Fox 32 FIT4 Remote Hebel und top cap für Gabel

Dabei seit
20. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
108
Ort
Badener
Hallo zusammen,

Ich suche wie oben beschrieben das komplette Paket zum blockieren meiner FOX 32 FIT4 Gabel, Seilzug und Hülle sind nicht zwingend erforderlich.
Danke für's nachschauen.
Gruß Martin
 
Dabei seit
20. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
108
Ort
Badener
ganz ehrlich ....
was ist der Unterschied und wie erkenne ich was ich brauche?
ich hatte die Gabel gebraucht gekauft ...

aber danke für die Nachfrage/Hinweis
 
Dabei seit
20. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
108
Ort
Badener
Hab auch nochn paar Teile rumliegen, aber ich bräuchte die Teilenummern. Wie ist denn der 4-stellige Servicecode der Gabel? Danns chaue ich später mal.

Ich hab mal bei Fox mit der 4-stelligen Nr. CYDK geschaut...
Lenker Hebel 820-07-033 und top cap Gabel 820-05-033
Sollten es wohl sein
 

Anhänge

  • IMG_20210910_151803.jpg
    IMG_20210910_151803.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_20210910_151734.jpg
    IMG_20210910_151734.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 13
Dabei seit
23. September 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich/Kärnten
Hallo,
ich bräuchte wieder mal Hilfe.
Bei meinem Mondreaker Podium Carbon R die Fox 32 Float Fit4 Factory mit Lenkerfernbedienung ausgestattet.
Nun habe ich das Problem das es nicht mehr funktioniert. Ich kann zwar die Gabel per Fernbedienung entsperren, aber sperren funktioniert nicht mehr.
Ich habe jetzt mal nachgeschaut, es ist wahrscheinlich sowohl die Feder beim Remote Topcat gebrochen als auch der Remotelenkerhebel funktioniert nicht mehr. Denn auch wenn ich das Kabel löse springt der Hebel nicht mehr zurück. Nachdem ich mehrmals versucht habe die Feder beim Remote Topcat zu spannen, sie springt aber immer wieder zurück bzw. schaut unten heraus. Auch das tauschen des Zugseils braucht nix.
Wenn ich jetzt ein neues Remote Topcat einbaue, wie muss ich da vorgehen damit nicht bei der Spannung etwas schiefgeht? Wäre dies der passende ?
Den Hebel einbauen ist ja kein Problem. Ich habe diesen am Bike!
Könnte ich evt. auch von der Lenkerbedienung weggehen und auf dieses Teil wechseln?
Es sind z.Z. die Teile lt. Foto montiert.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
 

Anhänge

  • Fox32 Lockout_01.jpg
    Fox32 Lockout_01.jpg
    151,4 KB · Aufrufe: 7
  • Fox32 Lockout_02.jpg
    Fox32 Lockout_02.jpg
    170,6 KB · Aufrufe: 7
Dabei seit
23. September 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich/Kärnten
@Catsoft,
ja das meinte ich eh, hab mich nur falsch ausgedrückt. Wenn ich das Topcat spannen möchte springt die Feder immer zurück. Gibt es eigentlich für eine Einbauanleitung?
Aber ich glaube das auch der Lenkerhebel ein Problem hat. Wenn ich mir die vers. Videos anschaue sollte der Heble ja immer (auch ohne am Topcat zu sein) zurückspringen, was er bei mir nicht macht.
Deshalb überlege ich auf die "Fernbedienung" zu verzichten.
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
349
Ort
Berlin
Klar springt die Topcap zurück, die wird ja auch von dem Remotehebel gehalten. Nur bei der Variante ohne Lenkerbedienung ist eine Feder und Rastierung verbaut.
Oder irre ich mich da komplett?
 
Dabei seit
23. September 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich/Kärnten
Da reden wir anscheinend vorbei :p
Ich meinte das schon, ohne das ich die Lenkbedienung montiere (den Schaltzug am Topcat), das Topcat beim spannen zurückspringt, d.h. es ist gar keine richtige Spannung mehr da welche dan zurückspringen könnte wenn der Hebel an der Fernbedienung gedrückt wird.
 
Oben