Freilauf sperrt bei Newmen Fade Nabe

Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich glaube da muss schon viel im Freilauf passieren, bis die Feder in die Verzahnung gelangt und das ganze blockiert.

Leiert so eine Feder auch irgendwann aus? Wenn ja, dann kann es ja sein, dass solche Defekte erst später auftreten und sich dann eben auch die Berichte häufen.
 

r_a

Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte Reaktionen
13
Mir wurde mitgeteilt das die Naben seitens Newmen bereits seit vielen Monaten mit einer neuer Feder ausgestattet sind & das Problem somit nicht mehr bestehen sollte. Als Endverbraucher wird sich das aber vor dem Kauf wohl kaum feststellen lassen.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe gerade eine Mail bekommen, dass Feder und Neues Fett auf dem Weg zu mir sind.
 
Dabei seit
6. August 2006
Punkte Reaktionen
525
Ort
im Schwäbisch-Fränkischem Walde/ do bene dohoim
dann guck ich doch was für ne Nr. bei meinem neuen LRsatz mit der Fade XD drauf steht.
bei mir steht auch die C3 2120 auf der Nabe, mach erstmal nix dran, heißt ja nicht dass bei mir die Feder auch nicht stimmt.
Habe zwei GEN I LRsätze die laufen bis heute einwandfrei :daumen:wie so sollte das beim 3 LRsatz anders sein:p
 

r_a

Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte Reaktionen
13
Hatte noch nie ne Nabe selbst geöffnet/gewartet. Bekomme ich die ohne diesem extra Tool zerlegt?
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hatte noch nie ne Nabe selbst geöffnet/gewartet. Bekomme ich die ohne diesem extra Tool zerlegt?
Ich denke schon. Bei der Gen 2 musste ich mit dem Tool schon ganz schön klopfen um dass die Endkappe runter kam. Bei der Fade ging es einfacher. einfach mit der Kassette runter klopfen. Der Freilauf drückt ja dann die Endkappe nach außen und bei der wenigen Kraft die benötigt wird glaube ich nicht, dass da gleich das Lager flöten geht.
 
Dabei seit
6. August 2006
Punkte Reaktionen
525
Ort
im Schwäbisch-Fränkischem Walde/ do bene dohoim
Nimm es ab und schau nach. Mich hat auch grad einer bei YT kontaktiert mit genau dem gleichen Problem.
Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben o_O
ABER was mir gegen den strich geht, Nigelnagelneuer LRsatz der noch keinen Rahmen, geschweige Reifen gesehen hat, an dem soll ich "rumfingern" um sehn ob alles IO ist :eek: bekomme ich leicht nen Hals....
Dazu Oute ich mich mal dass ich noch Nie nen Freilauf demontieren musste.....guggel hilft wahrscheinlich
Könnte jemand bei dem die Feder richtig drin liegt ein Bild posten ?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

r_a

Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte Reaktionen
13
Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben o_O
ABER was mir gegen den strich geht, Nigelnagelneuer LRsatz der noch keinen Rahmen, geschweige Reifen gesehen hat, an dem soll ich "rumfingern" um sehn ob alles IO ist :eek: bekomme ich leicht nen Hals....
Dazu Oute ich mich mal dass ich noch Nie nen Freilauf demontieren musste.....guggel hilft wahrscheinlich
Könnte jemand bei dem die Feder richtig drin liegt ein Bild posten ?
Danke
Wann hast du dir den Laufradsatz zugelegt?

Mir wurde Sonntag & heute von 2x Verkäufern (1x Laufradbauer, 1x Onlineshop) versichert, dieses Problem besteht nicht mehr. Dieses trat nur bei vorherigen Produktionen/Chargen auf. Letzterer hatte hierfür direkt bei Newman nachgefragt.
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.633
Wann hast du dir den Laufradsatz zugelegt?

Mir wurde Sonntag & heute von 2x Verkäufern (1x Laufradbauer, 1x Onlineshop) versichert, dieses Problem besteht nicht mehr. Dieses trat nur bei vorherigen Produktionen/Chargen auf. Letzterer hatte hierfür direkt bei Newman nachgefragt.
nachdem Newmen gesagt hat, tritt nur bei ms auf, würde ich nicht so naiv sein.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
@r_a
im Feb.2021
hatte vorher auch mit dem LRbauer telefoniert, denen ist auch nichts bekannt dass es bei den XD Freiläufen Probleme gibt.
Jetzt bin ich wieder in ner fiffty fiffty Situation...:mad:
Nimm den Freilauf doch einfach mal ab und schau nach. Ist ja auch ohne dem Tool zu bewerkstelligen.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Die falsch herum gewickelte Feder kann nur im Microspline Freilauf ein Problem darstellen weil hier die Nut minimal weniger tief ist.
Nein. Noch jemand bei Facebook. Ebenfalls die schon genannte Seriennummer.

