Fox 34 Grip2 2022 im Test: Gold wie ein Krönchen

Fox 34 Grip2 2022 im Test: Gold wie ein Krönchen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOS9Gb3RvX0NocmlzX1NwYXRoX0ZveDM0XzM0NTktc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Nachdem bereits im letzten Modelljahr die Grip2-Kartusche in die bestehende Fox 34 implementiert wurde, hat Fox die Gabel für 2022 komplett überarbeitet. Mit angepasster Luftfeder, Grip2-VVC-Dämpfung und komplett neuem Casting musste sie sich ihrem alten Selbst im Test stellen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Fox 34 Grip2 2022 im Test: Gold wie ein Krönchen

Konntet ihr die neue 34 bereits ausprobieren?
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte Reaktionen
369
Eh, ja.
Aber...
Dann kommen sie wieder mit "root beer" oder "Pistazie" daher. Also sollte man vorsichtig mit seinen Wünschen sein.
Ich kann mich an keine Rahmenfarbe erinnern, der wirklich zur Pistaziengabel gepasst hätte; root beer ganz, ganz wenige.
Nordamerikaner scheinen einfach einen anderen Farbgeschmack zu haben. Oder ist einfach so wie bei Yeti. Das muss türkis sein und eine Fox Gabel eben orange :ka:
 

Anhänge

  • 93523DE9-5E8B-4DD2-9CBE-82448DC8E2C8.jpeg
    93523DE9-5E8B-4DD2-9CBE-82448DC8E2C8.jpeg
    558,2 KB · Aufrufe: 121

MSTRCHRS

Christoph Spath
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.536
Kann jemand sagen, was das für ein Test-Bike ist? Hat offensichtlich einen DW-Link, ist aber ungelabelt. Auf den ersten Blick dachte ich an ein Ibis Ripley. Aber da passt Dämpferbefestigung und geschraubte Kabelklemmen nicht.
Ist ein entlacktes Pivot Switchblade aus 2016
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
2.737
Ort
Augusta Vindelicorum
Hmm ja schön aber dafür fahre ich leider nicht gut genug. Daher muss mein Occam bei der 2020er Performance bleiben :D
Aber ne 1400€ Gabel an eine 2800€ Rad passt auch irgendwo nicht.
 
Oben