Fragen rund um Goodridge Leitungen

Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.382
Hey hey!

hab da mal eine frage- passt die aktuelle goodridge leitung: http://www.trickstuff.de/shop/produ...-XTR--Saint--XT--SLX--Alfine--Hone--usw-.html

ohne probleme an meine saint (4 kolben) also die brm 810?!

der anschluss an den bremssattel sieht total anders aus,als der auf den bildern,oder muss ich den von der alten leitung abmontieren?!

lg tobi

Das Bild ist nur als Beispielbild zu verstehen. Wenn du uns das genaue Baujahr der Bremse mitteilst, senden wir dir selbstverständlich die passenden Anschlüsse.

Gruß, Klaus.
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.382
@ Mr. Tr!ckstuff : hast du eine ahnung,ob es eventuell lieferschwierigkeiten mit den leitungen gibt?! hab bis jetzt noch absolut keine rückmeldung von trickstuff,zwecks der bestellung bzw der anfrage wegen den anschluss kits....

lg tobi

Sorry, ich bin nicht über alle hier eingehenden Bestellungen im einzelnen im Bilde. Hast du bei uns bestellt? Wie - über den Shop oder formlos per Mail? Falls per Mail - wie lautet deine Adresse?

Klaus
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
15
Hi Jungs und Mädels,

also die Bilder im Trickstuff Online Shop sind nur exemplarisch! Da erst wenn ihr den Artikel ausgewählt habt die eigentliche Auswahl beginnt sprich welches Model und so weiter deshalb konnten hier keine Artikelbilder hinterlegt werden welche immer exakt die Leitung anzeigen welche benötigt ist. Sobald du aber was bestellst werde die Jungs es dir schon passend richten!

Also keine Sorge die Jungs kennen sich aus mit Leitungen und Bremsen
 
Dabei seit
23. April 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freital / Dresden
also leitung ist gestern angekommen und bin jetzt naja etwas sauer und werd glaub auch nicht mehr so schnell bei trickstuff bestellen.

1. die leitung ist 7cm zu kurz!

2.anschlüsse hab ich für die saint bestellt und was kam an?!die für die deore 525....

bin grad echt ziemlich enttäuscht,weil trickstuff ja doch einen relativ guten namen hat....
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
15
Hi Tobi,

Die Anschlüsse für die Deore 525 sind die gleichen wie die der aktuellen Saint Bremse es sind beides M8x0,75 Anschlüsse.
Wie lang ist denn die Leitung?
165cm Hinten sind Standard laut der Seite und 90 cm für vorne.

Kann es aber sein das du die alte Saint hast? dann kann man ja den Anschluß tauschen und die Leitung verlängern geht wohl kaum aber ruf mal an evtl. kann dir jemand weiter helfen sind nette Jungs mit denen man reden kann. Try and you will see!
Ist immer besser als im Netz abzukotzen.

Ride wild dudes
 
Dabei seit
23. April 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freital / Dresden
Also die leitung ist für hinten und "nur" 157cm lang. hab die akuelle saint mit 4 kolben. nur das komische ist,dass von leitung zum sattel der anschluss über sohne schraube mit loch im schraubenkopf funktioniert-weiss grad ni besser,wie ichs beschreiben soll...

Die anschlüsse,welche mir mit geschickt wurden,haben sowas nicht und sind beide gleich.


Mir gehts nur hauptsächlich darum,dass mir etwas völlig anderes,wie eigentlich bestellt, geschickt wurde und die leitung viel zu kurz ist. wären es paar cm,würde ich mich jetzt nicht heiss machen,aber 8cm ist schon erheblich...
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.382
also leitung ist gestern angekommen und bin jetzt naja etwas sauer und werd glaub auch nicht mehr so schnell bei trickstuff bestellen.

1. die leitung ist 7cm zu kurz!

2.anschlüsse hab ich für die saint bestellt und was kam an?!die für die deore 525....

bin grad echt ziemlich enttäuscht,weil trickstuff ja doch einen relativ guten namen hat....

Trickstuff speaking:

Hallo Tobi,

Großes Sorry - wir haben dir falsche Anschlüsse gesendet. Ursache war eine mini-kleine Verwechslung der Jahreszahlen der Saint-Jahrgänge in unseren Unterlagen. Wir werden dir noch heute die richtigen Teile zusenden, so dass du sie morgen hast.

Dazu gehört natürlich auch eine Leitung in der korrekten Länge (warum die zu kurz abgeschnitten wurde, versuche ich noch herauszufinden). Bitte sei so nett und fair, uns die Sachen, die du schon hast, zurückzusenden - Danke!

