Fluchtix - Einfach nur weg.

stuntzi

alpenzorro
Registriert
7. Juni 2003
Reaktionspunkte
16.663
Ort
München
27.12. 08:00 Flughafen München, 500m

fluchtix.jpg

Fluchtix - Einfach nur weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hurraaaahhhhhhhhh - es geht weiter ... Hoffe Silvesterraketen sind im Gepäck dabei ?!?!? 😆😈

Guten Start und alles gute auf eurer nächsten Odyssee 🙋💪
 
28.12. 07:00 Puerto Estaca auf El Hierro, 5m

teneriffa-brokenspectral.jpg

Tja... der nicht zu Ende gedachte Plan im Hinterkopf war ja, nach ein paar Wochen kanarischem Inselhüpfen einfach heimzuradln. Aber nach zehn Kilometern Ufertrail auf Teneriffa ist schon Schicht im Schacht: Der Hinterbau meines treuen Reisegefährten über die letzten fünf Jahre verabschiedet sich etwas unerwartet in den Karbonhimmel. Na gut... waren sicher mehr als eintausend harte Radltage, irgendwann musste es ja passieren. Der Zeitpunkt ist jetzt halt etwas dämlich.

Hat vielleicht zufällig jemand von Euch nen Hinterbau von einem alten Spectral CF Saison 2016-2018 (27.5") für die nächsten Monate übrig? Oder kennt jemand jemanden der jemanden kennt? Glaube Canyon hat die Teile nicht mehr auf Lager, 2019 hat sich das Spectral ja komplett verändert.

Etwas kaputte Grüße vom sonnenaufgängigen Schlafstrand auf El Hierro.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm, tut mir leid wegen dem Hinterbau, selbst mit Ersatzteilen wird es nicht so einfach ohne die richtige Werkzeuge. Im Zeifel hat Canyon aber doch noch was auf Lager, aber um das so schnell zu bekommen bräuchte man einen guten Direktkontakt. Ein Freund von mir fliegt voraussichtlich in ein paar Tagen nach Teneriffa, er könnte was mitnehmen. Don’t kann ich Tenerife Bike Point für Werkstatt ind Leihräder empfehlen.

Sonnenaufgangsgrüße von der Nachbarinsel.
 

Anhänge

  • C6646C6A-E9A6-48D2-AF3A-BC1B311CF5FF.jpeg
    C6646C6A-E9A6-48D2-AF3A-BC1B311CF5FF.jpeg
    201,6 KB · Aufrufe: 244
Scheixe ... 😣😣😣
Online bei den Kleinanzeigen schon geschaut? Hinterbau allein zu finden scheint auf den ersten Blick leider schwer zu sein ... 😢
 
wow
zufällig hier im Thread gelandet. Und gleich die Bilder vom Flughafen erkannt. Waren in den letzten Jahren im Winter auch öftes auf Tenne...
Viel Erfolg und Spaß dort, Thread gleich mal abonniert
 
Scheixe ... 😣😣😣
Online bei den Kleinanzeigen schon geschaut? Hinterbau allein zu finden scheint auf den ersten Blick leider schwer zu sein ... 😢
Ja, laut Explosionszeichnung wird das nicht als separates Teil geführt. Bei mir hatte Canyon auch mal einen ganzen Rahmen ausgeschlachtet um an eine neue Kettenstrebe zu kommen.
 
Himmelhochjauchzend (als ich den ersten Post gefunden habe) und dann gleich mal betrübt.

Leider kann ich garnicht helfen - drücke aber sämtliche im Haus verfügbare Daumen. Eine Lösung wird sich finden, MUSS sich finden.
 

Tja... der nicht zu Ende gedachte Plan im Hinterkopf war ja, nach ein paar Wochen kanarischem Inselhüpfen einfach heimzuradln. Aber nach zehn Kilometern Ufertrail auf Teneriffa ist schon Schicht im Schacht: Der Hinterbau meines treuen Reisegefährten über die letzten fünf Jahre verabschiedet sich etwas unerwartet in den Karbonhimmel. Na gut... waren sicher mehr als eintausend harte Radltage, irgendwann musste es ja passieren. Der Zeitpunkt ist jetzt halt etwas dämlich.

Erstmal so weiterfahren oder flext es schon?
Ansonsten könnte die eine oder andere Bikestation aktuell sehr glücklich sein, wenn sie ein Bike verleihen darf. Allerdings waren vor über fünf Jahren im Verleih nur Hardtails zu bekommen - Fullies gab es nur im Tourenprogramm... :rolleyes:
 
Mit fahren ist da nix mehr, das hängt nur noch unten an nem halben Zentimeter und flext sich schon bei leichtem Druck gnadenlos bis der Reifen irgendwo ansteht.

Falls ich keinen Hinterbau auftreiben kann werd ich's vielleicht mit viel Epoxy und Karbonstreifen probieren... auch wenn mir die Stelle etwas ungünstig dafür vorkommt. Dann fahr ich halt nur noch Straße damit... :).
 
Die hier hast du sicher schon kontaktiert:

Mountainbike Active S.L
Calle La Corredera 9
38911 La Frontera - S/C Tenerife
EL HIERRO
info(at)mtb-active.com
Tel. / WHATSAPP +34 620005998 / 669157567

haben auch Canyon (ohne "E")
 
Ich denke auch, ein guter Laminierer sollte das schon wieder heile kriegen...
Gibt da unten sicher einige die sich im Bootsbau damit auskennen.
Einen Versuch ist es evtl. wert...
 
Die hier hast du sicher schon kontaktiert:

Mountainbike Active S.L
Calle La Corredera 9
38911 La Frontera - S/C Tenerife
EL HIERRO
info(at)mtb-active.com
Tel. / WHATSAPP +34 620005998 / 669157567

haben auch Canyon (ohne "E")
Natürlich... Ralf leistet... treffe ich heut Nachmittag um Optionen zu diskutieren. Nen passenden Hinterbau hat er leider nicht da, aber immerhin ein Leih-Ebike in XL :).

Die Anreise war im übrigen völlig easy und hier auf El Hierro scheints coronamäßig auch eher entpannt. Also wenn ihr noch schnell ne Last-Minute-Inselflucht in Erwägung zieht... ab geht die Post! Am besten so lange bleiben, bis die deutschkanarische Risikolandbewertung aufgehoben oder nach Inseln differenziert wird.
 
Ich drück auch mal die Daumen, dass es eine gute Lösung gibt und es für euch dann richtig los gehen kann....

Nur Straße, da wäre dir vermutlich ja fast Bergwandern lieber....? Ok, gebe zu gewagte These.
 
Mit fahren ist da nix mehr, das hängt nur noch unten an nem halben Zentimeter und flext sich schon bei leichtem Druck gnadenlos bis der Reifen irgendwo ansteht.

Falls ich keinen Hinterbau auftreiben kann werd ich's vielleicht mit viel Epoxy und Karbonstreifen probieren... auch wenn mir die Stelle etwas ungünstig dafür vorkommt. Dann fahr ich halt nur noch Straße damit... :).

Dann wünsche ich Dir schon mal perspektivisch viel Spaß mit Deinem neuen Last Tarvo (oder doch Glen?) - vielleicht suchst man dort nen Langzeit-Tester? B)

Dort scheint man jedenfalls sehr überzeugt von der Haltbarkeit der Rahmen...
 
Zurück
Oben Unten