Freeriden Bonn- Siegburg - Teil 1

Dabei seit
5. März 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bonn
@Fabian: Ja jetzt erstmal. Macht hier irgendwie mehr Sinn und wenn ich das zum Studium wo hinkomme wo es andere Trails gibt, dann hol ich mir vielleicht wieder was dickeres.

Und ja das gruen ist in echt noch viel flashiger, nen richtiges neon :D
 
D

Der Schnelle

Guest
@Fabian: Ja jetzt erstmal. Macht hier irgendwie mehr Sinn und wenn ich das zum Studium wo hinkomme wo es andere Trails gibt, dann hol ich mir vielleicht wieder was dickeres.

Und ja das gruen ist in echt noch viel flashiger, nen richtiges neon :D

Du brauchst das dicke Ding doch eh nur für'n Park! Ich hab meines schon länger nicht mehr aus'm Käffig gelassen. Die meißten Homespots oder Lokaltrails kannste mit nem gutem Enduro fahren. Es ist ja nicht das Bike sondern der Fahrer der bestimmt was geht oder nicht! Ich für meinen teil hab festgestellt das man mit nem Enduro so einiges reißen kann vor allem weil die neuen Enduros alle Freeride und Bikepark tauglich sind und absolut Uphillfähig! Am federweg solls ja mit 160mm nicht mangeln. Reighn oder SX haben ja auch nicht mehr und damit kannste alles ballern. Spaß soll es machen, what ever you ride, ride on!
 

BIKESTARR

Nimmt lieber das Fahrrad
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
1
Und jetzt eine Frage:
Wo sind die besten Plätze um zum Freeriding (Region Siegburg), und wo genau
ist die Kaldauer Grube/Steinbruch???
 
Dabei seit
5. März 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bonn
Wo die Kaldauer Grube ist sagt dir sogar Google Earth.

Die anderen Spots wird dir hier oeffentlich kaum jemand schreiben. Fahr mit Leuten mit und die zeigen dir wo was geht.
 
Dabei seit
17. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen, bin neu hier und auch mehr oder weniger neu in bonn. wuerde mich gerne euch anschliessen, habe allerdings noch nicht die entsprechende ausruetstung (und auch erfahrung) , sprich bike ist noch ein guenstiges hardtail. und da stellt sich auch schon direkt die frage: da radon hier in bonn ansaessig ist und ich was downhill/freeride angeht anfaenger bin, hatte ich geplant mir demnaechst wenn die neuen 2011er Modelle draussen sind, eins von denen zuzulegen und dann mehr downhill/freeride zu machen als cross country.
koennt ihr mir dazu vll kurz eure meinung sagen, was das bike angeht ? bin damit gut beraten oder sollte ich auf einen anderen hersteller setzen ?

Fuer kleine, nicht ganz so downhill/freeride anspruchsvolle touren bin ich natuerlich jetzt schon zu haben ;)

waere nett, wenn ne kurze antwort kommen wuerde ;) danke euch !
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen, bin neu hier und auch mehr oder weniger neu in bonn. wuerde mich gerne euch anschliessen, habe allerdings noch nicht die entsprechende ausruetstung (und auch erfahrung) , sprich bike ist noch ein guenstiges hardtail. und da stellt sich auch schon direkt die frage: da radon hier in bonn ansaessig ist und ich was downhill/freeride angeht anfaenger bin, hatte ich geplant mir demnaechst wenn die neuen 2011er Modelle draussen sind, eins von denen zuzulegen und dann mehr downhill/freeride zu machen als cross country.
koennt ihr mir dazu vll kurz eure meinung sagen, was das bike angeht ? bin damit gut beraten oder sollte ich auf einen anderen hersteller setzen ?

Fuer kleine, nicht ganz so downhill/freeride anspruchsvolle touren bin ich natuerlich jetzt schon zu haben ;)

waere nett, wenn ne kurze antwort kommen wuerde ;) danke euch !

Moin mooooin,
willkommen im Rheinland ;). Kommst ja genau Pünktlich vor Karneval :lol:

Zum Fahrrad. Solltest dir erstmal klar machen, was du genau von dem Rad willst..
Nur Downhill? (eher fraglich, da man sows hier nicht unbedingt ausfahren kann)
Freerider (170-180mm) oder Enduro( 160mm) das ist zumindest für die Lokalen Strecken und 7Gebirge völlig ausreichend und bringt Laune.
Naja aber da das alles Geschmackssache und auch ich 1-2 Jahre nur mit Downhiller unterwegs war, sag du es uns ;).

Beim H&S wo du die Radon's bekommst gibts keine wirklichen DH räder..
En Enduro wirst noch finden viel mehr eher nit, soweit ich weiß.
Sonst schau doch mal bei Hyperactive vorbei. Wirklich schicker Laden! Ist in Mehlem.

Zumal für den Anfang evtl. auch ein Gebrauchtes Rad in Frage kommt? Muss ja nicht gleich das 2011 top of the line sein...die Teile verlieren eh unheimlich schnell an Wert... aber auch da will ich dir nicht rein reden ;)

Joa soviel erstma...
Cheerio :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der Schnelle

Guest
Moin mooooin,
willkommen im Rheinland ;). Kommst ja genau Pünktlich vor Karneval :lol:

Zum Fahrrad. Solltest dir erstmal klar machen, was du genau von dem Rad willst..
Nur Downhill? (eher fraglich, da man sows hier nicht unbedingt ausfahren kann)
Freerider (170-180mm) oder Enduro( 160mm) das ist zumindest für die Lokalen Strecken und 7Gebirge völlig ausreichend und bringt Laune.
Naja aber da das alles Geschmackssache und auch ich 1-2 Jahre nur mit Downhiller unterwegs war, sag du es uns ;).

