Fox DPX 2 / X2 Unterschiede?

Dabei seit
28. Mai 2013
Punkte Reaktionen
246
Grüß euch,

vorab: ich hab mit Fox Dämpfer null Erfahrung, das heute gelieferte Hugene ist mein erstes "echtes" Fully (abseits vom Trek Supercaliber).

"Problem"nun, wobei ich nichtmal weiß ob es ein Problem ist:

Ich hab das Rad mit einem "Fox Float DPX2 Factory" bestellt, dieser ist laut Propain Homepage auch mit "DPX2" Aufklebern als solcher erkennbar. Ich hab hier nun aber einen optisch anderen Dämpfer auf dem nur "X2" zu lesen ist -siehe Bild.

Ist das nun der richtige Dämpfer, ein falscher Dämpfer, ein "besserer/teurerer" oder ein falscher/billigerer Dämpfer? Oder ist das alles eh irgendwie das selbe?

Vielen Dank für eure Hilfe.

lg
 

Anhänge

  • IMG_2836.JPG
    IMG_2836.JPG
    232,7 KB · Aufrufe: 79
Dabei seit
17. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
94
Achtung! Du bringst hier 3 Produkte durcheinander!

Es gibt den:


Der DPX2 wurde der durch den Float X zum Modelljahr 2022 ersetzt. In deinem Rad ist der Float X verbaut. Du hast also das aktuellste Modell verbaut.

mehr Infos findest du hier:

https://www.mtb-news.de/news/fox-34-34sc-float-x-dhx-2022/
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Mai 2013
Punkte Reaktionen
246
@garfunkel187 Besten Dank dür die Aufklärung, somit ist alles gut und ich kann das Ding beruhigt zerlegen, umbauen, aufbauen und hoffe mal das es mich gut bespaßen wird....

Das Mißverständis kam dann wohl daher das ich das Rad im Feb bestellt hab - also somit wohl noch der nun "alte" DPX2 verbaut werden sollte.
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
30.174
Ort
Nürnberg
und letztlich +1 für Propain, das sie einfach so auch aktuellere Komponenten verbauen (oder sie hatten einfach das verbaut was sie bekommen konnten, besser ein Rad mit mit dem Float X ausliefern als 1,5 Jahre auf neue DPX2 warten ;) )
 
Oben