Fragen zur Fanes

Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
141
Standort
Leipzig
Die V3 wird mit 27.5 vorne und hinten arg hoch. Das muss man schon mögen, Freigabe und Freigang hin oder her.
 
Dabei seit
11. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
288
bin gerade am zusammenbauen einer 6er Fanes und habe einen Maxxis 2,4er WT auf einer 30er Newmen Felge hinten drinnen
kann wenn gewünscht nachher mal ein Bild machen
 
Dabei seit
24. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1
Hallo an alle Fanes Fahrer,

Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir ein Fanes 6.0 aufzubauen. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob die Charateristik des Hinterbaus meinem Geschmack entspricht.
In einem Test der Fanes 6.0, der hier bei mtb-news erschienen ist, wird der Hinterbau als sehr Antriebsneutral bezeichnet, so dass selbst im Wiegetritt kaum ein Wippen zu spüren ist. In einem Test in der Bike wurde hingegen geschrieben, dass Bergauf ein deutliches Wippen zu spüren ist.
Bei meinem aktuellen Bike (canyon spectral) stört mich vor allem, dass der Hinterbau bei kurzen Zwischensprints auf dem Trail im Wiegetritt stark nachgibt, so dass ich oft mit den Pedalen an Wurzeln hängenbleibe. Das liegt glaub daran, dass das spectral einfach zu wenig Anti-squat besitzt.

Wie ist eure Erfahrung diesbezüglich mit dem Fanes? Verfügt das Bike über genügend Anti-squat oder gibt es im Wiegetritt stark nach?
 

Prof. Dr. YoMan

Holger Rusch, DIMBo
Dabei seit
18. März 2006
Punkte für Reaktionen
693
Standort
Karlsruhe
Kein Mensch weiß WIE du Wiegetritt fährst.

Es gibt Leute die rackern mit den ganzen Körper auf dem Bock rum und andere die stehen weiter vor an den Lenken und drücken nur mit den Beinen.

Ich gehöre zur 2. Fraktion und die Fanes 5.0 ist sehr spaßig für sowas. Hängt aber auch vom Gang ab und wie du das Setup allgemein fährst.

Ergo: Probefahren.
 
Dabei seit
10. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Leichlingen
Vielen Dank für die Info/Fotos... das gibt auf jeden Fall mal einen guten Eindruck 8-) werde jetzt mal noch ein bisschen mit Budget etc rumspielen und gucken wann/ob das alles so hinhaut wie geplant.Bin auf jeden Fall total heiß, auch auf die 6.0 Version upzugraden. Gibt zwar bei anderen Herstellern auch für weniger Geld gute Bikes, aber bin einfach zu verliebt in die Rahmenform bei Alutech und war auch mit dem 3.0 immer rundum zufrieden :)
 
Oben