Freeride-Trail Trassem

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Liebe Mitglieder des IBC,

    mein Name ist Markus Zeckey und ich habe bis August diesen Jahres ein "Freiwilliges Ökologisches Jahr" auf dem Forstamt Saarburg absolviert. Im Rahmen dieses Beschäftigungsverhältnisses ist es mir gelungen, meinen damaligen Vorgesetzten davon zu überzeugen, mir ein wenig Arbeitszeit für die Ausarbeitung und Legalisierung eines kleinen Secret-Spots hier im örtlichen Wald einzuräumen. Dabei handelt es sich um einen kleinen Freeride-Trail, der teilweise durch einen alten Steinbruch führt. Zur Zeit ist die Strecke ca. 450m lang und führt über gut 60Höhenmeter. Sie verfügt über 2 Doubles, 3 Tables, zwei kleine Drops, viele Anlieger und einen Logride. Bei Vollendung wird die Strecke knapp über 750m lang sein und ca.100 Höhenmeter umfassen. Außerdem wird sie natürlich mit mehreren obstacles, wie Doubles, Tables, Drops und zwei Logrides, angereichert sein. Die Auffahrt lässt sich dann über einen ca 1300m langen Waldweg mit moderater Steigung bewältigen, sodass man auch mit schwererem Gerät den Berg problemlos wieder hochstrampeln kann. Vor einigen Monaten habe ich dieses Konzept dem Gemeinderat der Ortsgemeinde Trassem (Landkreis Trier-Saarburg) vorgestellt, der dieser Idee anschließend zugestimmt hat. Die Strecke ,die in eine bereits bestehende Mountainbike-Route eingebettet wird, wird nach Vollendung öffentliche Sportstätte und kann von jedem kostenlos benutzt werden.
    Im August wurde bereits 3 Wochen lang im Zuge eines "Internationalen Wald-Workcamps" mit mehreren Leuten am Trail gearbeitet, wobei mehrere Abschnitte bereits fertiggestellt wurden. Während dieser Zeit wurden wir an 2 Tagen außerdem von einem örtlichen Bauunternehmer mit einem Mini-bagger unterstützt. Seither ist es unglücklicherweise ziehmlich ruhig geworden, was den Ausbau der Strecke angeht. Abgesehen von vereinzelten kleineren Bauaktionen mit ein bis fünf Leuten hat sich seitdem nicht mehr viel getan. Also steht dem Ausbau der Strecke eigentlich nicht viel im Weg... Außer der Mangel an fehlenden Händen. Daher frage ich hiermit höflich an, ob ich von eurer Seite mit Unterstützung -in welcher Art und Weise auch immer- rechnen kann?

    Der Trierische Volksfreund hat vor ein paar Monaten über die Pläne in Bezug auf besagte Strecke und einige andere Projekte in unmittelbarer Nähe berichtet. Den Artikel findet ihr unter folgendem Link:

    http://www.volksfreund.de/totalloka...aarburger-Zeitung-aufm-Trassem;art803,2428963

    Die Gemeinde wird leider nicht viel Geld für die Aktion locker machen. Allerdings können Arbeitsmaterialien, wie z.B. Holz, teilweise gestellt werden. Werkzeuge -Schaufeln, Hacken, Rechen, Axt, Spalthammer, Motorsäge, etc- sind ebenfalls vorhanden und können natürlich benutzt werden. Außerdem hat mir ein Bauunternehmer bereits mehrere Lkw-Ladungen unbelastetes Erdmaterial, sowie etwas Schotter und größere Steine überlassen.

    Also meldet euch bitte bei mir und teilt mir mit, ob ich von eurer Seite mit Unterstützung rechnen kann!
    Für Rücksprachen stehe ich gerne unter 017678287413 oder 065816341 zur Verfügung.


    Beste Grüße
    Markus Zeckey



    Ride On!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Mitglied

    Mitglied Guest

    Servus!
    Erstmal großen Respekt für das was Du da bereits auf die Beine gestellt hast. Klasse Flow und solide gebaut. Ich kenne 3 Jungs die dort regelmäßig fahren und noch drei weitere, inklusive mir, die sporadisch dort mal eine Session gefahren sind.
    Du hast auch schon den ein oder anderen dort angetroffen wie ich gehört habe...
    Ich werde mal in die Runde fragen und wenn es recht ist Deine Telefonnummer weitergeben; ich denke es steht außer Frage das Interesse besteht diesen Klasse Spot auszubauen.

    Gruß
     
  4. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Meine Telefonnummer darf natürlich gern an Interessierte weitergegeben werden. Propaganda ist ausdrücklich erwünscht! Es wäre aber gut, wenn auch ich die Telefonnummern/E-Mailadressen der Betreffenden bekomme, damit ich über Bauaktionen, etc. informieren kann.
     
