Fox Float DPS 2016 verliert Öl - Welchen Dämpfer service Wartung

Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
1
Hi Leute.
Der Fox Dämper (2016, FLOAT DPS)
meiner Frau verschmiert.
(Entsprechender Thread hier ist da nicht hilfreich.)

Muss ich da einen Full Service machen - oder meint ihr, es reicht die Dichtungen der Luftkammer zu tauschen - was ja nicht so aufwändig sein dürfte, oder den Dämpferkörper?

Braucht man eine Nadel um in die Schraube unten am Dämpfungskörper zu befüllen? Wo gibts die?

(Im Vergleich zum RockShox Monarc full servicen - ist das deshalb schwieriger?!)

Auf youtube von Bastelbird sieht man den Service ganz gut gezeigt - frage mich, ob die action nötig ist, wegen dem Öl.
Hat jemand einen Link für die Dichtung-Kits? Finde da im Gegensatz zu RockShox nichts, wo ich mir sicher bin.

Thanks!
Uli
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.294
Gibts zischende Geräusche beim ein und ausfedern? Wenn nicht würde ich erstmal nur die Luftkammer machen.
Wenn man die Luftkammer abnimmt und die Kolbenstange einfedert, hört mans auch besonders gut ob Luft im Öl ist.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.212
Wenn der Luftkolben veraltet ist, dann reicht das Kit vollkommenen.
Einen großen Service würde ich mir keinesfalls antun, viel Arbeit und 500psi ....
 
Oben Unten