Fox DHX2

Mein DHX2 "jammert"

  • Jammerlappen

    Stimmen: 28 58,3%
  • Alles ruhig

    Stimmen: 20 41,7%

  • Umfrageteilnehmer
    48

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.649
Ok, danke.
Passiert das tatsächlich, wenn eine Dichtung im Inneren durch ist?
Im Oktober hat er ein neues Seal Head von Fox bekommen, da das alte sehr schwergängig war/ wurde.
Ich nehme an, dass andere Dichtungen nicht ausgetauscht wurden.
Wäre nach einem Komplettservice wieder alles ok?

Gruß, Kiwi.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.268
Ok, danke.
Passiert das tatsächlich, wenn eine Dichtung im Inneren durch ist?
Im Oktober hat er ein neues Seal Head von Fox bekommen, da das alte sehr schwergängig war/ wurde.
Ich nehme an, dass andere Dichtungen nicht ausgetauscht wurden.
Wäre nach einem Komplettservice wieder alles ok?

Gruß, Kiwi.
Im Sealhead sind eigentlich alle Dichtungen um die Kolbenstange enthalten.
Und am IFP ist nur ein O- Ring.
Wie das letztendlich passiert ist kann man u. U. nicht reproduzieren.
Möglicherweise ist noch nicht mal eine Dichtung defekt.
 

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.848
Ort
in de Palz
Nach einem großen Service ist das erledigt. Früher war bei Fox meist der IFP Schuld, beim DHX2 ist der aber wesentlich genauer gefertigt. Leider ziehen sowohl der X2 (besonders der!) als auch der DHX2 immer noch gerne mal Luft.
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.649
Bin heute gefahren.
Währendessen schmatzt der Dämpfer nicht mehr. Man hört nur das leichte "normale" Zischen.
Wenn ich das Rad aber ein paar Minuten abstelle und dann einfedere, schmatzt er zu Beginn wieder etwas. Nach einigen Malen federn, legt es sich wieder.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.268
Bin heute gefahren.
Währendessen schmatzt der Dämpfer nicht mehr. Man hört nur das leichte "normale" Zischen.
Wenn ich das Rad aber ein paar Minuten abstelle und dann einfedere, schmatzt er zu Beginn wieder etwas. Nach einigen Malen federn, legt es sich wieder.
Ist meist ein Zeichen von ein wenig Luft im Kreislauf.
Vermischt sich dann schnell und man hört es nicht mehr.
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.649
Zu wenig Luft oder Öl?
Ein bißchen Öl habe ich nämlich verloren... konnte ich an der Kolbenstange sehen.
Der Dämpfer ist auch marginal weicher geworden; die Performance passt aber sonst grundsätzlich (noch).
Habe aber auch schon Fox angeschrieben. Mal sehen, was die sagen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.268
Ich meine dass es sich anhört wenn ein klein wenig Luft im Ölkreislauf ist.
Normalerweise gehört da gar keine Luft rein.
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.649
So hört es sich für mich auch an.
Die vergangenen zwei Jahre war der Dämpfer sonst sehr leise und unauffällig.
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
6
Fahre auch einen DHX2 und hatte zuerst ein Schmatzen (kenn ich schon vom Float X2 :rolleyes:). Beim genaueren Hinsehen ist mir aufgefallen, dass der Dämpfer das Öl an der Kolbenstange verliert und selbige auch ziemlich viel Spiel hat. Ich besitze den Dämpfer erst seit Ende letzen Jahres. (neu im Aftermarket gekauft)

Das sollte schon im Rahmen der Garantie laufen oder?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.268
Fahre auch einen DHX2 und hatte zuerst ein Schmatzen (kenn ich schon vom Float X2 :rolleyes:). Beim genaueren Hinsehen ist mir aufgefallen, dass der Dämpfer das Öl an der Kolbenstange verliert und selbige auch ziemlich viel Spiel hat. Ich besitze den Dämpfer erst seit Ende letzen Jahres. (neu im Aftermarket gekauft)

Das sollte schon im Rahmen der Garantie laufen oder?
Ja klar.
 

Scholle TBC

Demo Rider
Dabei seit
13. November 2007
Punkte Reaktionen
13
Ort
Lüneburg
Vielleicht kennen ja ein paar von euch auch das original Fox DH- /Float X2 Einstellwerkzeug:

Fox orignal Tool.jpeg

Hatte mich aufgrund des Preises immer gesträubt eines davon zu erwerben. Immerhin möchte Fox rund 35€ für das kleine Ding haben. Mit einem Kumpel zusammen und fleißigen Testkandidaten in unserer Mountainbikerunde, habe ich dann eine günstigere Version realisiert. Aus meinem 3D-Drucker und mit 6er und 3er Inbus funktioniert das Teil nun, nach ein paar Prototypen, wunderbar. Im Verein war die Nachfrage groß und ich habe dann gleich mal eine Kleinserie produziert. Falls auch hier jemand Interesse hat an dem kleinen Tool für die Hosentasche, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

IMG_5402.JPG


Bildschirmfoto 2019-05-04 um 13.02.57.png
 

Anhänge

  • Fox orignal Tool.jpeg
    Fox orignal Tool.jpeg
    66,5 KB · Aufrufe: 142
  • IMG_5402.JPG
    IMG_5402.JPG
    783,8 KB · Aufrufe: 553
  • Bildschirmfoto 2019-05-04 um 13.02.57.png
    Bildschirmfoto 2019-05-04 um 13.02.57.png
    345,1 KB · Aufrufe: 523

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
46.563
Ort
Nürnberg
Schon länger in Verwendung:

F60E13A2-C52F-418F-BD2E-5F539797E66B.jpeg


Oben für ne BOS Idylle, unten X2. Jeweils ein Adapter auf 1/4“ Vierkant, Bit bisschen zurecht geschliffen das es in den Vierkant passt, zwei Lagen Slapper Tape rum.
 

