FMB World Tour 2012: Alle Termine veröffentlicht

FMB World Tour 2012: Alle Termine veröffentlicht

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMi8wMi9SQi1SYW1wYWdlLTIwMTBfQ2FtLVppbmtfLUJ5LUFsZURpTHVsbG8tNjg4Mi1lMTMyODc3ODcwODQzMy5qcGc.jpg
Nachdem bereits im letzten Jahr der vorläufige Terminplan vorgestellt wurde, sind jetzt die kompletten Tourdaten inklusive aller Diamond-, Gold-, Silber- und Bronze-Events veröffentlicht worden.

Den vollständigen Artikel ansehen:
FMB World Tour 2012: Alle Termine veröffentlicht
 

Marc B

MTB Fan, Cycling & Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.313
Ort
Olsberg
Wow, ganz schön viele Events. Find ich gut, es gibt aber auch Kritiker, zB Jeff Lenosky (Freeride-VIP):

"Pretty disappointed to see the FMB Tour has 26 events on its calendar this year. As a governing body learn to say "No" to some events and make it an elite and realistic series for the riders."

Ride on,
Marc
 

L.Fignon84

Seitenbacher 450 Fan
Dabei seit
6. September 2006
Punkte Reaktionen
30
Ort
5xxxx
Schade,das sich Chatel und Saalbach fast überschneiden.
Da werden die Top 15 wohl in Frankreich starten.
 
Dabei seit
26. Juni 2009
Punkte Reaktionen
40
Ort
Bonn
Ne,die rampage ersetzt den district ride dieses Jahr.
Was die Berg Line betrifft:Ich nehme mal an das hat viel mit den gute Kontakte zwischen dem Organisator und Red Bull zu tun.Der diesjährige Kursdesigner wird Darren Berrecloth sein.Ich denke mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
 
Dabei seit
30. September 2010
Punkte Reaktionen
4
Ort
Jena
Stand auf der Seite vom Bikepark Winterberg, wenn ich mich nicht irre. Habe es auf jeden Fall auch gelesen und werde auch deswegen anreisen :)
 

illstuff

N+1 -> das meiste 1992-94
Dabei seit
16. Juni 2006
Punkte Reaktionen
21
Ort
München
Wow, ganz schön viele Events. Find ich gut, es gibt aber auch Kritiker, zB Jeff Lenosky (Freeride-VIP):

"Pretty disappointed to see the FMB Tour has 26 events on its calendar this year. As a governing body learn to say "No" to some events and make it an elite and realistic series for the riders."

Ride on,
Marc

So nen Quatsch, schaut euch die TTR World Snowboard Tour an (http://www.ttrworldtour.com/events.html), da sind es über 250 Events pro Saison. Das ist ja der Hintergedanke: Durch die Auswahl und Klassifizierung (Diamond, Gold, Silver, Bronze) von Wettbewerben ein System schaffen, dass auch Nachwuchsfahrern auf globaler Ebene ermöglicht Punkte für eine offizielle Weltrangliste zu sammeln.
Zudem zählen nur (die besten) 5 Ergebnisse jedes Fahrers für die finale Gesamtwertung (siehe auch: http://www.fmbworldtour.com/en/structure/ranking-information.html), wenn man wie Cam Zink im ersten Jahr auf den Punkt Höchstleistung abrufen kann, muss man auch nicht extremes Contest-Hopping betreiben.
 
Oben