisher tatsächlich immer mit Click Pedalen unterwegs, dann könnte es ggf wirklich die Gewöhnung und etwas Übung sein.. Hätte wirklich nicht erwartet dass allein der Grip auf den Pedalen so schwierig ist:p also mtb fahren ist bisher deutlich anspruchsvoller in der Technik!!
Wenn du eh ganz neu beim Biken bist, mach am besten erst mal einen Fahrtechnikkurs. Da werden meistens als erstes die wichtigesten Basics geübt wie z.B. richtig stehen in der Abfahrtsposition auf Flatpedalen (die meistens sowieso verlangt werden), Hinterrad anheben, Bunnyhopimpuls. Vom Rennrad dürftest du natürlich schon einiges an Radbeherrschung mitbringen, aber vieles ist im Gelände doch anders, da ist ein Kurs durchaus hilfreich um schneller rein zu kommen und es möglichst auch gleich richtig zu machen. Auch andere Sachen wie Bremstechnik auf unbefestigtem Untergrund wollen geübt werden.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Hatte mir jetzt überlegt vielleicht die Schuhe An Moab von Vaude auszuprobieren, da die wohl sehr gut in Tests abgeschnitten haben, und ja, die passende Größe wird wahrscheinlich auf ein Faktor sein:rolleyes: werde mal schauen, wie ich dieses Problem sonst noch beseitigt bekomme. @scylla leider habe ich den letzten Anfängerkurs diese Saison hier bei mir verpasst wegen krankenhaus:heul: da werde ich wohl mal schauen müssen, wo es noch Kurse in der Umgebung gibt..
Liebe Grüße! Und schonmal vielen Dank wieder für diese ganzen lieben Ratschläge :love:
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
367
Standort
Koblenz
Die Moab sind wirklich super. :daumen: Five Ten ist echt omnipräsent, aber ich mag meine Vaude ganz ausgesprochen.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Die Moab sind wirklich super. :daumen: Five Ten ist echt omnipräsent, aber ich mag meine Vaude ganz ausgesprochen.
Hi @linfer,
Hast du die in deiner normalen Größe gekauft oder sind die anders ausgefallen? Schön, dass du nochmal geschrieben hast, dass dir die gefallen. So fällt mir der Kauf noch leichter :)
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
23.805
Standort
Europa
Hmmm, ich hab da von einem Kumpel (erfahrener und technisch versierter Biker), der sonst immer 5.10 gefahren ist, komplett gegensätzliches gehört über die Moab. Er meinte, im Vergleich zu den 5.10 rutschen die nur auf den Pedalen rum und er zieht sie für rumpeliges Gelände sehr ungern an weil das zu sehr ermüdet sich damit auf den Pedalen zu halten.
:ka:
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
367
Standort
Koblenz
Nun, ich kann mich (noch) nicht als erfahrene oder versierte Bikerin bezeichnen , allerdings ziehe ich die Moab an und fahr, dh ich musste bisher egal in was für technischen Passagen oder Rumpelpisten nicht einmal über meine Schuhe nachdenken. Und bei mir rumpelt es ja automatisch schon mehr als bei anderen. ;)
Das einzige, wo ich sie nicht gut fand, war als Kombischuh, wobei das wahrscheinlich mit reiner Pin-Sohe noch nerviger geworden wäre zugegebenermaßen.

@Maria89 Ich hab eine Größer drüber geholt.
Allerdings besitze ich noch das alte Modell ohne die neue Sohle, die neue Variante wollte ich mir aber bald mal bestellen.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Nun, ich kann mich (noch) nicht als erfahrene oder versierte Bikerin bezeichnen , allerdings ziehe ich die Moab an und fahr, dh ich musste bisher egal in was für technischen Passagen oder Rumpelpisten nicht einmal über meine Schuhe nachdenken. Und bei mir rumpelt es ja automatisch schon mehr als bei anderen. ;)
Das einzige, wo ich sie nicht gut fand, war als Kombischuh, wobei das wahrscheinlich mit reiner Pin-Sohe noch nerviger geworden wäre zugegebenermaßen.

@Maria89 Ich hab eine Größer drüber geholt.
Allerdings besitze ich noch das alte Modell ohne die neue Sohle, die neue Variante wollte ich mir aber bald mal bestellen.
Super vielen lieben Dank @linfer!! :love:
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
367
Standort
Koblenz
Achja, als Ergänzung zu dem, was scylla oben zum "verkeilen" schrieb: Fersen hängen lassen. Das sorgt dann automatisch für einen sicheren Stand.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Achja, als Ergänzung zu dem, was scylla oben zum "verkeilen" schrieb: Fersen hängen lassen. Das sorgt dann automatisch für einen sicheren Stand.
@linfer, das werde ich heute gleich mal ausprobieren, auch die Verlagerung der Schwerpunkts. Hab mir die Schuhe jetzt bestellt, bin sehr gespannt was das am Ende vielleicht doch für einen Unterschied machen wird. Bisher quäle ich meine Sneaker (mit glatter Sohle) mit den Pins;)
 

