FOX 36 Grip 2 -MY 2019-

Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
93
Hallo,

Ist die e-Bike-Variante der 2020er Fox 36, ID DQGM, identisch zur normalen Gabel in Abstimmung, Innenleben, Casting etc.?

2020, 36, K, FLOAT, 27.5in, F-S, 180, Grip 2, HSC, LSC, HSR, LSR, Matte Blk, Orange/Matte Blk Logo, 15QRx110, 1.5 T, 44mm Rake, AM

Danke!
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.486
Hallo,

Ist die e-Bike-Variante der 2020er Fox 36, ID DQGM, identisch zur normalen Gabel in Abstimmung, Innenleben, Casting etc.?

2020, 36, K, FLOAT, 27.5in, F-S, 180, Grip 2, HSC, LSC, HSR, LSR, Matte Blk, Orange/Matte Blk Logo, 15QRx110, 1.5 T, 44mm Rake, AM

Danke!
Nagel mich nicht an die Wand, aber ich glaube dass hier nur das Steuerrohr verstärkt ist.
Der Rest sollte gleich sein, trotzdem solltest du einfach bei FOX in Rodalben anrufen.
 
Dabei seit
1. November 2012
Punkte für Reaktionen
850
Hats nicht geheissen auch die Standrohre haben mehr wandstärke und darum ist eine 34er Lufteinheit verbaut?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.486
Hats nicht geheissen auch die Standrohre haben mehr wandstärke und darum ist eine 34er Lufteinheit verbaut?
Auf den ersten Blick hatte ich das auch gedacht.
Aber dann würde die GRIP ja nicht mehr passen, bzw. würde die Grip4 auch in der 34er möglich sein.
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte für Reaktionen
162
Die Kartusche der Grip2 passt in die 34er. Es scheitert alleine am Gewinde der Topcap.

Ebike Variante von Factory/Elite/Performance hat verstärkte Standrohre, verstärkten Schaft und eine Krone ausm Vollen. Braucht also 34er Airshaft und Token. Dämpferseitig normale Grip2, Grip mit Ebike Tune und Fit4 mit Ebike Tune und andere Bladder.

Kann natürlich sein, dass OEM Gabeln davon abweichen. Aber Grip2 gibts nur eine (36er), und die passt in alle 36er.
 
Zuletzt bearbeitet:

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.486
Also entspricht der Innendurchmesser der Standrohre oben dem der 36er, oder dem der 34er?
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte für Reaktionen
162
Nein. Alle 36er haben die 36er Topcap. Die Grip2 als normale 36er und 36er Ebike (mit 34er Innendurchmesser) ist eins. Es gibt nur eine Version. Der Sealhead der Kartusche hat ~ 26mm. 34er Standrohre innen ~30,5mm. Passt also locker.
Umgekehrt kann man die Grip2 aber nicht in eine normale 34er einbauen weil die 34er ne 34er Topcap hat. Ich schätze das Gewinde der Topcap greift im Standrohr, deshalb sind da andere Gewindedurchmesser nötig.
 
Dabei seit
14. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Dresden
Kurze Frage, sorry falls es schon behandelt wurde, konnte mit SuFu nix konkretes finden und googlen gibt widersprüchliche Aussagen.

2019er Fox Float Evol 36 Factory mit Grip2 für 27,5"
Standardmäßig 150mm, was bräuchte ich zum traveln auf 170mm/180mm?

Je nach Forum sind es neuer Airshaft und/oder Dämpfungskartusche, kann jemand meine Verwirrung auflösen?
Danke!
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte für Reaktionen
162
820-02-534-KITService Set: Air Shaft Assy, 2019, 36, 180mm, FLOAT LC NA 2, 1.287 Bore, TO Hat
820-02-535-KITService Set: Air Shaft Assy, 2019, 36, 170mm, FLOAT LC NA 2, 1.287 Bore, TO Hat

2019er Grip2 (und andere) gehen bis 180mm. Du brauchst nur den Airshaft (und Öl)
 
Dabei seit
14. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Dresden
820-02-534-KITService Set: Air Shaft Assy, 2019, 36, 180mm, FLOAT LC NA 2, 1.287 Bore, TO Hat
820-02-535-KITService Set: Air Shaft Assy, 2019, 36, 170mm, FLOAT LC NA 2, 1.287 Bore, TO Hat
2019er Grip2 (und andere) gehen bis 180mm. Du brauchst nur den Airshaft (und Öl)
Danke für die Auskunft.
Wie verhält es sich mit 160mm, nur ein Spacer?
 
