Frage an Daempferexperten: Hydraulik-Gasauffuellung

Airborne

Kinderanhänger-Spediteur
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
4
Ort
Fürstenfeldbruck
Stickstoff.

Wobei man munkelt das auch normale Luft sehr viel Stickstoff hat, und nach einer Weile z.B. im Reifen deines MTB auch fast nur noch Stickstoff drin ist. Die dünneren Gase verflüchtigen sich halt zuerst.

Zum Dämpfer-Service sollte mand as Teil unbedingt einschicken, dran rum zu basteln ist eine Riesensauerei und äußerst defiziel.

www.Shock-Therapy.com und www.Toxoholics.de machen Service - und natürlich der jeweilige Hersteller selbst.

Torsten
 
Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte Reaktionen
28
Ort
Dolomiten
Das ist mir schon klar.... das Problem ist dass bei den vorgesehenen oeffnungen fuer die Gasauffuellung nix reingeht, da eine Gummimembrane drinnen ist.wenn man Gas reinpresst (habs mit 20 bar versucht) geht nix rein, ich glaibe eher dass das Gummi die oeffnung schliesst und nicht oeffnet !? Oder brauche ich einfach nur mehr Druck?
 

Nummer5

Mr. Hyde with C´D. Jekyll
Dabei seit
4. November 2003
Punkte Reaktionen
3
Ort
97070 Würzburg (und ab und zu in 97762 Hammelburg)
Haaaalt,

wir müssen erst mal was klarstellen.
Ich nehme an du sprichst von dem Dämpfer aus deinem Jekyll, ist also en Fox Float.
Der hat zwei "Gaskammern". Eine in die man mit ner Dämpferpumpe normale Luft reinpump und die Zweite ist mit Stickstoff gefüllt - an der man nichts machen kann und sollte.

Am besten schaust du mal ist Manual, da ist alles genaustens erklärt.
http://www.foxracingshox.com/website/OwnersManuals.asp?Market=MBike&LanguageId=3

Wenn du keine Luft in den Däpfer bekommst ist vielleicht das Autoventil defekt oder hängt. Das läßt sich problemlos auswechseln.
 
Dabei seit
14. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rodalben
raceratbikes schrieb:
An alle (echten) Daempferexperten..... hat jemand eine Ahnung wie man Gas(und welchenDruck) nach einem Daempferservice in die Hydraulikkammer gibt?
Merci
Hallo,gibt die möglichkeit das teil einzuschicken und es geht dann wieder oder du schrottest es, denn wie wills du den stickstoff ohne special werkzeug einbringen, zum anderen besteht so ein dämpfer auch nicht nur au stickstoff, oil und luftkammer,frage ist also was willst du tun airservice oder komplett mit allem dann aber lieber ins servicecenter, mfg ,,,Rodalber,,,
 
Oben