Fragen zur Fanes

pommes5

bratwurstsalat
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
253
Ort
Solingen
Wer kann mir denn was zur Fanes 4.0 mit 26" Reifen sagen?

Ich spiele mit dem Gedanken, mir den 4.0er Rahmen zu holen und ihn vorerst mit meinen vorhandenen 26" Laufrädern zu fahren und irgendwann auf 27,5 zu bringen. Angeblich kann der Rahmen ja beides.

Ist die Kiste mit beiden Größen sinnvoll fahrbar?
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
3.737
Ort
Harz & Heide
Ich interessiere mich für dieses Rad. https://bikemarkt.mtb-news.de/article/827498-alutech-fanes-enduro-3-0-xl-custom
Könnt ihr mir sagen ob der Preis für das Rad ok ist, oder zu hoch angesetzt ist?
Könnte ich hier ohne Probleme auf 27,5'' Räder und 1x11 Schaltung umrüsten ohne das Sparbuch zu plündern?
Ich weiss nicht ob für 27,5'' auch eine andere Gabel rein muss.


Mal etwas detaillierter...

Pro: Das Bike sieht sehr gepflegt aus. Die Gabel ist ganz gut und kann auch 27,5" aufnehmen. Zumindest haben das schon Einige erfolgreich gemacht.

Con: Der Dämpfer schmälert die Performance der Fanes. Das Bike ist für das Alter zu teuer. Die Stütze ist veraltet und lässt sich nur sehr aufwändig warten. Die Felgen sind mit 21 mm innerer Maulweite sehr schmal.

Neutral: Unter den übrigen Anbauteilen ist nichts, was einen sabbern lässt und damit den Preis rechtfertigt.

@nrgmac hat Recht. Leg ein paar Scheine drauf und hole Dir eine neue Fanes 5.0 oder schau noch ein bisschen. Vielleicht geht der Kollege ja auch mit dem Preis runter, schließlich ist das Inserat schon bald 8 Monate alt (sagt aber eigentlich das Gegenteil bzgl. Verhandlungsbereitschaft).
Auf jeden Fall würde ich sofort den Dämpfer tauschen und dann evtl. noch Schaltung und Stütze. Wenn Du SRAM 1x11 fahren willst, muss auch noch der Freilauf geändert werden. 26" kannst Du behalten oder lediglich das VR tauschen. Allerdings finde ich die Felgen nicht so toll, also kann man gleich komplett tauschen.
In Summe steckst Du also, selbst mit gebrauchten Teilen locker 1000 € in dieses Rad, ohne einen Vorteil gegenüber einem Neurad zu erzielen. Eine sinnvoll ausgestattete neue Fanes (Custom-Aufbau) liegt bei etwa 3000-35000€ und hat neben der Wunschausstattung dann auch noch Garantie.
 

Sagi

Gravity Pilot
Dabei seit
18. April 2003
Punkte Reaktionen
22
Ort
Ffm
Könnte mir vielleicht jemand dabei helfen, herauszufinden um welches Modell es sich dabei handelt.
 

Anhänge

  • IMG_20170428_195458.jpg
    IMG_20170428_195458.jpg
    274,1 KB · Aufrufe: 18
Dabei seit
20. März 2014
Punkte Reaktionen
137
sieht eher aus wie eine 2.0er die Druck Strebe sieht auch eigenartig aus.
und das gusset am oberrohr Steuer Rohr ist auch älter.
 
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
9
Hi,

kann jemand das Fanes V5 mit dem Last Coal und/oder Uncle Jimbo vergleichen? Was gibt es beim Fanes für Problemchen?
 
Dabei seit
18. März 2006
Punkte Reaktionen
1.629
Ort
Karlsruhe
Ob die V5 noch die klassischen Fanes-"Probleme" hat, kann ich dir noch nicht sagen. Habe sie erst seit Oktober. Wobei da schon fast 20 Tage Gardasee drauf sind und sonst ne ganze Menge Pfalz und Schwarzwald und auch mal ne Runde Dreck dazwischen.

Klassisch = Knacken der Lager und per se recht "flotter" Lagerverschleiß. Laut JÜ alles irgendwie verbessert. Wie im Detail, keine Ahnung.

Ich habe bei meiner V3 alle Jahr nen neuen Satz reingemacht. Aber ich bin den Bock ja auch gefahren.

Aktuell ist meine V5 still, ruhig und geil. Geometrien wirst du noch selber vergleichen können und was dir liegt kann eh keiner wissen.
 
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
9
Hi,

danke. Also theoretisch kommt mir die Geo ganz gut vor und ist sehr ähnlich zum Coal. Aber Theorie ist natürlich nur das eine, das andere wäre mal eine Probefahrt. Da für mich eine Fahrt zu Alutech nicht in Frage kommt (ist ja fast schon in Dänermark :D), wäre die Frage, ob irgendjemand weiß wo man demnächst ein Fanes bei einem Testival o.Ä. probefahren könnte. Oder gibt es vielleicht sogar Fanes Fahrer in der Pfalz oder Umgebung, bei denen man mal eine kleine Runde drehen könnte?
 
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
9
Servus,

kann jemand von euch was zur Tourentauglichkeit des Fanes sagen? Da habe ich jetzt viel unterschiedliches gefunden, von "voll tourentauglich" bis "Mini-DH" :confused:
 
Oben Unten