Fox 40 Float RC2 Federgabel und DHX RC4 Dämpfer - Vorstellung

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
2.982
Standort
Spessarträuber
Fox zeigt zu Beginn der World Cup Saison 2013 die von Grund auf neu entwickelten Federelemente Fox 40 Float RC2 und Fox DHX RC4. Sowohl die neue Luftfedergabel, als auch der passende Stahlfederdämpfer sind über ein Jahr lang im Rahmen des Fox RAD Programms (RAD = Racing Applications Development) im Mountainbike World Cup getestet worden und werden für das Modelljahr 2014 in die Serienfertigung übernommen. Mit ca. 500g Gewichtsersparnis und grundlegend überarbeiteten Federungs- und Dämpfungselementen bläst Fox damit zum Angriff gegen die Konkurrenz von Rock Shox sowie die neu vorgestellten Federelemente von DVO Suspension, Marzocchi und X-Fusion. Alle technischen Details der neuen Fox 40 Float RC2 haben wir in diesem Artikel für euch zusammengestellt.


→ Den vollständigen Artikel „Fox 40 Float RC2 Federgabel und DHX RC4 Dämpfer - Vorstellung“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte für Reaktionen
3.346
2014 geht´s wohl ab:
Wirklich neue Marzocchi, DVO kommt, Fox neu. Und alles mit neuen und überarbeiteten Dämpfern. Das wird interessant...
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
1
Wenn die 40 jetzt noch ne vernünftige Klemmung für die Steckachse hätte würd ich die direkt so nehmen
 

DH_

Fährt eigentlich Enduro
Dabei seit
28. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
12
Standort
nahe Köln
Wenn man mal genau drauf achtet, fällt einem auf, dass FOX das M an der Brücke von MArzocchi geklaut hat. Fragt sich warum :D
 
Dabei seit
9. April 2011
Punkte für Reaktionen
1
Aufnahme für Fox eigenes Schutzblech das habe die doch von Marzocchi oder !?
 
Dabei seit
11. April 2006
Punkte für Reaktionen
222
Standort
Franken
Das Last ist der Hammer! Mich hätte mal noch ein Kommentar zum Bike mit den Federelementen interessiert.
 

GT512

Alex
Dabei seit
22. November 2012
Punkte für Reaktionen
2
Ich will beide haben 40 Float und den Rc4 geile Teile ;)
 

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte für Reaktionen
199
Standort
Deutschland
Man könnte auch annehmen, das es kein Schutzblech wie man es von Marzocchi bzw. MarshGouard kommt.

In der unteren Brücke sind auch nochmal zwei Gewinde, die da wahrscheinlich nicht grundlos drin sind.

:winken: Kuka
 
Dabei seit
20. März 2003
Punkte für Reaktionen
147
Standort
Hamburg
Bei Bild 17 ist euch ein Fehler unterlaufen, es muss heißen:

#17 Fox 40 Float Raw. Das Magnesium des Castings sieht unbehandelt einfach nur GEIL aus.
 

GT512

Alex
Dabei seit
22. November 2012
Punkte für Reaktionen
2
Also kommen die Gabel und der Dämpfer Ende des Jahres auf den Markt,oder?
 

Paran0id

:::wird verfolgt:::
Dabei seit
2. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
94
Wirklich viel Informationen, nur eines haben Sie wohl aus gutem Grund weggelassen... den Preis.
 

SKa-W

TEAM FRU-RACING
Dabei seit
29. September 2005
Punkte für Reaktionen
790
Standort
Schrobenhausen
Die Preise werden sich mit Sicherheit auch nicht von den bisherigen wirklich absetzen.

Ich bin aber mal echt gespannt, schaut aufjedenfall wirklich interessant aus :)
 

Paran0id

:::wird verfolgt:::
Dabei seit
2. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
94
Ah Pinkbike hat ne Preisangabe: MSRP: $1700 USD, wäre ja geradezu günstig
 

GT512

Alex
Dabei seit
22. November 2012
Punkte für Reaktionen
2
Für 1700$ ist die fast geschenkt :) da kann man je getrost den neuen RC4 mitbestellen :)
Kosten dann so viel wie ne aktuelle 40er ;)
 
D

Dr.Thomaseu

Guest
jetzt sollte nurnoch rotzfo**z ne überarbeitete gabel rausbringen
dann kömma und gleich alle jeweils 5 bikes aufbauen :)
 

pheelax

Anturist
Dabei seit
15. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Heidelberg
Den Abschnitt zur Funktionsweise der Dämpfung von Federelementen finde ich teilweise etwas wirr geschrieben. Bei einigen Sätzen fällt es mir schwer nachzuvollziehen, was gemeint ist.
 
Dabei seit
5. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
239
Standort
Bad Grund
"Neu ist, dass die Trennung des Gasvolumens vom Dämpfungsöl im Ausgleichsbehälter neuerdings nicht mehr durch einen ?Bladder? realisiert wird, sondern durch einen Schwimmkolben (floating piston). So soll das System mit weniger Druck auskommen und leichter zu warten sein."

das macht so keinen sinn, fox hat nie mit einem bladder im dämpfer gearbeitet, das wäre mal ne sinnvolle umstellung, aber von bladder auf ifp wäre sinnlos
 
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
16.270
Standort
Nürnberg
Damit hat Fox ja die wesentlichen Konstruktionsdetails eines BOS stoy übernommen :) Dünnere Kolbenstange, kein Boostvalve mehr sondern nur noch LSC/HSC vor dem Ausgleichsbehälter, niedrigerer Druck...
 

dirtrider90

Weichei
Dabei seit
4. April 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
DO
wurd auch zeit mit der 40...
die müssen sich die letzten jahre ja schon die hände gerieben haben, weil sie keinen hirnschmalz mehr in die entwicklung gesteckt haben und das dingen 5 jahre lang unverändert (und zum gleichen miesen preis) auf den weg geschickt haben.
fox hat erfahrung, was ihre luftgabeln angeht, die float 36er und co funktionieren ja auch gut, 2,7kg sind bei den ausmaßen schon beeindruckend. würde gerne mal eine fahren!
 
Oben