Formula Cura: Neue Bremse, neue Marken-Identität

Mit der Formula Cura stellen die Italiener ein neues Scheibenbrems-Modell vor - doch nicht nur das: Wer auf der Suche nach Formula ein rotes Kringel-Logo sucht, der wird sich in Zukunft schwer tun. Die bisherige, weiß-rote Identität ist passé - jetzt prangt ein lila Dreizack als Firmen-Emblem.


→ Den vollständigen Artikel "Formula Cura: Neue Bremse, neue Marken-Identität" im Newsbereich lesen


 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
578
Ort
Köllefornia
Ließt hier irgendwer von Formula mit?
Falls ja: Könnte man ältere Bremsen, z.B. eine The One, durch neue Leitungen/Dichtungen ebenfalls auf Mineralöl umrüsten?
 
D

Deleted 291825

Guest
Ließt hier irgendwer von Formula mit?
Falls ja: Könnte man ältere Bremsen, z.B. eine The One, durch neue Leitungen/Dichtungen ebenfalls auf Mineralöl umrüsten?

Ja, wir lesen mit und nein, dies ist nicht möglich.

Ach was Red ich, es wäre natürlich möglich,jedoch werden wir keine NBR Dichtungen für die älteren Bremsen herstellen.
 
Dabei seit
20. Juni 2007
Punkte Reaktionen
2.774
Ort
zu hause
Um die ist es verdächtig ruhig. Entweder weil das Ding funktioniert, oder weil niemand zurückkommt der berichten kann. Oder weil es keiner kauft. o_O

erweitere kauft um kaufen kann

tolle bremse, aber leck mich am beutel kostet die einen schotter

und bevor ich mir son jung ingenieursprojekt ans rad hefte nehm ich doch die direttissima oder wie die heißt. aber fast 4 stellige beträge für ne bremse aufrufen is schon sportlich


oder ich fahr einfach meine hope. jedenfalls mal optisch der geilste schinken aller zeiten
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
2.703
erweitere kauft um kaufen kann

tolle bremse, aber leck mich am beutel kostet die einen schotter

und bevor ich mir son jung ingenieursprojekt ans rad hefte nehm ich doch die direttissima oder wie die heißt. aber fast 4 stellige beträge für ne bremse aufrufen is schon sportlich


oder ich fahr einfach meine hope. jedenfalls mal optisch der geilste schinken aller zeiten
Da gebe ich dir Recht. Bei der Hope stört mich aber der ganze übertriebene Laserquatsch.
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
578
Ort
Köllefornia
Ja, wir lesen mit und nein, dies ist nicht möglich.
Ach was Red ich, es wäre natürlich möglich,jedoch werden wir keine NBR Dichtungen für die älteren Bremsen herstellen.
Schade natürlich, aber vielen Dank für die Information! :daumen:

Was soll das bringen?
Meine The One hat mir gute Dienste geleistet. Aber jetzt zieht sie Luft, sifft ect. und bräuchte bezüglich aller Dichtungen/Bremsleitungen eine Generalüberholung. Das ganze dürfte vermutlich eh nicht günstig werden, aber hätte man mit einer Umrüstung auf Mineralöl kombinieren können. :)
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.274
Hab viele Formulars verschlissen, das hebeldesign war immer top. Dann gewechselt auf avid, neu top dann Fiasko. Shimano xt wegen forum gekauft, komm mit dem dünnen hebelchen und der geo nicht klar und wandernder Druckpunkt nicht abstellbar. Seit einiger Zeit jetzt glücklichsten Mensch der Welt mit tech 3
 
D

Deleted 168318

Guest
Gibt es eigentlich schon welche Erfahrungsberichte oder Test´s über die Bremse? Oder besser gesagt fahrt sie schon jemand von euch und kann einen Unterschied zur Formula Oval nennen?!
 