Dabei seit
9. November 2015
Punkte für Reaktionen
184
Servus,
sind bei der Nachrüstkartusche auch die Gabelaufkleber, weiche die Einsteller erklären mit dabei? Hätte einen originaleren Touch 😆.
Danke im Voraus für die Auskunft.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
93
Hallo,

ich habe bei Fox unter Angabe der ID angerufen, der meinte, dass in dem "Datenblatt" der ID kein eBike-Vermerk ("e-bike", "e-bike plus", "e-powered" etc) steht, es je nach OEM auch sein kann, dass die normale Gabeln in ihre E-Bikes packen. Auf einem Bild der Gabel sehe ich aber so einen Blitz-Aufkleber.

1) Hat jemand einer E-Bike-Gabel, die er anhand des Tunes auf diese Info hin prüfen kann, ob da wirklich so ein Hinweis vermerkt ist?

Die Gabel, die ich im Blick habe, hat 180mm. Wie ich hier gelesen habe, sollte man die durch Herausnehmen eines Spacers auf 170mm kriegen. Er sagte mir aber, dass das ab 2020 nicht mehr geht und jeder Federweg (150, 160, 170, 180) einen eigenen Airshaft hat.

2) Hat er damit Recht?

Danke für euren Input!
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte für Reaktionen
42
Die ID oben sagt hinten AM, dürfte für Aftermarket stehen?
Bei meiner steht da OEM drin.

Klar hat nicht jedes Ebike die Ebike Gabel, von RS gibts sowas eh garnicht.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.486
Hallo,

ich habe bei Fox unter Angabe der ID angerufen, der meinte, dass in dem "Datenblatt" der ID kein eBike-Vermerk ("e-bike", "e-bike plus", "e-powered" etc) steht, es je nach OEM auch sein kann, dass die normale Gabeln in ihre E-Bikes packen. Auf einem Bild der Gabel sehe ich aber so einen Blitz-Aufkleber.

1) Hat jemand einer E-Bike-Gabel, die er anhand des Tunes auf diese Info hin prüfen kann, ob da wirklich so ein Hinweis vermerkt ist?

Die Gabel, die ich im Blick habe, hat 180mm. Wie ich hier gelesen habe, sollte man die durch Herausnehmen eines Spacers auf 170mm kriegen. Er sagte mir aber, dass das ab 2020 nicht mehr geht und jeder Federweg (150, 160, 170, 180) einen eigenen Airshaft hat.

2) Hat er damit Recht?

Danke für euren Input!
Um den Federweg zu ändern braucht man immer einen anderen Airshaft.
Mit den Spacer sind die Volumenspacer in der Luftkammer gemeint, die muss man an den Federweg anpassen.
Bei 170mm und 180mm ist keiner drin, wird der Federweg kleiner mus man ein oder zwei Spacer hinzufügen.
IM Manual ist das tabellarische aufgelistet
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
93
An der Innenseite der Krone (wir reden vom Casting, die Rückseite der Brücke über dem Laufrad) erkenne ich die E-Bike-Variante also, übliche Ausfräsung heißt normal, ohne Löcher e-Variante?
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte für Reaktionen
162
Die Castings sind m.W. nicht verstärkt. Verstärkt sind die Bauteile der CSU (oberen "Gabelhälfte"). Standrohre, Krone, Schaft. Evtl. auch OEM spezifische Varianten davon.

Was ist eigentlich das Problem und was hat dieser schöne Fred damit zu tun?
 
Oben