Forbidden Druid

Trail Surfer

Trailhakk in Merarno
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
13.526
Ort
Köwi
Gleich kommt die Helikopter-Polizei. o_O
BD6F88E7-B80F-4686-8219-D8621B8FF54B.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

6-6-7

Neighbour Of The Beast
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
978
Ort
Sourland
Coil gefällt mir direkt nochmal besser. Kann bleiben.

Ich stell das mal hier rein falls einer Interesse hat an nem Super Deluxe mit Druid Tune:
Würd ich für 300€ abgeben.

-Super Deluxe Ultimate 2021
-Rechnung von Oktober 2020
-Dämpfer fürs Druid getuned (schnelle Zugstufe, low Dämpfung etc.)
-MST Tuning auf ca. 80kg fahrfertig damals.
Hab beim Mario eben nachgefragt bis zu welchem Fahrergewicht der so fahrbar ist. Er meinte +/- 5kg
Also 75-85kg fahrfertig Range.

-Würde bei dem Dämpfer höchstens mal nen Aircan Seal Service empfehlen, wenn überhaupt. Denke mehr ist da noch nicht notwendig nach der Fahrzeit bisher.

Datenblatt MST Tuning (kostet normal 149€):

Durch das MST Tuning werden diese Missstände behoben, damit sich der Federweg
nicht nach weniger anfühlt als es ist.
  • neues Midvalve mit optimierten Ports der Zug- und Druckstufe
  • auf den Hinterbau und Fahrer angepasste Shimstacks in Zug- und Druckstufe
  • Basevalve mit neu abgestimmtem Shimstack der Highspeeddruckstufe
  • bessere Reaktion auf Schläge durch passende Druckstufendämpfung
  • kürzerer Bremsweg und mehr Traktion in Kurven, da der Hinterbau nicht
    verhärtet und besser dem Boden folgen kann
  • besseres Zurückgewinnen des Federwegs, für folgende Schläge steht mehr
    Federweg zur Verfügung
  • Dämpfungsöl mit hervorragendem Viskositätsindex, dadurch eine
    gleichbleibende Dämpfung, auch bei langen Abfahrten
20210826_104832.jpg

2 Sets 30x8 Cane Creek Buchsen fürs Druid hätte ich auch noch (1x gefahren) abzugeben, falls wer braucht.
Ich Idiot wusste nicht, dass ich die alten Huber Buchsen weiter hätte nehmen können...
 

konamann

dirt don't hurt...oder so
Dabei seit
12. Mai 2001
Punkte Reaktionen
241
Ort
Allgäu
Fährt hier jemand sein Druid ohne die untere Kettenführung bzw. hat es Mal probiert? Laut Forbidden sollte es bei L und XL ja keine Probleme mit Kettenabwürfen geben.
Wie viel links habt ihr entfernt, 2?
Die untere Führung ist seit einem halben Jahr weg bei mir. Grund war vor allem dass die Führung gelegentlich am Hinterrad geschliffen hat...

Kette habe ich aus Faulheit nicht gekürzt und seitdem schaltet das Teil deutlich besser!
Hab auch noch nie eine Kette verloren trotz kleinem 28t Kettenblatt (das Minimum das erlaubt ist) und vielen Wurzeltrails hier im Allgäu.

Aber Hauptsache es schaltet nun endlich gut 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
...
Daher die Frage: Ist hier jemand an einem Idler-Adapter mit Stahlritzel interessiert?

Merkmale:
  • Träger/Adapter aus Aluminium
  • Austauschbares Verzahnungsblech aus rostfreiem Stahl, um lange Nutzung und viele Ritzelwechsel zu überleben.
  • Das 2. Fixierblech ist optional und kann ggf. durch einfache Flachkopfschrauben ersetzt werden. Hier werden wohl oder übel die ersten 10 Tester herhalten müssen, wenn sie denn wollen. Vorerst ist der Adapter mit dem 2. Blech geplant.
  • Doppelreihiges Schrägkugellager für bessere Haltbarkeit. Das Idler sieht durch die Gangwechsel und Kettenlinie einiges an Querkräfte.
  • Ritzel gibt es einige für die betreffende Aufnahme. Kann sich dann jeder nach belieben dazukaufen.

