Fox 36 2015 Factory mit Scott CTD-Spezialkartusche unsensibel... Umbau möglich auf FIT4 ? Oder evtl Luftkappe Mod?

Dabei seit
3. September 2018
Punkte Reaktionen
84
Hallo

Mittlerweile nehme ich oft lieber mein Trailbike für die örtlichen MTB Strecken mit kleinen bis mittleren Sprüngen als mein Enduro mit der FOX 36...

Mein Trailbike hat eine 150mm 2017er FOX 34 performance elite (C5B8). Die Gabel spricht bei kleineren Unebenheiten, Schlaglöchern und auch bei Landungen von Sprüngen einfach viel smoother an. So hätte ich auch gerne die Gabelperformance an meinem anderen Bike mit der 170mm Fox 2015 36 Factory (CTL9). Die Gabel hat noch irgendeine Scott Spezialkartusche auf FIT-CTD Basis die auch im Test vom Genius LT damals bemängelt wurde. Spricht einfach nicht schön an. Von viel bis wenig Druck und viel bis wenig Spacer habe ich schon alles durchprobiert. Kleinen Service hat sie jetzt auch schon öfter bekommen.

Erst habe ich überlegt evtl. den Luftkappe Air-Shaft Mod einzubauen. Aber da die 2017er 34 ja auch noch keine EVOL Gabel ist hatte ich die Überlegung ob es nicht vllt. eher an der Kartusche liegen kann?!

Eine FIT4 Kartusche für die Gabel gibts ja schon um die 170€... Kann man die so einfach umbauen? Lt. Kompatibilitätsliste sollte es doch möglich sein?

Würde das evtl. Sinn machen oder habt ihr da noch andere Vorschläge?
 
Oben