lucie

der Schrecken der Straße
Dabei seit
26. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.150
Standort
leider vor, hinter und neben den Bergen
Hmmm, ich hab da von einem Kumpel (erfahrener und technisch versierter Biker), der sonst immer 5.10 gefahren ist, komplett gegensätzliches gehört über die Moab. Er meinte, im Vergleich zu den 5.10 rutschen die nur auf den Pedalen rum und er zieht sie für rumpeliges Gelände sehr ungern an weil das zu sehr ermüdet sich damit auf den Pedalen zu halten.
:ka:
Hatte die Moab mal da, fand die ehrlich gesagt wirklich eher suboptimal. Habe nur mal auf den Flats probegestanden und wurden sofort wieder zurückgeschickt.

Sie hatten nicht annähernd den Grip der Five Tens und rutschten auf den Pins hin und her. ich hatte das Gefühl, die Sohlengummimischung ist einfach zu hart.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Hmmm, ich hab da von einem Kumpel (erfahrener und technisch versierter Biker), der sonst immer 5.10 gefahren ist, komplett gegensätzliches gehört über die Moab. Er meinte, im Vergleich zu den 5.10 rutschen die nur auf den Pedalen rum und er zieht sie für rumpeliges Gelände sehr ungern an weil das zu sehr ermüdet sich damit auf den Pedalen zu halten.
:ka:
@scylla ich habe erst jetzt deinen Beitrag gelesen, der ist irgendwie untergegangen. Werde also mal auf den Moab Probestehen und mir ein Bild davon machen. Bestellt sind sie jetzt schon ;)
Liebe Grüße!
Und @lucie, so werde ich es auch handhaben. Mal sehen wie die bei mir sind!
 

jim_morrison

Proudly ridin' a Banshee Rune
Dabei seit
7. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
373
Standort
Graubünden (CH)
Hi
ich bin zwar keine Frau, aber wiege ebenfalls 54kg plus Ausrüstung.
Ich habe mir die Kombi Fiveten Impact Pro / One Up Comp Pedale angeschafft. Der Grip ist einfach grossartig. Allerdings kommt es mir irgendwie vor, dass sich der Grip während den ersten paar Fahrminuten aufbaut, bevor er ganz optimal ist (ist ev. nur subjektive Wahrnehmung, kommt mir aber so vor). Wichtig ist, wie schon geschrieben, dass du die Fersen nach unten drückst. Damit baust du Extra-Grip auf und die Füsse neigen nicht dazu vom Pedal zu rutschen wenn es holprig wird.
Gruss Jim
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
23.805
Standort
Europa
@scylla ich habe erst jetzt deinen Beitrag gelesen, der ist irgendwie untergegangen. Werde also mal auf den Moab Probestehen und mir ein Bild davon machen. Bestellt sind sie jetzt schon ;)
Liebe Grüße!
Und @lucie, so werde ich es auch handhaben. Mal sehen wie die bei mir sind!
Bestell dir ein Paar 5.10 gleich auch noch (in deiner Größe) und teste die dann einfach mal parallel gegeneinander. Einen Vergleich zu haben ist immer gut ;)
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
1.829
Standort
Stuttgart
Ich habe noch ein paar Adidas Terrex, die haben ja die Firma Five Ten gekauft

Die finde ich auch sehr gut, sind halt nicht ganz so klobig und sehen mehr wie normale Turnschuhe aus
 

lucie

der Schrecken der Straße
Dabei seit
26. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.150
Standort
leider vor, hinter und neben den Bergen
Ich habe noch ein paar Adidas Terrex, die haben ja die Firma Five Ten gekauft

Die finde ich auch sehr gut, sind halt nicht ganz so klobig und sehen mehr wie normale Turnschuhe aus
Das stimmt und die wären sicher auch eine Alternative, wenn man recht schmale Füße hat. Ich mit meinen Platschfüßen ;) komme daher mit den Five Ten besser klar.
 
Dabei seit
22. April 2019
Punkte für Reaktionen
3
Bestell dir ein Paar 5.10 gleich auch noch (in deiner Größe) und teste die dann einfach mal parallel gegeneinander. Einen Vergleich zu haben ist immer gut ;)
@scylla schon erledigt ;) bin auf den Vergleich richtig gespannt.
Nachher geht es erstmal wieder eine kleine Proberunde Biken. Schaffe durch den Krankenhausmist und Blutverlust gerade mal 30 min auf normalen Radwegen, dauert also noch mit shredden :hüpf:
Finde es mal wieder super, wie viele Mitglieder hier so aktiv schreiben, ihr seid alle einfach klasse!!
 
Oben