Freeride und Downhill in Siegen und dem Siegerland

Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Siegen
@Pie Wombat

Warum nicht im Wald und ein paar Trails gegenseitig zeigen. Fänd ich gut.

@FlatJenny

Da kannste dem Förster ja gleich ne Einladung schicken.
 
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Siegen
Natürlich würden wir die Dinger wieder einsammeln am ende.

Und es ist ja nicht so als würde jede nacht der förster nur drauf warten das einer auf so ne dumme idee kommt. wir würden schon vorher checken wie wahrscheinlich es ist das der da nachts rum hängt
 
Dabei seit
10. April 2010
Punkte Reaktionen
0
Worakel, Hanghim:
Die Terminfindung ist natürlich immer so eine Sache. Aber wenn man daraus eine regelmäßige Veranstaltung macht, kann man sich ganz gut darauf einstellen. Außerdem ist es dann nicht so wild, wenn mal jemand nicht kann -- dann ist der eben beim nächsten oder übernächsten mal wieder dabei.

Hatte mir sowas vorgestellt, wie jeden zweiten Sonntag. Oder den ersten Samstag im Monat. So in die Richtung.
 

tranquillity

RSV Osthelden
Dabei seit
16. September 2003
Punkte Reaktionen
159
Ort
Siegen
Ja, klar hatta datt. Aber die Förster sind etwas empfindlich, wenn grade im Winter auch noch die Ruhe der Tiere während der Nacht gestört wird (verständlicherweise, denn diese müssen, gerade der Kälte, mit ihrer Energie haushalten).
 

Worakel

Holzfällerhemdenträger
Dabei seit
25. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Olpe
Hatte mir sowas vorgestellt, wie jeden zweiten Sonntag. Oder den ersten Samstag im Monat. So in die Richtung.

könnte man aufjedenfall mal in betracht ziehen!

Abgeneigt wäre ich auf keinenfall!




Zu der Nachtride Sache...
"das große Trailsterben" gibts immer egal ob wir Nachts oder tagsüber fahren.
Dennoch hab ich es schon oft genug miterlebt das man auf dem Weg zum Trail um 7 Uhr vom Jäger angesprochen wird. Abends genauso, Dämmerung und in der Dunkelheit trifft man sie öfter an. Zudem gehe ich mal davon aus das son Knicklicht nicht wirklich genug Licht ausstrahlt um etwas auszuleuchten. Das ist ne ganz schön fiese Sache wenn man ohne zu wissen direkt in nen Baum oder was auch immer reinfetzt oder einem das Rad komplett weg geht wegen einer unbeleuchteten Wurzel.

Dann doch lieber mit Helmlicht? gibt einige Leute in der Umgebung die Touren im dunkeln machen. Allerdings dann die vorgeschriebenen Wege nutzen.



Ja, klar hatta datt. Aber die Förster sind etwas empfindlich, wenn grade im Winter auch noch die Ruhe der Tiere während der Nacht gestört wird (verständlicherweise, denn diese müssen, gerade der Kälte, mit ihrer Energie haushalten).

WORD!
 
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Siegen
beruhigt euch mal.
Ich hatte ja am anfang schon geschrieben das man natürlich selbst beleuchtung mitbringen muss.
Zudem würden wir einen sehr einfachen weg wählen wir sind ja nicht lebensmüde.
Desweiteren muss man natürlich einen passenden Trail finden vielleicht nicht grade im tiefsten wald...
Bis man soweit wäre die ganze geschichte fest zu machen würden bestimmt noch einige wochen ins land gehen denn im tiefsten winter bei -20° will wohl eh keiner nachts durch den wald geistern.

Es war ja nur ne idee...
 
Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Siegen
Man hier ist ja was los. Ich meinte eigentlich auch nur lieber mit gescheiter Lampe Trail fahren und hinterher Bier trinken als Knicklichter einsammeln. Wir fahren eh den ganzen Winter durch und meistens im Dunkeln. Hat ja auch so seinen Reiz. Also wer Bock hat einfach melden.
 
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Siegen
ich fand die knicklichter sache einfach cool weil das bestimmt geil aussieht... von mir aus können wir einfach fahren und trinken... mir lachs
 
Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Siegen
Hier mal der erste Versuch hat einer Bock auf Nightride trotz Kälte? Freitag Abend 20 Uhr in Gosenbach. Danach Bier trinken.
Wer Lust hat mailen.
 
Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Siegen
Das könnten man spontan entscheiden. Entweder Flow oder technisch je nach Vorliebe. Wir haben aber keinen Lift also erst Berg hoch fahren.
 
Dabei seit
29. Januar 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hi zusammen,
bin auf der Suche nach ein paar schönen CC-Strecken mit flowigen Abfahrten rund um den Kindelsberg, Siegen Innenstadt und Hilchenbach, da ich alle 2-3 Wochen am Wochenende in Siegen bin und mich in den Wäldern noch nicht sooo gut auskenne.
Im Gegenzug könnte ich auch ein paar schöne Tracks für das Dreiländereck rund um Aachen rausrücken :D, falls jemand Interesse hat.
Besten Dank und vielleicht sehe ich ja heute den ein oder anderen von euch noch im Wald :daumen:...
 
Dabei seit
11. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Siegen Achenbach
Hey,

kann mir mal jemand n paar trail einstiege per pn schicken ?
z.b. den am Kindelsberg, im Giebelwald, ...
mich würde es mal interessieren was es hier so gibt, vorallem da ich mir n neues Bike anschaffen möchte.

Vielen Dank :)
 

Innocent

why so serious?
Dabei seit
14. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1
Ich hätte da ein paar XC-Touren Rund um Hilchenbach.
Bin heute einmal um Hilchenbach gefahren, 40km 800hm, kann man schön fahren und hat auch oft einen schönen Ausblick, Kyrill sei Dank;)

Ist leider alles nicht so sehr Traillastig, wer ein paar Gute kennt, da hätte ich auch interesse dran.:daumen:
 
Oben Unten