Frage zu Dämpfer - Verschleiß?

Dabei seit
19. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
HAllo liebe Bike-Kollegen! :)

Darf ich mal eine grundsätzliche Frage zum Thema Dämpfer/Verschleiß stellen:

Ich ahbe mir 11/2008 ein schönes Rad gekauft, nämlich dieses hier:

http://www.specialized.com/de/de/bc/SBCProduct.jsp?arc=2009&spid=40121

und war immer sehr glücklich damit.

Seit 2 Wochen finde ich, hat sich das Dämpfverhalten des X-Fusion Federbeins irgendwie verändert. Es federt schon noch ein, aber irgendwie nicht mehr so butterweich wie sonst immer.

Meine Frage nun als absoluter Technik-Trottel:

Verschleissen diese Federbeine? Wenn ja, in welchem Zeitraum? Was ich meine ist: Muss man solche Federbeine als Verschleissteil ansehen, welches regelmäßig getauscht werden muss?

Oder enwicht da auf die Dauer einfach Luft aus dem Ding? Wie gesagt, entschuldigt meine Null-Checkung!

Beste Grüße und vielen Dank!

P.S.: Was wäre mein Rad denn noch auf dem Gebrauchtmarkt wert, so circa? Ist nicht die oragen Lackierung, sondern die anderen, viel coolere ;-) (satin)
 
Dabei seit
5. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1
Wichtigste Antwort auf deine Frage:

Federbeine verschleißen genauso wie alle Komponenten an einem Fahrrad. Egal ob Rahmen, Gabel, Kette oder Schaltwerk. Dies dauert unterschiedlich lange und ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Dämpfer verschleißen aufgrund mangelnder Schmierwirkung und der im Umkehrschluss auftretenden höheren Reibung (mechanischer Verschleiß, beispielsweise der Dichtungen). Dies kann zum Beispiel zur Undichtigkeit führen, und somit zu einem Dämpferausfall. Auf Dauer entweicht höchstwahrscheinlich auch Luft, vor allem wenn man deinen Bezugszeitrahmen ansetzt (2,5 Jahre).

Das Rad gleich zu verkaufen macht absolut keinen Sinn. Verkaufserlös und Neuanschaffung eines gleichwertigen Rades stehen derzeit in keinem Verhältnis. Es gibt verschiedene Lösungsmöglichkeiten, abhängig von deinem Kenntnisstand und deinem Portmonee.

Ich persönlich würde dir raten:

a) den Dämpfer auszutauschen, am besten gegen einen voll funktionierendes aber gebrauchtes (aber passendes) Modell.

b) den Dämpfer warten zu lassen (am besten mal die Suchfunktion des Forums nutzen, zu X-Fusion Dämpfer)

Mfg, beat2eps
 
Oben