Flowtrail Ottweiler

<NoFear>

Flowrider @HOMeTrails
Dabei seit
23. August 2006
Punkte Reaktionen
225
geiles Ding... abwarten bis Stefan RAAB das sieht...

dann wird in OTW die Schubkarren-Downhill WM ausgetragen! :D :daumen:
 
Dabei seit
24. April 2011
Punkte Reaktionen
0
;D
gut idee.

aber ma so ganz nebenbei, was wollt ihr denn mit der erde überhaupt machen ? :D
löcher auffüllen anlieger bauen, oder Dirtjumps aufschütten ?!
 
Dabei seit
24. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Aber richtig fette oder ? xD
ich schaffe es 4 meter lange 30 cm hohe( inklusive dem loch 60cm hoch, denn ich fräse die in die erde geht doppelt so schnell ;) )
in 1 stunde ganz allein, ....
 
Dabei seit
11. November 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Essen
Hallo zusammen,
bei unserem kurzen Wochenend Familienbesuch im Saarland waren wir am Samstag auch mal an der Strecke.
Ich lese hier schon seit Anfang an mit und bin begeistert was ihr so alles in die Wege leitet.
Danke für den schönen Trail. Das wird der Hammer wenns fertig ist (ist es ja jetzt schon !) :daumen:
Ihr könnt Euch glücklich schätzen, dass ihr das Projekt so offiziell durchziehen könnt und dürft.
Bei uns in Essen sieht die Situation da schon ganz anders aus, die Strecken, die es gibt sind nur geduldet
und wenn es dem Grünflächenamt zu bunt wird wird schon mal alles wieder platt gemacht.

Endlich mal wieder ein Grund mehr, das Bike mit ins Saarland zu nehmen.
Bin mal gespannt, wie es in ein paar Monaten aussieht.

Gruß aus Essen, Tom
 

Ransom Andy

Bergaufrunterer
Dabei seit
1. September 2008
Punkte Reaktionen
13
Ort
65779
hi flo.
also, eigentlich wollt ich heute da sein. tendenziell siehts aber eher nicht danachaus, weil ich mich um einiges kümmern muss. kann sich aber kurzfristig ändern. ich geb dann bescheid.
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Altenkirchen
Hey Leute ;)
war gestern nochmal in Steinbach - find (mal abgesehen von der Umsetzung) den Platz, wo der zusammengewurschtelte Drop da stand ehrlichgesagt echt gut !
Sollte man da nicht vielleicht was gescheites hinstellen ? Die Landung ist perfekt
und wo sonst kann man noch nen Drop in der Größenordnung bauen ? (ohne Aufwand für Landehügel etc. )
-> nur ein Vorschlag meinerseits. Ich halte mich mit sowas eher zurück, weil ich selbst momentan nicht wirklich die Zeit finde Ideen in die Tat umzusetzen und mit anzupacken, aber vielleicht hält ja jemand, der mehr Zeit hat was von meinen Vorschlägen ;-P
 
Dabei seit
11. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kaiserlautern, Ottweiler
Hallo Johny,
also mit dem Drop ist es erst mal so, dass die Höhe von 80 cm nicht überschritten werden darf bevor es rechtlich nicht geklärt ist. Das ist eine rechtliche Sache.
Zum Bauen. Zur Zeit müssen wie Moritz geschrieben hat erst mal die Anlieger aufgefüllt werden. Dafür wäre es ganz gut, wenn man mit mehreren Leuten arbeiten könnte.
Ich habe zur Zeit eine Erklältung, bin aber nächste Woche voll dabei.
 

Ransom Andy

Bergaufrunterer
Dabei seit
1. September 2008
Punkte Reaktionen
13
Ort
65779
für bauwerke über 80cm höhe bedarf es einer baugenehmigung. folglich wird für jedes bauwerk (jeder drop, northshore) eine genehmigung benötigt.
 

mondraker-biker

Spaßreiter+Runterrumpeler
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Homburg
leute, erst wenn der komplette trail, die komplette line steht, geht es an die "feinheiten", also bis dahin "ruhig mit den pferden"...

ich hoffe nicht, dass so was wie die "birkensiedlung" noch mal vorkommt!!!

happy trails
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Altenkirchen
ne? genau deshalb spreche ich das thema ja hier an !?! Kann mich nicht erinnern, dass das auch bei der sogenannten "birkensiedlung" getan wurde.
Und ich würde sagen so ein drop gehört schon eher zum Streckenverlauf und nicht zu den Feinheiten, auch wenn er evtl. nicht von Anfang an in die Pläne involviert war.
War nur ein Vorschlag meinerseits und wenn die Anlieger aufgefüllt werden, bevor das Nächste angegangen wird ist das ja durchaus ein Argument !
- also: alles gesagt, Thema vertagt ;-)
 

Ransom Andy

Bergaufrunterer
Dabei seit
1. September 2008
Punkte Reaktionen
13
Ort
65779
vorallem sollte, wie mir martin im letzten gespräch erzählt hat, die komplette strecke stehen. also, quasi "start" und "ziel". nicht dass die eröffnung ohne durchfahrbare komplettrunde stattfinden muss :)
 
Dabei seit
11. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kaiserlautern, Ottweiler
Hallo Leute,
ich wollte nach meiner Genesung einen Bautermin für morgen festsetzen.
Es wäre gut, wenn viele Leute kämen, vorallem mit Schubkarren.
Lass mal wissen wer definitiv am Start ist.
Gruss
 
Dabei seit
11. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kaiserlautern, Ottweiler
Also, ich war heute am Start und habe mal 15 Schubkarren Erde hinter den ersten Anlieger gefahren und es bedarf wohl weiterer 15 Schubkarren für den ersten Anlieger. Es wäre echt cool, wenn sich ein paar Leute noch einfinden würden um das Ganze voran zu bringen, denn ich bin heute mal die Line abgegangen und würde durchaus behaupten, dass es bei dem Tempo noch ziemlich lange dauert bis die Eröffnung ist. Nur um mal an die oben gestellte Frage anzuknüpfen.
 
Dabei seit
16. September 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
im moment am pc und du?
danke für die schubkarren.hats de moritz weitergegeben? gut. der erste anlieger war nämlich viel zu kurz. ich war zwar noch nie zum bauen dort, aber trotzdem schon 5 mal dort und gebe meine ideen einfach an de moritz weiter:)
 
Oben