Fox Float DPS Evol > größere Negativkammer?

Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Hallo Komjunetie,

geht ums bike meiner Frau, was ich hin und wieder fahre und den verbauten Float DPS in 210x52,5. Bei RS kenn ich alles in und auswendig, bei Fox bin ich nicht ganz so tief drin und suche nun für den Dämpfer eine Luftkammer mit größerer Negativkammer, wie es sie früher/vor metrisch unter Evol noch gab (oder Vorsprung Corset).
Die jetzige Standard-Evol-Kammer fühlt sich schon arg nach old school Luftkammer an, ich merk da nicht viel von Evol. Ich bin halt auch mein Stahl Tyee gewohnt, aber selbst ein lumpiger Monarch DB hat eine Welten bessere Kennlinie gefühlt. Hauptsächlich möchte ich das Ansprechen im 1. Drittel verbessern, vor allem in Verbindung mit einem bremsaktiven Hinterbau find ich das nicht so toll (Geomtrie-/Lastverschiebung beim Ankern, Hinterbau bleibt nicht schön satt in Fahrhöhe).
Fox Kontakt ist nicht wirklich hilfreich bisher, habe auf Nachfrage nur meine bestehende Luftkammer als link bekommen (https://www.foxracingshox.de/8660/s...500-bore-lv-metric-evol-black-ano-210-x-50/55) und gefragt, ob es das hier in nicht-kashima gibt und ob es passt:

Weiß das vielleicht ein Fox Spezi hier? Danke vorab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
499
LV bezieht sich auf die Größe der Hülse am Eyelet, nicht auf die Größe der Luftkammer an sich. Da lässt sich eigentlich nichts nachrüsten. Kannst höchstens kucken ob Spacer in der Negativkammer sind. Dazu muss die Hülse komplett ab.

Kannst du die Fox ID hier reinschreiben bzw. die Specs des Dämpfers
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
LV bezieht sich auf die Größe der Hülse am Eyelet, nicht auf die Größe der Luftkammer an sich. Da lässt sich eigentlich nichts nachrüsten. Kannst höchstens kucken ob Spacer in der Negativkammer sind. Dazu muss die Hülse komplett ab.

Kannst du die Fox ID hier reinschreiben bzw. die Specs des Dämpfers
Ich hab auch nichts von lv gesagt, ist nebensächlich. Und na klar bezieht sich das auch auf die größe der positivkammer, großes eyelet=mehr volumen.
Ich hab oben noch mal einen link eingefügt, die kashima kammer ist die form, die ich haben will. Der link darüber die stino kammer, die ich habe. Modellcode hilft nicht weiter (betreff ist ausreichend genau), es findet sich einfach kein dps mit großer negativkammer, das ist der punkt. Und daher weiß ich nicht, was passt und was nicht.
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
499
Ich verstehe deine Frage nicht.
Die verlinkte Kashima (in 210/55 nur als Kashima erhältlich) ist das Evol upgrade für MJ17 ohne Evol. Danach gibts nur noch Evol. In SV und LV abhängig vom Eyelet und nicht kompatibel untereinander.
Es gibt keine größere Negativkammer für Evol Versionen aber sehrwohl Dämpfer mit künstlich verkleinerter Negativkammer durch interne Spacer.
 
Dabei seit
26. August 2011
Punkte Reaktionen
88
Im Float DPS meiner Holden ist standardmäßig auch ein Spacer in der Negativkammer.

Mal nachschauen und ggf. entfernen lässt sich wunderbar mit einem kleinen Service verbinden. Kein Spezialwerkzeug nötig und Service-Kit ist nicht teuer.

Vielleicht steckt ja bei dir auch einer drin und es reicht schon, diesen zu entfernen.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Ich verstehe deine Frage nicht.
Die verlinkte Kashima (in 210/55 nur als Kashima erhältlich) ist das Evol upgrade für MJ17 ohne Evol. Danach gibts nur noch Evol. In SV und LV abhängig vom Eyelet und nicht kompatibel untereinander.
Es gibt keine größere Negativkammer für Evol Versionen aber sehrwohl Dämpfer mit künstlich verkleinerter Negativkammer durch interne Spacer.
Danke schon mal, das hilft schon weiter. Aber die Evol Upgrade Kammer 2017 (Kashima) hat doch augescheinlich ein weitaus größeres Negativvolumen als die ab 2018 Std. Evolkammer, oder nicht? Ganz prägnant: Ich will so etwas wie ne MegNeg für nen DPS ab 2018. Kann ich die 17er Upgrade Kammer nehmen, um das zu erreichen? Interne Spacer in Negativkammer kenn ich nur von der Hülsenlösung vor 2018 (hab mehr als genug mit gespielt bei DebonAir). Das trifft doch dann nicht auf ab 2018 mit Evol ab Werk zu? Danke vorab.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Im Float DPS meiner Holden ist standardmäßig auch ein Spacer in der Negativkammer.

Mal nachschauen und ggf. entfernen lässt sich wunderbar mit einem kleinen Service verbinden. Kein Spezialwerkzeug nötig und Service-Kit ist nicht teuer.

Vielleicht steckt ja bei dir auch einer drin und es reicht schon, diesen zu entfernen.
Handwerklich passt das schon, bei meinen RS Gabeln und Dämpfern ist kein Shim mehr auf dem anderen und ich bastel mir auch metrische Dämpfer aus imperialen Teilen usw. Halt nur bei RS. Hast vielleicht mal ein Foto des Dämpfers plus Einbaulänge (metrisch/zöllisch)?
Weil ich es nicht kenne, dass man bei dieser Bauform hier einen Negativspacer ein-/ausbauen kann:
https://www.foxracingshox.de/8660/s...500-bore-lv-metric-evol-black-ano-210-x-50/55
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Oder hier: Passt dat Didelidingi auf den nach 2018er DPS 210x55 bzgl. Gewinde und Länge der Kammer? Der Fox Service ist auch nicht hilfreich an der Stelle. Vielleicht schick ich denen auch noch mal den link.

 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Support hat geantwortet: Passt nicht, hat auch kein größeres Volumen als die aktuelle Evol Kammer, auch wenn es so wirkt. Ist wohl, wie es ist, keine MegNeg bei Fox.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
499
Ort
Marburg
Doh, na klar waren 2 spacer drin, die habe ich vorher in einer schnittansicht schon gesehen und mich gewundert, warum ich kein echtes bild dazu finde. Auch im service manual nichts. Support weist nach 3x nachfragen nicht drauf hin. Da fällste schon bisschen vom Glauben ab, genauso dämlich hatte ich den fox service schon vor 8 Jahren mal in Erinnerung behalten. Nur im Forum werden Sie geholfen, danke Männers, läuft jetzt wie soll.
 
Oben Unten