Die Situation ist bisher folgende:
  • Zur Herstellung des Aluträgers durch CNC habe ich jemand lokales gefunden (Actofive)
  • Zur Herstellung der Stahlverzahnung (rostfrei) durch Wasserstrahl/Laserschneiden habe ich paar Firmen in der Nähe. Angebote muss ich jedoch noch erfragen. Frühere Erfahrung habe ich aber und kann den Preis daher grob abschätzen.

Preislich kommt man wahrscheinlich bei 75-100€ raus. Den Endpreis weiß ich erst, wenn alles abgeklärt ist mit den Firmen. Je mehr Teile angefragt werden, desto günstiger wird das ganze. Hier sind Rüstkosten der Preistreiber.

Soviel dazu erstmal. Ihr könnt euch gerne melden, oder ich mache evtl mal eine Umfrage, um das aktuelle Interesse in Zahlen zu eruieren.

Grüße
Mi

Hier nochmal ein Aufruf bzw. mein Frage, ob jemand noch Interesse hätte an einem Idler mit Stahl-Ritzel. Ich habe mittlerweile eine Möglichkeit gefunden die Edelstahlteile herzustellen und somit steht dem Ganzen jetzt nur das Interesse bzw. die Nachfrage im Weg. Die Losgröße muss wie bereits geschrieben eine gewisse Zahl von ca. 10+ Abnehmern erreichen, damit mir die Kosten nicht explodieren.
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
Bitte meldet euch bei mir (nochmal) per PN, damit ich dass dann nicht aus dem Forum fischen muss. Ich werde wahrscheinlich erst in 1-2 Wochen die finalen Informationen zu Kapazität und Kosten haben.
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Neuenburg
Hihi,

Hat hier jemand Interesse an einem Tausch vom Rahmen von L zu M;-)

Ich habe ein 2021er Druid BlueSteel in L,
Rahmen ist eigentlich wie Neu, alle Papiere, Rechnung vorhanden.

Würde ich gegen ein M tauschen.
Ich kanns mit meinen 172cm zwar ganz gut fahren, aber es bleibt halt etwas das verspielte auf der Strecke;-)
(P.s. komme aus der schönen Freiburger Gegend, direkter 1:1 Rahmenumbau wäre bei mir in der Werkstatt möglich;-) )



Bis dahin ein kurze Setup frage:

Ich habe fahrfertig so ca. 85kg.
Ich habe ein SuperDeluxe Ultimate Coil 210x55 mit
Progressiver CC Valt Feder (450-550) drin.
Das TUNE ist MM, (ich weiß sollte bei dem frame eher LL haben)

Das beste wird sein Druckstufe LSC und Rebound LSR komplett zu öffnen, oder?
Bzw dem Rebound vielleicht doch 2 Klicks zu machen.


Danke euch
 

Anhänge

  • 20210915_162151.jpg
    20210915_162151.jpg
    774,6 KB · Aufrufe: 81
  • 20210915_162056.jpg
    20210915_162056.jpg
    718,9 KB · Aufrufe: 82
  • 20210915_162145.jpg
    20210915_162145.jpg
    720,8 KB · Aufrufe: 54
  • 20210915_162201.jpg
    20210915_162201.jpg
    643,4 KB · Aufrufe: 55
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
Bei MM kannst du getrost den Rebound vergessen bzw. so weit aufdrehen wie möglich. Das dürfte dann immernoch überdämpft sein. HSR bzw. Ending Stroke evtl etwas reindrehen, wenn es bei tiefen Kompressionen doch häufiger kicken bzw. dich etwas nach vorne schleudern sollte.

Interesse am Rahmen hab ich übrigens nicht 😅
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Neuenburg
Bei MM kannst du getrost den Rebound vergessen bzw. so weit aufdrehen wie möglich. Das dürfte dann immernoch überdämpft sein. HSR bzw. Ending Stroke evtl etwas reindrehen, wenn es bei tiefen Kompressionen doch häufiger kicken bzw. dich etwas nach vorne schleudern sollte.