  5. Hallo 0rcus,

    ich hätte schon interesse mitzuhelfen, habe aber eine etwas längere Anfahrt. Wäre es möglich, daß man sagt, man macht einen regelmäßigen Termin (am besten am Wochenende) aus, an dem man sich trifft zum arbeiten.
     
  6. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Einen regelmäßigen Termin für Bau- bzw. Wartungsarbeiten würde ich sogar sehr begrüßen. Bis die Strecke fertig ist könnten diese Arbeiten an mehreren Wochenenden im Monat stattfinden und wenn die Strecke vollendet ist und es sich nur noch um Instandhaltungsmaßnahmen handelt könnte man sich auf z.B. ein Wochenende im Monat beschränken.
     
  7. brillenboogie

    brillenboogie genießt den sommer

    Dabei seit
    08/2008
    moin!

    sind zwar ca. 75 km von sb, würde mir die strecke trotzdem gern mal ansehen und natürlich auch mithelfen! man könnte ja mal einen termin ausmachen und dann ggf. aus dem raum sb/igb per fahrgemeinschaft anreisen.
    gruß
    tim
     
  8. Gibt es eine Vorgabe der Gemeinde bis wann die Strecke fertig sein muß?
    Über eine Fahrgemeinschaft Raum SB/IGB kann man nachdenken.
     
  9. cpetit

    cpetit

    Dabei seit
    08/2004
    Schmeiß doch mal ein paar Termine in den Raum damit ich schauen kann ob es Terminlich hin haut.

    Ich kenne zwar die Strecke nicht und auch ist das nicht meine Gegend aber helfen würde ich trotzdem wenn es zeitlich passt.
     
  10. hey markus ..
    wir kennen uns ja schon ich war einmal in den herbstferien beim bauen dabei .
    bin natürlich auch weiterhin gerne dabei
    bei mir ist halt nur immer das problem mit fahren ,weil ich ja noch kein auto habe und immer auf jemanden angewisen bin .
    wenn mitglied allerdings kommt bin ich auch immer dabei denke ich !!
    hier mal noch für alle die die strekce noch nicht kennen en video ab 1:50 ist der bisherige teil der strecke zu sehen wegen schnitt natürlich nicht komplett aber fast :)
    grus
     
  11. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Das mit dem Video hat wohl leider nicht funktioniert... oder kann nur ich das nicht sehen :confused:

    Ich habe vor, diese Woche und nächste Woche jeweils an den Wochenenden an der Strecke zu bauen. Wer Lust und Zeit hat soll sich einfach mal telefonisch bei mir melden.

    Hier noch eine Anfahrtsbeschreibung zur Strecke:
     

    Anhänge:

  12. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    kleiner Nachtrag: Der untere Teil der Strecke - sprich der Teil der Strecke, der unterhalb des Waldweges liegt, den die Strecke kreuzt ist bereits zu großen Teilen ausgebaut und fahrbar.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Am nächsten Wochenende wird wieder am Trail gebaut. Habe vor, Samstag und Sonntag jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Trail zu arbeiten. Wer Lust und Zeit hat soll sich bitte bei mir melden, damit ich genügend Werkzeug bereitstellen kann.
     
  15. fissenid

    fissenid Biker

    Dabei seit
    10/2003
    Hallo Jungs!

    ich komme aus Freudenburg!!! Bin zwar nicht der Downhill oder Freeride Freak, aber wen ihr Hilfe braucht stehe ich gerne zur verfügung!

    Gruß
    Fissenid
     
  16. Wenn der Boden getaut ist helf ich gerne^^.
     
  17. Menn ©

    Menn © Das Ziel ist im Weg!

    Dabei seit
    07/2003
    Habe die Strecke erst vor kurzem erst entdeckt und bin begeistert.
    Macht echt Spass und ist auch nicht allzuweit von mir entfernt. Ich werd wohl noch öfters dor anztreffen sein.

     
  18. Ja, ich würd auch gerne wieder mal hin aber wenn ich die Nutzungsbestimmungen richtig verstanden hab ist da ab November fahren verboten bis im Frühjahr...(?)
     
  19. hey, also für die strecke bin ich bereit mal mitm zug vorbei zufahren !

    darf man im herbst da fahren?

    ps: komme aus Heidelberg
     
  20. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Hay Jungs,

    dass mit der eingeschränkten Nutzung der Strecke ist aus versicherungsrechtlichen Gründen so geregelt. Da wir durch die Ausweisung der Strecke ausdrücklich auf selbige Hinweisen und zur Nutzung animieren und es sich bei der Strecke um eine öffentliche Sportstätte handelt haben wir eigentlich eine gesteigerte Verkehrssicherungspflicht. Dieser können wir aber nicht in dem Maße nachkommen, dass wir im Herbst ständig Blätter rechen und im Winter den Schnee wegschaufeln. Damit im Falle einer Verletzung niemand auf die Idee kommt uns zu verklagen bzw. die Gemeinde, die Träger der Sportstätte ist, steht diese Passage in den Nutzungsbestimmungen. So bieten wir niemandem die Chance uns wegen einer Verletzung unserer Verkehrssicherungspflicht zu verklagen, falls jemand aufgrund schlechter Fahrbahnbedingungen im Herbst oder im Winter einen Sturz hat.

