Fotos von euch beim rennen

Crimson_

Laktatfetischist
Dabei seit
23. Juli 2010
Punkte Reaktionen
540
Ort
Möhnesee/Dortmund
• spannender für Betreuer/ Begleitung
• geringere Startgebühren
• man muss nicht x Stunden vorher in den Startblock
• kürzere Anreise (bei mir)
• keine übermotivierten "Touris" mit Klappspaten und Wurfzelt ;)

Hier noch ein Nachtrag von Haltern am See

Haltern 13:00 by Thomas 2ommer
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
183
Ort
Blomberg
Ronde van Vlaanderen Off Road 2019
Super Event mit geiler Strecke und hohem Trail Anteil!
Wie alle belgischen Events sehr zu empfehlen!
 

Anhänge

  • 5475_20191005_091744_184967513_socialmedia.jpg
    5475_20191005_091744_184967513_socialmedia.jpg
    275,2 KB · Aufrufe: 573
  • 5475_20191005_133113_184925992_socialmedia.jpg
    5475_20191005_133113_184925992_socialmedia.jpg
    176,3 KB · Aufrufe: 525
  • 5475_20191005_133126_184950980_socialmedia.jpg
    5475_20191005_133126_184950980_socialmedia.jpg
    402,7 KB · Aufrufe: 520

Schwarzwa.biker

Kurzmarathonfan
Dabei seit
26. April 2007
Punkte Reaktionen
139
Ort
Südschwarzwald
Hi k-star


das gute an xc ist:
  • man kennt nach 2 runden die strecke
  • guckt sich die konkurrenten aus
  • kann taktieren
  • mehr wettkampf als marathon, wenn man auf einem level ist
  • technischer als marathon

Jap, diese Punkte, vor allem 1-3, gefallen mir auch an z.B. 2 Std. Rennen, die auf relativ kurzen Runden von ein paar Km stattfinden so gut. :)


Grüße :)
Schwarzwaldbiker
 
Dabei seit
1. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
72
Ich habe mitbekommen das für die Saison 2020 schon mindestens ein Rennen abgekündigt wurde , da ein Sponsor ausgestiegen ist.
Sieht übel aus für XC in NRW Momentan. Und das Obwohl das Interesse durch RedBull TV ja angeblich generell gestiegen ist. Nur selber fahren will wohl keiner mehr.

Laut HP und Facebook wieder die bekannten sieben Rennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
72
Leider nicht. 12 Leute bei den Herren gemeldet und nur 9 angetreten. In der U23 und U19 Lizenz ist es ähnlich. Wir starten da um eine oder zwei Minuten zeitversetzt, da fährt man im Zweifel nicht ganz alleine. Aber die Starterfelder bei den Frauen und Senioren sind oft einfach traurig, da kann man schon verstehen warum Klassen zusammen gelegt werden.

Beim UCI Rennen in Wetter waren Elite und U23 zusammen keine 50 Starter.

Ohne Belgier und Niederländer könnte man die Masters Klassen auch streichen.
Ist schon traurig das man lieber ein Event anstatt einem Rennen fährt.

Gratuliere zur Platzierung - beim NRW Cup kann man sich da schon was drauf einbilden ;-)
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
889
Ort
Lkr Tübingen
Letztes Jahr zur Alb Gold 2020





Hat sehr viel Spaß gemacht. Es hat sich gezeigt, dass das strukturierte Training gute Früchte trägt und ich dies in den bereits vergangenen Monaten und auch in die Zukunft hin ausbauen werde.

Die Strecke selbst wurde wegen den Corona Auflagen nur in der Kurzdistanz mit 46km gefahren. Mit nur 19min. hinter dem Gesamtsieger mein persönliches Highlight. Das untere Bild ist am Dachenstein entstanden, dort war es recht steil und der Boden mit losem Laub und feuchtem Untergrund weicher Erde zugesetzt, sodass man da nicht hochfahren konnte. Ergo absteigen und außen am Rand hochkämpfen. Leider zeigt das Foto nicht, wie es da hoch geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben