Fox 36 (2021) Performance Elite - Probleme (Geräusche & Einstellung)

Dabei seit
28. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe seit 1 1/2 Wochen ein neues Bike und irgendwie will sich die Gabel nicht richtig einstellen lassen.
Es handelt sich um eine FOX 36 2021 Performance Elite Series 36 FLOAT 27.5 170 (Short-ID: D83K).

Problem:
  • Bei Bewegungen im ersten Drittel des Federwegs, egal ob schnell oder langsam, schmatzt und zischt die Gabel extrem laut. Man hört Luft und Öl richtig laut fließen. Aber alles innerhalb der Gabel, also es tritt jetzt nirgends Öl oder Luft aus.
  • Die Gabel verhält sich oft so, als wäre der Federweg gesperrt / auf "Lock" / sehr Hart. Manchmal bewegt sich die Gabel nur innerhalb vom Sag und ist darüber hinaus bretthart. Manchmal wird sie erst ab der Hälfte des Federwegs extrem Hart.

Was ich schon versucht habe:
  • Gabel luftleer gemacht, ein paar mal ein gefedert und auseinander gezogen. Anschließend mit Hilfe der Short-ID die aktuelle Anleitung runtergeladen ( https://www.ridefox.com/fox17/help.php?m=bike&id=1082 ) und alles (Druck, LSC, HSC, LSR, HSR) neu Eingestellt auf 108 Kg Kampfgewicht.
  • Auf immer dem selben Trail versucht die Einstellungen zu verfeinern -> Es wurde nur schlimmer.
  • Nochmal einen Reset gemacht und alles neu eingestellt, wieder auf den Trail -> Immer noch die o.g. Probleme.
  • Auf Volumenspacer geprüft. Wie in der Beschreibung beschrieben - ab Werk wirklich keine Spacer verbaut!
  • Alles wieder nach aktueller Anleitung eingestellt, ab auf den Trail -> plötzlich war alles geil! Am nächsten Tag, selber Trail, selbe Einstellung, selbe Witterung, selber Fahrer, ... -> alles wieder mist!

Bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht habt ihr noch eine Idee bevor ich den Hersteller kontaktiere und ggf. Garantie oder einen Austausch anfrage.
Gruß Mike
 
Dabei seit
21. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5
Wende dich doch einfach mal mit einem Video an Fox, ein lautes Schmatzen und zischen kann ich an meiner neuen Fox 36 Performance Elite nicht feststellen.
 
Dabei seit
28. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Ich dachte auch erst, dass sind fließ-Geräusche weil ein Kanal durch eine bestimme Einstellung extrem verengt wird. Aber nein, die Geräusche sind unabhängig von der Einstellung.
Zum vergleich haben wir die Fox 36 von zwei Kollegen (2019 & 2020 Modell) mal auf mich eingestellt und das Feeling war komplett anders. Auch die Geräusche sind viel viel leiser bei denen.

Ich habe die Situation dem Bike Händler geschildert und der meinte auch, dass ist nicht normal. Da ich ja noch volle Garantie über den Bike Händler habe möchte ich ungern den Händler übergehen und mich direkt an den Gabel Hersteller (FOX) wenden.
Die Gabel wird jetzt zum Händler geschickt, geprüft und ggf. bekomme ich dann eine neue Gabel.
 
Oben