Freeride/Enduro Rahmen ähnlich Kona Cowan DS

Dabei seit
10. Juni 2007
Punkte Reaktionen
13
Hallo, ich suche einen Rahmen, der von der Hinterbau- Funktion dem Kona-Cowan-DS gleicht, nur mit Freeride/Enduro Geometrie.
Eigenschaften:
- Drehpunkt der Schwinge/Kettenstrebe um das Innenlager
- Hinterrachsabstand zum Tretlager einstellbar
- Mehr Federweg wie das Cowan so ca. 150 - 200mm.
- Als i-Tüpfelchen sollte es für Sattelstütze 31,6mm 1,5er
Steuersatz vorbereitet sein (Hab mir gerade ne neue Thomson 31,6mm
gekauft)

Hintergrund: Ich will mir ein 2tes Bike mit Rohloff für gemütliche Touren durchs Siebengebirge und das Bergische zusammenbauen (Für Uphill ist mein Pure Power Tank SLX mit Monster T zu schwer).
Da ich Rohloff fahre, möchte ich keinen Kettenspanner mehr dran machen.

Weiß Jemand ein Rahmen, der diese Eigenschaften verreint?
 

berkel

Bikemessie
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
457
Ort
Basel
Eventuell könnte man ein Cove G-Spot mit dem Trickstuff "Exzentriker" Exzentertretlageradapter kombinieren. Der Drehpunkt um das Tretlager ist aber antriebstechnisch ungünstig und der Hinterbau wird wohl zum Wippen neigen.
 

berkel

Bikemessie
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
457
Ort
Basel
Hab nochmal nachgedacht. Der Exzenteradapter funktioniert dabei natürlich nicht bzw. macht keinen Sinn, weil dadurch der Schwingendrehpunkt dann nicht mehr im Tretlager liegt.
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.590
Ort
Allgäu/Bodensee
würd das mal absolut nicht gut heißen. Bei nem konzentrischen Lager wirst du auf dem Trail nicht viel Spaß haben, wenn du da die Kette gespannt hast (über Ausfallenden, nicht Schaltwerk oder Kettenspanner), da du so ordentlich Pedalvorschlag abbekommst. Sprich beim Einfedern dreht es dir die Kurbel leicht nach vorne. Stell ich mir richtig unangenehm vor, grad beim Landen von Sprüngen. Wenn du unten ein Schaltwerk bzw. Kettenspanner fährst, so gleicht das den Pedalvorschlag aus.
 
Dabei seit
10. Juni 2007
Punkte Reaktionen
13
Ja, das klingt alles plausiebel. Ich glaube, ich werde mich doch nach einem Rahmen ala Alutech Hardride ausschau halten. Das scheint auch robust zu sein und ist schon für Rohloff vorbereitet. Schade, ich dachte, ich könnte den doofen Kettenspanner endlich in die Tonne kloppen.

Und es sollte ein echter Horst Link Rahmen sein (Nicht wie die anderen Konas).

OK, Ihr habt mir sehr geholfen, vielen Dank.
 
Oben Unten