Wie gesagt - wir bitten um Entschuldigung und hoffen, dass du uns dennoch die Treue hältst.

Gruß, Trickstuff-Klaus
 
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
3
Hallo Trickstuff Team,

ich benutze an meinen Bremsen Goodridgeleitungen mit Alu-Fittingen.
Jetzt benötige ich einen neuen Dichtungssatz um die Fittinge zu montieren, da ich die alten Dichtungen verloren habe.

Kann ich die Dichtungen über Trickstuff beziehen?


Gruß
 
Dabei seit
18. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1
Hi zusammen,
habe mal eine Frage bezüglich der lieferbaren Farben. Habe dieses Jahr bei den Masters in Winterberg bei Euch am Stand eine Stahlflexleitung mit transparent rotem Kunststoffüberzug gesehen. Habt Ihr die jetzt auch im Programm oder ist das das "neue" "rot" ??

EDIT: ...denn hier ist davon nichts genaues zu lesen... :confused:
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.382
Hi zusammen,
habe mal eine Frage bezüglich der lieferbaren Farben. Habe dieses Jahr bei den Masters in Winterberg bei Euch am Stand eine Stahlflexleitung mit transparent rotem Kunststoffüberzug gesehen. Habt Ihr die jetzt auch im Programm oder ist das das "neue" "rot" ??

EDIT: ...denn hier ist davon nichts genaues zu lesen... :confused:

Bei dem von uns gelieferten "Rot" handelt es sich grundsätzlich um das transparente Rot. Sieht geil aus, wie wir finden ;-)
 
Dabei seit
23. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Hallo Trickstuff-Team/Goodridge-User,
mal ne Frage aus reiner Neugier:
Wie wird die Dichtigkeit zwischen Fitting und Anschluss des Bremshebelkörpers hergestellt?
Habe mir für eine Stroker-Ace einen Satz Stahlflexleitungen besorgt. Bei den Originalleitungen und auch bei anderen Herstellern wird ein leicht deformierbares Material (Quetscholive aus Messing) auf die Leitung gestülpt und mit mit einer "Kompressionsmutter" in den halkugel-kegelförmigen Sitz eingepresst.
Der Fitting der Goodridge-Leitungen ist aber aus Stahl, wie funktioniert das dort? oder verstehe ich etwas falsch?
Vielen dank schonmal


______________________________________
**...die Sporen waren zu laut..
 

froride

travelling on one leg
Dabei seit
2. März 2004
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Würzburg
Der Fitting dichtet selbst ab durch seine Form. Er hat die gleiche Form wie die Quetscholive. Diese gibt es auch in Stahl. Der Sitz zum Bremshebel verformt sich auch bei den Oliven nicht, die Verformung der Oliven dient nur der Quetschung der Leitung um zu dieser hin abzudichten. Du brauchst bei den Goodridge nichts weiter, sie dichtet so perfekt ab, das Alu des Bremshebels ist ja auch weich genug, der schräge Dichtsitz tut sein übriges.
 
Dabei seit
18. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1
Also nach 1.5 Jahren exzessiven Fahrens mit Goodridge Leitungen (in Verwendung mit einer Magura Louise 20th Anniversary) konnte ich nichts derartiges feststellen. ;) :daumen:
 
Dabei seit
2. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hey

ich habe ein Code 7 sprich avid juicy 7 Hebel und Avid Code Bremssattel ist ein OEM von Specialized. Wollte nun fragen was ich für meine brauch um Goodridge zu verbauen ?

mfg Ino
 

StratosRider

Genuß Biker
Dabei seit
21. September 2011
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

ich überlege mir, die Leitungen an meiner Formula R1 gegen Stahlflex zu tauschen.
Habe sehr viele Rot Eloxierte Parts am Bike, deswegen interessiert mich die Farbgebung der Roten Goodridge.
Kommen die ähnlich, denn dazu sollen auch rote Nokons montiert werden.

Danke im voraus.

Gruß

Bastian
 
Dabei seit
16. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr,

ich bin vermutlich etwas oT aber ich suche eine rote Leitung für meine Rock Shox Reverb.

Trotz ausführlicher Suche habe ich bislang nix gefunden. Gibt es so was überhaupt? Läßt sich ggf etwas anderes verwenden?

Sieht irgendwie "unschön" aus, wenn es die einzige schwarze Leitung ist.

Danke, Steffen
 
Oben