Beim H&S wo du die Radon's bekommst gibts keine wirklichen DH räder..
En Enduro wirst noch finden viel mehr eher nit, soweit ich weiß.
Sonst schau doch mal bei Hyperactive vorbei. Wirklich schicker Laden! Ist in Mehlem.

Zumal für den Anfang evtl. auch ein Gebrauchtes Rad in Frage kommt? Muss ja nicht gleich das 2011 top of the line sein...die Teile verlieren eh unheimlich schnell an Wert... aber auch da will ich dir nicht rein reden ;)

Joa soviel erstma...
Cheerio :daumen:
Naja, DH's sind in Planung, sobald der Laden im nächsten Jahr umgezogen ist wird sich auch das Programm ändern. Aber......wir wissen ja alle was von den Bikes zu halten ist. Geh zu Hyperactive. Da machste nix verkehrt.
 
Dabei seit
17. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
0
hi, erstmal vielen vielen dank fuer die antworten. cool, dass so schnell rueckmeldung kam.

tja, was die bikes-vorlieben angeht isses ja immer so ne glaubenssache ;)

also ich werde es mir mit H&S auf jeden fall nochmal ueberlegen und mir Hyperactive mal anschauen.

ziel wird dann anscheinend doch erstmal eher enduro werden, als reines downhill/freeride, was aber schon irgendwie mein ziel ist ;)

halte auch auf diesen thread hier auf jeden fall ein auge :)

danke nochmal !
 

Fabian93

STD`ler
Dabei seit
5. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1.488
Standort
SU
Wieso denn kein H&S??? Ist einer der günstigsten Shops (auch im Internet),
wenn ich richtig liege. Wenn nicht, belehre mich bitte des besseren.
Also für mich gibt es auch noch andere kriterien als den Preis.
Denke das ist für jemanden der Beratung braucht noch wichtiger;)
 

BIKESTARR

Nimmt lieber das Fahrrad
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
1
:)Beratung brauch ich nicht mehr.:lol:

Machen aber immer/manchmal/oft bessere Komponenten als angegeben!!
Für den gleichen Preis. Hab ich oft gehört, kann aber nicht
sagen, ob das immer vorkommt.:ka:
Z.B. eigentlich manitou Dämpfer aber Fox war drinne
oder sramX0 statt X9:daumen::daumen:

Was ich so höre kann ich nichts schlechtes von H&S sagen!!!
 
Dabei seit
5. März 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bonn
Hat jemand noch irgendne scheibenbremse rumfliegen die er mir als Übergangslösung für mein enduro verkaufen/leihen will?
 

jumpgun

Toni
Dabei seit
2. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köln
moinsen.

macht dieser hochgelobte hyperactive shop auch service für meine 160er suntour freeride gabel ?! dann würd ich da mal vorbei schauen, das teil sifft nämlich ganz widerlich und könnte mal ein bisschen professionelle zuneigung gebrauchen...

schon mal danke für die antworten und wünsche einen trockenen sonntag !
 
D

Der Schnelle

Guest
moinsen.

macht dieser hochgelobte hyperactive shop auch service für meine 160er suntour freeride gabel ?! dann würd ich da mal vorbei schauen, das teil sifft nämlich ganz widerlich und könnte mal ein bisschen professionelle zuneigung gebrauchen...

schon mal danke für die antworten und wünsche einen trockenen sonntag !
Schmeiß die Weg. Ist billiger!

So, jetzt ist's Amtlich. Es kommt noch'n Kind in meine Hütte! Da wird die Saison im nächsten Jahr aber mal drastisch aufs nöitigste reduziert! Muß sehen das ich dieses Jahr noch viel Zeit in Bikeparks investiere. Im nächsten wirds mir 2 Blagen weniger ........:daumen::heul:
 
Dabei seit
21. April 2006
Punkte für Reaktionen
48
Standort
BN
Schmeiß die Weg. Ist billiger!

So, jetzt ist's Amtlich. Es kommt noch'n Kind in meine Hütte! Da wird die Saison im nächsten Jahr aber mal drastisch aufs nöitigste reduziert! Muß sehen das ich dieses Jahr noch viel Zeit in Bikeparks investiere. Im nächsten wirds mir 2 Blagen weniger ........:daumen::heul:
Na Herzlichen Glückwunsch !!!:daumen:
Und Alles gute für die nächsten 9 Monate :cool:
 
Dabei seit
27. August 2004
Punkte für Reaktionen
95
Standort
Bonn/Aachen
hi, erstmal vielen vielen dank fuer die antworten. cool, dass so schnell rueckmeldung kam.

tja, was die bikes-vorlieben angeht isses ja immer so ne glaubenssache ;)

also ich werde es mir mit H&S auf jeden fall nochmal ueberlegen und mir Hyperactive mal anschauen.

ziel wird dann anscheinend doch erstmal eher enduro werden, als reines downhill/freeride, was aber schon irgendwie mein ziel ist ;)

halte auch auf diesen thread hier auf jeden fall ein auge :)

danke nochmal !
Fahrrad Hübel ist auch gut, wenn Dir z.b. etwas ausn Giant Programm gefällt.
 

BIKESTARR

Nimmt lieber das Fahrrad
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
1
Könnt ihr mir sagen, wie teuer es ca. ist eine Federgabel in die Wartung zu geben, und ob es sich lohnt,
eine 50€ Gabel in die Wartung zu geben?
 
Oben