Dabei seit
20. Juni 2007
Punkte Reaktionen
2.774
Ort
zu hause
madline

 
Dabei seit
1. November 2011
Punkte Reaktionen
1
Hallo Formula,
ich hätte auch mal eine Frage... verträgt eure Bremse sich mit Shimano Mineralöl?
Hab noch so viel davon über.
Viele Grüße
 
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
57
Hallo Formula,
ich hätte auch mal eine Frage... verträgt eure Bremse sich mit Shimano Mineralöl?
Hab noch so viel davon über.
Viele Grüße

Um es kurz zu fassen: Nein ist es nicht.
Warum wollt Ihr alle eure Formula Bremsen schrotten?

Das einzige was Ihr machen könnt ist leichgängigeres Dot4 zu nehmen mit den kleinen Nachteil das der Siedepunkt ein bisschen niedriger ist.
Hier was ich ich meine

benutze ich nur noch (Ich wohn aber auch nicht in den Alpen ;) von daher....)
 
Dabei seit
1. November 2011
Punkte Reaktionen
1
Um es kurz zu fassen: Nein ist es nicht.
Warum wollt Ihr alle eure Formula Bremsen schrotten?

Das einzige was Ihr machen könnt ist leichgängigeres Dot4 zu nehmen mit den kleinen Nachteil das der Siedepunkt ein bisschen niedriger ist.
Hier was ich ich meine

benutze ich nur noch (Ich wohn aber auch nicht in den Alpen ;) von daher....)

Äh du weißt schon das in die Cura auch Mineralöl gehört?!!
Nichts mehr mit DOT!
Sonst hätte ich die Frage nicht gestellt. Weiß aber nicht ob sich die Dichtungen etc. mit anderen Ölen verträgt.
Ich weiß ja nicht was Formula da neues geheimnisvolles am Start hat.
Also wenn du jetzt dein DOT in die Cura füllst... dann ist sie kaputt!!!
 
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
57
Stimmt allerdings.
Hätte sich in diesem Fall besser gemacht wenn da stehen würde in welche Bremse er das einfüllen mag.
Sorry Guy´s!
 
D

Deleted 291825

Guest
Hallo Formula,
ich hätte auch mal eine Frage... verträgt eure Bremse sich mit Shimano Mineralöl?
Hab noch so viel davon über.
Viele Grüße

Hallo,
Unsere Bremse ist nur mit unserem Mineralöl freigegeben und getestet.
Zumal das von uns verwendete Mineralöl mehr DOT ähnelt (Viskosität, Temperaturbeständigkeit, etc), als die der Mitbewerber.
Andere Mineralöle sind nicht freigegeben und es erlischt bei entsprechender Verwendung die Garantie / Gewährleistung.

Einen schönen Sonntag
 
Dabei seit
1. November 2011
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
Unsere Bremse ist nur mit unserem Mineralöl freigegeben und getestet.
Zumal das von uns verwendete Mineralöl mehr DOT ähnelt (Viskosität, Temperaturbeständigkeit, etc), als die der Mitbewerber.
Andere Mineralöle sind nicht freigegeben und es erlischt bei entsprechender Verwendung die Garantie / Gewährleistung.

Einen schönen Sonntag

Danke für die schnelle Antwort!
Und schade... wieder was neu kaufen.
Geht das bei euch auch mit dem Trichter wie bei Shimano?
Finde das sehr komfortabel und gut zu handhaben.
Könnt ihr mir da eine Anleitung zukommen lassen? Oder verlinken?
Viele Grüße
 
D

Deleted 291825

Guest
Danke für die schnelle Antwort!
Und schade... wieder was neu kaufen.
Geht das bei euch auch mit dem Trichter wie bei Shimano?
Finde das sehr komfortabel und gut zu handhaben.
Könnt ihr mir da eine Anleitung zukommen lassen? Oder verlinken?
Viele Grüße

Das Entlüften erfolgt weiterhin mit zwei Spritzen, was prinzipiell kaum ein Unterschied zum Trichter-System darstellt.
Der Vorgang ist physikalisch bei beiden Systemen nahezu gleich.
sprich - gleiches Vorgehen, wie bei nahezu allen Bremsen
Anleitung findest du in meiner Signatur
 
Oben