Anhänge

  • F60E13A2-C52F-418F-BD2E-5F539797E66B.jpeg
    F60E13A2-C52F-418F-BD2E-5F539797E66B.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 507
Dabei seit
7. August 2013
Punkte Reaktionen
28
Hallo

Ich hab einen Fox Dhx 2 250x75mm mit einer 550x3,15 (80mm) SLS Feder. Leider bin ich etwas zu schwer und benötige eine 600er Sls Feder die gibt es aber nicht mit 80mm, sondern nur mit 74mm (600x2,9/74mm) kann ich diese benutzen? Fox sagt ja. Was ändert sich im Vergleich zur 80mm Feder?

Danke schon mal
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
75
Ort
Heilbronn
Vielleicht kennen ja ein paar von euch auch das original Fox DH- /Float X2 Einstellwerkzeug:

Anhang anzeigen 858316

Was willst du dafür haben?

Hatte mich aufgrund des Preises immer gesträubt eines davon zu erwerben. Immerhin möchte Fox rund 35€ für das kleine Ding haben. Mit einem Kumpel zusammen und fleißigen Testkandidaten in unserer Mountainbikerunde, habe ich dann eine günstigere Version realisiert. Aus meinem 3D-Drucker und mit 6er und 3er Inbus funktioniert das Teil nun, nach ein paar Prototypen, wunderbar. Im Verein war die Nachfrage groß und ich habe dann gleich mal eine Kleinserie produziert. Falls auch hier jemand Interesse hat an dem kleinen Tool für die Hosentasche, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Anhang anzeigen 858318

Anhang anzeigen 858319
 
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
341
Ort
Hannover
So mein DHX2 macht Probleme, nach gerade mal 700HM ist der Bumper und die Kolbenstange komplett ölig. Ich gehe davon aus der die Dichtung hin ist (Dämpfer erst 6 Monate alt...). Oder ist das normal?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.268
Erst mal fahren, kann noch Öl von der Montage sein.
Sollte nach 2.000hm langsam trocken werden, sonst Service.
 
Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
62
So mein DHX2 macht Probleme, nach gerade mal 700HM ist der Bumper und die Kolbenstange komplett ölig. Ich gehe davon aus der die Dichtung hin ist (Dämpfer erst 6 Monate alt...). Oder ist das normal?
ist es ölig oder schaut es fettig aus, hatte gleiches problem nach einem service und es war nur das fett des service.
 
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
341
Ort
Hannover
ist es ölig oder schaut es fettig aus, hatte gleiches problem nach einem service und es war nur das fett des service.

Ölig, habe den Dämpfer gesäubert und nach 700 Hm trat wieder das Problem auf. Der Dämpfer geht morgen zu Fox.
Hatte einen DHX2 im Dune der nach 6 Monate aufgaben, einen Float X2 (Norco Range) der Luft zog und nun wieder ein DHX2 aus meinem Norco der Probleme aufweißt...das kann es auch nicht sein. Wenigsten ist der Service fix...
 
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
341
Ort
Hannover
Naja aber nach 6 Monaten und schon über 15000 TM kann das nicht sein...
 

Anhänge

  • D7FFBB2D-8C4C-4D66-A22D-D6D7FE2EE0F1.jpeg
    D7FFBB2D-8C4C-4D66-A22D-D6D7FE2EE0F1.jpeg
    715,9 KB · Aufrufe: 122
  • 3CBA2703-327C-4236-842D-84567D742E3E.jpeg
    3CBA2703-327C-4236-842D-84567D742E3E.jpeg
    666,7 KB · Aufrufe: 132
  • 1DB1876B-8AE4-45E3-893B-6B10C431232E.jpeg
    1DB1876B-8AE4-45E3-893B-6B10C431232E.jpeg
    566,7 KB · Aufrufe: 116
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
341
Ort
Hannover
Arbeiten tut der ganz normal, lockout funktioniert auch. Hatte mal einen DHX2 der ein Klackern hatte...

Mein letzter DHX2 (MJ16) ölte nie so stark.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. April 2015
Punkte Reaktionen
208
Moin mal eine frage habe gebraucht einen 2019er DHX2 gekauft und mir ist aufgefallen das bei diesem kein Spring retainer insert
(fox nummer 234-04-646) dabei war ist das bei den 2019 nocht mehr der fall oder fehlt der einfach und ich muss ihn mir noch besorgen?

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. August 2014
Punkte Reaktionen
29
Servus miteinander,

Ich bräuchte fachmännische wissen. Kann ich zwischen zwei bikes einen FOX x2 230x60 und einen DHX 2 230x62,5 Dämpfer durch Tausch von Buchsen hin und her wechseln!?

Vielen Dank im Voraus.
 
Oben Unten