D2F9AE12-2AE0-4588-8EB8-20DB8B4F5BC1.jpeg
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.238
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Nachtrag. Hier war es wohl doch nicht die falsch gewickelte Feder, sondern etwas anderes.
 

Anhänge

  • 181700123_4084713731597737_2479864026155506748_n.jpg
    181700123_4084713731597737_2479864026155506748_n.jpg
    158,5 KB · Aufrufe: 72
Dabei seit
5. Februar 2020
Punkte Reaktionen
20
Ort
Wien
Leider konnte ich das Problem, dass der (FADE) Freilauf meines Pi Rope Rl A30 Hinterrads von Beginn an durchgerutscht ist, bisher nicht lösen. Werde das Hinterrad nun wohl doch einsenden müssen :/

Zur Entstehungsgeschichte, auch wenn mein Problem nur indirekt etwas mit dem Thema "Freilauf sperrt" zu tun hat:
Habe im Januar einen Pirope RL One A30 LRS bei r2 erworben. Der Freilauf rutschte von Beginn an durch. Freilauf geöffnet und bei der Gelegenheit bemerkt, dass die Feder falsch rum gewickelt war (auch wenn das mit dem Durchrutschen ja nix zu tun haben sollte...). Newmen und R2 kontaktiert, mit explizitem Hinweis, dass es sich um einen Pi Rope LRS handelt. Von beiden Seiten wurde sofort reagiert und mir umgehend eine Ersatzfeder (+Fett) zugesendet. Danke hierfür. Feder eingebaut, mit dem Ergebnis, dass der Freilauf nach ca. 150hm komplett druchdrehte und die Sperrklinken nicht mehr griffen. Wieder geöffnet und dann erst bemerkt, dass die Sperrklinken die mir von R2 zur Feder mitgesendet wurden (Sperrklinken Set) breiter sind als die im Pi Rope LRS verbauten. Lange Rede kurzer Sinn: Im Pirope RL One A30 ist der leichtere Road / Gravel Freilauf verbaut, die aber laut Pi Rope von Newmen auch für MTB zugelassen ist. Jedenfalls wird beim Road / Gravel Freilauf eine andere (engere) Feder genutzt, was dazu führte dass die MTB Feder die Sperrklinken nicht ausreichend nach außen gedrückt hat. Somit wurde mir leider 2 mal die falsche Feder zugesandt. Es scheint also die Info, dass Pi Rope beim RL One A30 den Road Freilauf nutzt, den beiden Servicemitarbeitern nicht bekannt gewesen zu sein. Wieder Newmen kontaktiert und mir wurden umgehend 2 Ersatz (Road) Federn zugesendet. Federn ausgepackt und auch wenn es mit meinem Problem des durchrutschenden Freilaufs wohl nichts zu tun hat, hier die verwunderliche und für Pi Rope Besitzer ev. schon relevante Erkenntnis: Die Road / Gravel Federn scheinen ALLE verkehrt rum gewickelt zu sein. Das ist auch auf den Produktbildern der Sperrklinken Sets sowie auch den Explosionszeichnungen im Newmen Service Download Bereich erkennbar (siehe Anhang).

Daher meine Frage @MG : Soll das so sein? Oder habe ich einen Denkfehler?

Mittlerweile auch Pi Rope kontaktiert und mir wurde in einem sehr freundlichen Gespräch zugesichert, dass sich eine Lösung finden wird. Wollte halt vermeiden das Teil einzuschicken, aber darum komm ich jetzt wohl nicht rum.

Ärgerich jedenfalls, dass der Freilauf bei einem 1200€ Alu LRS von Beginn an durchrutscht. Ich denke auch, dass die Verzahnung im Nabenbody mittlerweile in Mitleidenschaft gezogen wurde und somit auch getauscht werden muss. Meiner Meinung nach sollte Pi Rope den MTB Freilauf verbauen (ist auch für E-Bikes zugelassen, also bestimmt robuster), auch wenn die Gesamtgewichtsangabe als Verkaufsargument dann ev. ein wenig leidet. Wir sprechen hier von einigen Gramm IM ZENTRUM des Rads. Und "Enduro" will man ja auch immer gern dazu schreiben, da passt "Gravel/Road" irgendwie so gar nicht.

Ich habe jetzt zur Überbrückung ein DT EX1700 Hinterrad geordert, welches ich zukünftig vorrangig für Bikeparkt Einsätze nutzen werde. Für Hometrails und Tagestouren ist der Gewichtsvorteil des Pi Rope schon eine Ansage. Wenns denn dann auch mal funktioniert ^^


MTB:
mtb.jpg


ROAD / GRAVEL:
road - gravel.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben