Fox dhx RC 4 Ölt/ sifft an der Kolbenstange

Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
hallo,

habe seit kurzem einen DHX rc 4. Als ich ihn neulich zum ersten mal richtig geteste habe, ist mir nach dem Fahren aufgefallen, dass die Kolbenstange ein wenig verölt war.
habe ihn daraufhin ausgebaut, und sauber gemacht, und ein paar mal von hand (ohne Feder) eingefedert.
dabei ist mir dann aufgefallen, dass sich nach ca so 3 mal einfedern wieder ein leichter Ölring an der Dichtung bildet und das aber nur auf einer seite der dichtung und zwar beim piggyback.

Nun meine Frage.
Da ich den Dämpfer noch nicht lang habe (war bei einem Rahmen dabei den ich gekauft habe) bin ich mir nicht sicher ob das jetzt normal ist, oder ein defekt.
Der Dämpfer an ishc läuft sauber, hält super die Luft, schmatzt nicht und federt sehr regelmaßig und sauber. auch lässt er sich noch gut einstellen.

Was kann ich nun machen ?
kann ich ihn so fahren ?
Was würdet ihr machen ?
Hat irgendjemand eine Anleitung zum service von einem rc 4 ?

wäre dankbar für Meinungen und Tipps.
 
Oben