Interesse am Rahmen hab ich übrigens nicht 😅
HSR hat der nicht;-) nur ein Rebound;-)

Und was meinst Erfahrungsgemäß zum LSC , beim MM au eher ganz auf?
 

6-6-7

Neighbour Of The Beast
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
978
Ort
Sourland
Aber warum die progressive Valt genommen? Brauchts doch eigtl. nicht.

Mach mal alles auf und rebound machste 1 klick rein. Falls noch überdämpft komplett auf halt.
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
Für HPP kann man LSR meist so ziemlich vergessen und die meisten Dämpfer sind i.d.R. überdämpft. Bei LSC kommt's auch auf die Leverage Ratio an. Das Druid reagiert an sich ganz gut auf kleine Schläge, HPP hinterbauten reagieren aber auch immer etwas träger. Deshalb sollte an der LSC auch nicht viel geschraubt werden. I.d.R. braucht man an Druid nur HSC und HSR.
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Neuenburg
Progressive Feder weil ich zum testen vom Forbidden, einfach mal komplett alles von meinem Stumpi Evo übernommen habe;-)

Und ich denke das progressive Feder auch so oder so nicht schadet...
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
Progressive Feder weil ich zum testen vom Forbidden, einfach mal komplett alles von meinem Stumpi Evo übernommen habe;-)

Und ich denke das progressive Feder auch so oder so nicht schadet...
Du vergisst wahrscheinlich dass der Dämpfer einen Endanschlagspuffer hat. Die Leverage Ratio ist so progressiv, dass du sehr wahrscheinlich 10-15mm Federweg einfach unbrauchbar machst. Es ist nicht alles Gold was glänzt...
 

6-6-7

Neighbour Of The Beast
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
978
Ort
Sourland
Und das wo die Kiste ja eh nicht gerade viel FW hat mit 130mm.

Ich hab beim druid eh noch nie nen harten bottom out gespürt, und ich bin lange mit 35% sag ohne token gefahren.
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
170
Daher die Frage: Ist hier jemand an einem Idler-Adapter mit Stahlritzel interessiert?

Merkmale:
  • Träger/Adapter aus Aluminium
  • Austauschbares Verzahnungsblech aus rostfreiem Stahl, um lange Nutzung und viele Ritzelwechsel zu überleben.
  • Das 2. Fixierblech ist optional und kann ggf. durch einfache Flachkopfschrauben ersetzt werden. Hier werden wohl oder übel die ersten 10 Tester herhalten müssen, wenn sie denn wollen. Vorerst ist der Adapter mit dem 2. Blech geplant.
  • Doppelreihiges Schrägkugellager für bessere Haltbarkeit. Das Idler sieht durch die Gangwechsel und Kettenlinie einiges an Querkräfte.
  • Ritzel gibt es einige für die betreffende Aufnahme. Kann sich dann jeder nach belieben dazukaufen.

Die Situation ist bisher folgende:
  • Zur Herstellung des Aluträgers durch CNC habe ich jemand lokales gefunden (Actofive)
  • Zur Herstellung der Stahlverzahnung (rostfrei) durch Wasserstrahl/Laserschneiden habe ich paar Firmen in der Nähe. Angebote muss ich jedoch noch erfragen. Frühere Erfahrung habe ich aber und kann den Preis daher grob abschätzen.

Preislich kommt man wahrscheinlich bei 75-100€ raus. Den Endpreis weiß ich erst, wenn alles abgeklärt ist mit den Firmen. Je mehr Teile angefragt werden, desto günstiger wird das ganze. Hier sind Rüstkosten der Preistreiber.

Soviel dazu erstmal. Ihr könnt euch gerne melden, oder ich mache evtl mal eine Umfrage, um das aktuelle Interesse in Zahlen zu eruieren.

Grüße
Mi
So, es haben sich nun 5+ Personen gemeldet. Die erste Charge wird leider erst in ca. 4 Wochen fertig sein. Momentan sind die Leute, die die Bleche herstellen im Urlaub. Ist aber auch nicht so schlimm, da ich für den Alu-Träger nochmals umdisponieren musste.
Ich hoffe, dass es nicht zu weiteren Verspätungen kommt und es maximal ein Weihnachtsgeschenk wird 😅
 
Oben