    Im Klartext heißt das: Niemand wird kontrollieren, ob die Strecke in diesem Zeitraum benutzt wird und euch zur Rechenschaft ziehen. Es handelt sich bei dieser Passage der Nutzungsbestimmugen nur um eine rechtliche Absicherung. Wenn uns jemand verklagt können wir entgegnen, dass er sich unerlaubterweise auf der Strecke aufgehalten hat. Wenn ihr aber nur dort fahrt und nicht die Absicht hegt uns zu verklagen ;) dann wird euch auch niemand wegen Nichteinhaltung der Sperrzeiten belangen.

    Beste Grüße aus Saarburg

    Ride on! - Markus

    PS: Ich werde Freitag, Samstag und Sonntag an der Strecke sein um einige Ausbesserungsarbeiten vorzunehmen (und natürlcih auch zum Fahren). Wer mir zur Hand gehen will ist herzlich eingeladen am Wochenende zu erscheinen. Werkzeug ist vorhanden.
     
  21. Menn ©

    Menn © Das Ziel ist im Weg!

    Dabei seit
    07/2003
    Freut mich zu hören, dass man die Strecke auch über den Herbst/Winter befahren kann.
    Mit etwas Glück werde ich Morgen dort sein, mit Sicherheit aber am Wochenende.

    P.S.
    Das Video stammt übrigens vom letzten Sonntag.
     
  22. Ah okay, ich denk dann komm ich mal am Sonntag vorbei.(edit:ab wann kann man mit dir rechnen?^^)
    Wollt schon öfter mitkommen helfen aber habs immer zu spät erfahren...

    btw: bin ich eig der Einzige, der außenrum hochschiebt/fährt? Wäre vor kurzem fast in jemand reingesprungen und durfte dann immer erst schaun ob nich wieder jemand in der Landung hochschiebt :rolleyes:...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2011
  23. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Kannst jedem der auf der Strecke hochschiebt in meinem Namen mal ordentlich den Kopf waschen!!! ich fahr auch immer außen herum hoch. ich bin übrigens schneller hochgefahren als die meisten hochschieben.

    Wie du schon richtig bemerkt hast ist es extrem gefährlich, auf der Strecke hochzuschieben, da man einige Bereiche nicht früh genug einsehen kann und im Zweifelsfall nicht mehr ausweichen kann.

    Deswegen steht in den Nutzungbestimmungen übrigens, dass das Hochschieben auf der Strecke verboten ist. Ich hab prinzipiell nichts gegen hochschieben (mach ich auch wenn ich seit einiger Zeit nicht da war und mir ansehen will, ob die Strecke in Ordnung ist und nicht z.B. iregenwo ein Baum umgestürzt ist o.ä.) aber dann sollte man wenigstens mal einen Meter neben der Strecke gehen und nicht auf der Strecke!!!

    Ich werde Vormittags erscheinen und dann so lange bleiben, wie es die Lichtverhältnisse es zulassen.
     
  24. Gut, dann sinds wohl doch nur die "kiddys" (sorry falls einer von euch sich angesprochen fühlt :lol:).
    Warst du heut schon da? Ich überleg grad noch aber das wärn ja jetzt nur noch 2 Stunden Licht (bis ich da bin dauerts halt 30 min^^

    ps: Wir kennen uns zwar nicht aber ich bin n Freund vom Teppich/Christoph ;).
     
  25. 0rcus

    0rcus Wer später bremst, ist länger schnell!

    Dabei seit
    07/2007
    Ich mach mich jetzt gleich auf die Socken. Ich will noch das Laub wegrechen, damit wir morgen auch was von der Strecke sehen^^ und nicht erst stundenlang Laub zu Seite schieben bevor wir anfangen können etwas auszubessern.
     
  26. Menn ©

    Menn © Das Ziel ist im Weg!

    Dabei seit
    07/2003
    Ich hatte auch letzten eines der Kiddies der kurz vorm Ziel auf dem zweiten Table rumgeturnt ist, hab ihm aber einen ordentlichen Schrecken eingejagt.
    Ich will mich aber auch nicht besser machen als die Anderen, da ich den oberen Teil auch immer über die Piste hochschiebe und nur den unteren Teil aussen herum fahre/schiebe.

    ihr dürft mir dafür dann morgen den Kopf waschen.