Formula Cura: Neue Bremse, neue Marken-Identität

Mit der Formula Cura stellen die Italiener ein neues Scheibenbrems-Modell vor - doch nicht nur das: Wer auf der Suche nach Formula ein rotes Kringel-Logo sucht, der wird sich in Zukunft schwer tun. Die bisherige, weiß-rote Identität ist passé - jetzt prangt ein lila Dreizack als Firmen-Emblem.


→ Den vollständigen Artikel "Formula Cura: Neue Bremse, neue Marken-Identität" im Newsbereich lesen


 

jim_morrison

Proudly ridin' a Banshee Rune
Dabei seit
7. Mai 2013
Punkte Reaktionen
604
Ort
Graubünden (CH)
Hi,
Gibt es mittlerweile "Langzeiterfahrungen" mit der Bremse die ihr hier preisgeben könntet? Ev. sogar im Vergleich zur XT M8000? Bin mir am überlegen, meine XT durch die Cura zu ersetzen..
Gruss Jim

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Oben