Freeride/Downhill in Bielefeld und Umgebung

Amokles

Mock N' Roll
Dabei seit
30. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
221
Standort
Bielefeld
Also Freunde,

ich kenne einen Kameramann beim WDR. den hab ich neulich im scherz mal angesprochen ob die vom Studio Bielefeld nicht mal eine Reportage über die DH und FR Szene hier in OWL drehen wollen.

jetzt sind einige Wochen ins Land gegangen und heute ruft mich der Chefredakteur vom WDR Bielefeld an und istn völlig begeistert. ER will unbedingt einen Beitrag über uns drehen. Sein Neffe im Harz fährt wohl auch MTB, und er hat schon mitbekommen das "wir" den Ruf der "jungen wilden naturzerstörer" genießen und möchte unbedingt einen Beitrag drehen.

Jetzt meine Frage wer hätte Lust mit mir zusammen vor der Cam rede und Antwort zu stehen und ein wenig was über unseren Sport zu erzählen?
Insbesondere die etwas älteren können bestimmt was sinnvolles beitragen.(Utan, RealBurner,etc)

Ich soll ihn die Tage einfach zurückrufen und ihm sagen OB und WANN es statt finden soll.

Ich sehe das als riesen Chance unseren Sport in der Region weiter bekannt zu machen und unseren Ruf zu verbessern.

Was meint ihr dazu?
 

neto

Laufenlasser
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Duisburg
ist ne super idee und wahrscheinlich ein echter glücksfall für unseren sport :daumen:
 
Dabei seit
28. November 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hört sich sehr interessant an! Evt. könnte man auch mal die "Spot" Problematik ansprechen. Wenn sowas öffentlich im Fernsehen übertragen werden würde, würde sich da von offizieller Seite her vielleicht mal eher einer drum kümmern.
 

Amokles

Mock N' Roll
Dabei seit
30. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
221
Standort
Bielefeld
als drehort würde ich spontan das schopketal vorschlagen weil es nunmal der hotspot hier in der umgebung ist und die mit ihrem equiptment nicht erst bis hoch zum sender müssen ;)
 
Dabei seit
28. November 2009
Punkte für Reaktionen
0
Zumal das Schopketal momentan auch der einzige legale Spott ist hier in der Gegend
 
Dabei seit
18. April 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bielefeld / steinhagen
hi leute,
die idee ist sehr cool, wenn der beitrag dementsprechend aufgebaut wird....

ich gebe allerdings zu bedenken, das der drehort nicht so angemesen ist, weil ich befürchte, dass es die runde machen könnte und da der spot dort nur geduldet wird, könnte das ärger geben......

vielleicht fragt ihr mal die dorttigen locals, was sie davon halten, oder ihr wählt mehrere drehorte ohne der ort wirklich zu nennen......


nicht das uns der spot dort aufgrund des beitrags flöten geht, weil es dem pächter nicht gefällt! es sei denn, der wird mit ins boot geholt.....

denkt mal drüber nach.....
 
Dabei seit
10. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bielefeld
Ich finde dass sich das Schopketal gut für so einen Beitrag anbietet ... doch kann ich die Befürchtungen von darealburner verstehen .. wäre schon blöd wenn der Spot weg fällt, jedoch müsste man den Ort der Drehaufnahmen nicht nennen ... ich denke einfach zu sagen das es in der Nähe von Bielefeld ist reicht für solch einen Beitrag ...



 

Amokles

Mock N' Roll
Dabei seit
30. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
221
Standort
Bielefeld
@ darealburner

ja, da hab ich auch schon drüber nachgedacht.deswegen poste ich es hier.

als echten local würde mir nur der orang utan einfallen. er scheint ja genaustens bescheid zu wissen was das schopketal angeht.

eigentlich brauchen die ja auch ne dreh genehmigung vom grundstücksbesitzer oder?

alles dinge die zu klären sind. ich ruf den typen die tage mal an und frage was alles nötig ist.


Utan wo bist du?
 

Amokles

Mock N' Roll
Dabei seit
30. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
221
Standort
Bielefeld
wieder nettes video.deine cablecam wird ja immer besser.

aber äußere dich doch mal zum angesprochenen thema bitte
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Steinhagen
SUPER SACHE! mit dem WDR! Schopke könnte man dann meiner meinung nach, dann gut als beispiel für die Zuschauer nehmen, wie es dann am Sender auch aussehen könnte :)
 
Dabei seit
21. März 2010
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Bielefeld
Sender wär um einiges besser, da könnte man auch mal zeigen wie die Förster da rumwuchern! Und dann am besten mal so ne Schneise gegen ne kleine Strecke vergleichen;)
 

OrangUtan

Waldmensch
Dabei seit
26. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Oerlinghausen/ NRW
Danke Amokles.. die Cablecam hat jetzt ein 50m Seil :)
Zum Thema WDR:
Ich denke ein Beitrag sowohl vom Schopke als auch von einer "illegalen" Strecke würde ein gutes Bild abgeben. Mit Herrn Steinmeister kann man das bestimmt besprechen (owner of Shopke). Ich kann auch mich darum kümmern, das die örtlichen echten Locals (also die Kids und Schlafanzug Jungs) was zeigen können und helfe den WDR Jungs gerne. Hab schon als Kind viel mit dem WDR zu tun gehabt.. Meine Mutter war Journalistin für die.. also Berührungsängste hab ich nicht.. aber ob ich vor die Camera will weiß ich noch nicht.
Sprich doch mal ab, was die genau machen wollen.. zeig ihnen villeicht ein paar SchopkeVids?? Gib auch ruhig meine emailadresse weiter, dann können die sich bei mir melden... und wer hätte noch Lust den WDR zu supporten (villeicht jemand aus Bi der auch öfters im Schopke ist und darstellen kann, wie das für die Bielefelder ist).
Und natürlich darf der Name Schopketal nicht fallen.. eher sowas wie "geheimer legaler Spot", nicht das wir hier bald als Bikepark gelten^^
LG, Äffchen
 

Amokles

Mock N' Roll
Dabei seit
30. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
221
Standort
Bielefeld
okay, also...

ich ruf den herren vom wdr anfang nächster woche mal an.
dann nimm du doch bitte mal kontakt zu his highness mr.stonemaster
auf und sprich mit ihm ob er was dagegen hätte.


als bielefelder der öfter im schopketal ist würde ich wohl auftreten wollen. war jetzt bestimmt schon 15mal da. wohne in sieker und würde es schon als meine "zweite heimstrecke" bezeichnen.
(nur die urang utan crew hab ich seltsamer weise noch nie getroffen ;) ) mich vor ne cam zu stellen is für mich kein ding. (bin halt ne rampensau :D)

aber sehr schön dass mein vorschlag hier so gut ankommt.
natürlich würde ich dafür sorgen das der standort nicht genannt wird um die intressen der locals zu schützen. bin ja selbst ein eindringling und den status als local muss man sich verdienen:lol:

ne spaß beiseite, is klar das keiner will dass demnächst leute von fern anreisen um alles platt zu fahren(so viele leute passen auch nicht auf den schmalen stamm zum sitzen :daumen:)
 
Dabei seit
10. September 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bielefeld
waRe.....ohne "H" man!! "klug********r!":D

In´ Medien wird über die "Verblödung" der deutschen Jugend gesprochen und ihr haut hier solche Dinger raus!!
 
Oben