Frage zum Dämpfereinbau / Buchsen

Dabei seit
1. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
65779
Hallo Forum,

ich bin dabei mir etwas zusammen zu bauen, und brauche eure Hilfe beim Dämpfer. Ich habe nun zig mal gegooglet und diverse Videos gesehen, aber ich würde gerne sicher sein, dass ichs richtig verstanden habe.

Ich habe einen passenden Rock Shox Monarch für diesen Rahmen, der Dämpfer kam aber relativ "pur". Beim Rahmen wahren die Schraubachsen für den Dämpfer dabei. Sonst habe ich aber nix:
Monarch_bottom1.jpg


Im Dämpfer sieht es rötlich aus, daher vermute ich die Gleitbuchsen sind dabei:
Monarch_1.jpg


Nun habe ich dieses Video gesehen, welches mich so halb weiter bringt:

Die Achse vom Rahmen hat 8mm Durchmesser. Daraus vermute ich, ich brauche folgendes Teil:

Die beiden schwarzen Kappen werden (wie dem Video) vermutlich dann von Links und Rechts in das Gleitlager im Dämpferauge gesteckt. Und die "Breite" die ich dort auswählen kann betrifft das Plastikröllchen, welches dann durch die Kappen gesteckt wird und sinnvollerweise so breit sein sollte das es im Rahmen von "links nach rechts" geht. Also ein Set für oben, eines für unten.

Oder verstehe ich letzteres falsch? Wenn es keine genau passende Breite gibt, kann man die Röllchen kürzen?

Also passend so:
IMG_20210108_165255.jpg
IMG_20210108_165311.jpg



Wäre super ob ihr mir sagen könnt ob ich damit richtig liege, und wenn nicht, welche Teile ich noch brauche. Vielen Dank!
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.121
Ort
Leipzig
1*22,0 und 1*42,0 bestellen und dann ggfs u-scheibe oder etwas abfeilen, wenn es tatsächlich nicht passendere woanders gibt und/oder du dich vermessen hast oder es sich nicht beim Einbau "anpasst".
Schraubstock für das Einpressen mittels Hülse hast du?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.121
Ort
Leipzig
Da scheinst du ja mit 43 mm die Arschkarte gezogen haben. Du müsstest nicht nur das Röllchen, sondern auch die Buchsen auf 43 mm Gesambreite bringen.

Ich würde welche da bestellen https://huber-bushings.com
Ich würde beim Rahmenhersteller anfragen.

Das liegt evtl am Flipchip. Nochmal mit Schraube leicht festgezogen messen!!!!
42er Buchse, die passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
65779
Du müsstest nicht nur das Röllchen, sondern auch die Buchsen auf 43 mm Gesambreite bringen.

Danke für eure Antworten!

D.h. zu meinem generellen Verständnis, nicht nur dieses lange Röllchen ist so breit wie in der "Breit"-Auswahl, sondern die beiden Einpressteile (ich weiss nicht wie die genau bezeichnet werden) die in das Dämpferauge kommen sind dann insgesamt mit dem Dämpfer zusammen so breit?

An diesem Rahmen ist die Aufnahme so viel länger, bei meinen anderen Bikes ist zwischen Dämpferauge und Rahmen weniger als ein Zentimeter links und rechts, daher frage ich so blöd, ich habe kein Vergleich und kein hochauflösendes Bild von meinem Rahmen im Internet gefunden ...
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.121
Ort
Leipzig
Danke für eure Antworten!

D.h. zu meinem generellen Verständnis, nicht nur dieses lange Röllchen ist so breit wie in der "Breit"-Auswahl, sondern die beiden Einpressteile (ich weiss nicht wie die genau bezeichnet werden) die in das Dämpferauge kommen sind dann insgesamt mit dem Dämpfer zusammen so breit?

An diesem Rahmen ist die Aufnahme so viel länger, bei meinen anderen Bikes ist zwischen Dämpferauge und Rahmen weniger als ein Zentimeter links und rechts, daher frage ich so blöd, ich habe kein Vergleich und kein hochauflösendes Bild von meinem Rahmen im Internet gefunden ...
Was für ein Rahmen ist das?

Miss bitte mit Schrauben drin, sonst ist es ungenau.
44 oder 42 ist nicht ungewöhnlich. 43 schon.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.049
Ja, du brauchst eine Achse und deren Abstandhalter.
Ich würde auch den roten alten Mist rauspressen (lassen).
Und dann 2 teilige nehmen (können von FOX sein), die drehen sich leichter, halten länger und sind einfacher auszutauschen.
 
Dabei seit
1. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
65779
Das ist ein Radon Swoop 170 AL 29er. Habe dazu bei denen leider keine detailierte Explosionszeichnung gefunden. Ich werde dem Support eine Mail schreiben.

Gut aber danke, dann habe ich das Prinzip schonmal verstanden. Irgendwie gab es kein Video was den gesamten Vorgang mit Einbau in Rahmen aufgezeigt hat.

Wenn ich die Schrauben handfest reindrehe komme ich unten tatsächlich auf 41,97, oben aber auf 21,2, welches es wieder nicht gibt 😭

@RockyRider66:
Du meinst wahrscheinlich dann dieses:

Da diese von Fox aber leicht aussen abstehen, verändern sich wieder die Maße in ganz krumme Dinger 😉
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.121
Ort
Leipzig
Also, für unten 42er, und oben 21,8.

Unten ist ein besseres Lager witzlos.
Oben ist es sinnvoll, die PU Buchsen (das rote Zeug) leiern da sehr schnell aus. Also zB Huber, oder einen Dämpfer, der oben ein Kugellager hat (Superdeluxe in passender Konfiguration), oder die von Fox.
Oder eine Tüte von den PU Buchsen mitbestellen und ein Einpresswerkzeug aus Baumarkt Kupferrohr Abschnitten o.Ä. basteln.

Was willlst du mit einem Monarch im Swoop 170..das ist doch ein Freerider?
 
Dabei seit
1. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
65779
Ok!

Ich nehm einfach das RockShox-Buchsen-Werkzeug dazu, kostet nicht viel.

Der Monarch Plus war damals auch so verbaut, daher denke ich der passt für mich erstmal. Ist glücklicherweise auch genau der richtige vom Tune etc. her.

Nur zum Verständnis, ich habe gemessen und aktuell ist der Durchmesser vom Dämpferauge 12,7, daher denke ich diese Führungsbuchen sind da drinne:

Bei Huber stehen diese hier für RockShox:

Aber ... ich dachte die ersetzten diese Führungsbuchen mit dem roten Belag? Müssten die Huber dann nicht 15mm sein?

Oder ich habs doch noch nicht 100% verstanden, was in was kommt 😅
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.121
Ort
Leipzig
Das bezieht auf das Nennmaß. Bei den alten 12mm Buchsen war auch der Durchmesser des Auges anders.
Insofern ist zöllig immer richtig.
Rest stimmt so.

Monarch ist halt zäh. Aber geht schon. Evtl einen günstigen Vivid Coil besorgen.
 
Oben