Frisch auf Vee Tires unterwegs: Johannes Fischbach startet in Lenzerheide beim World Cup

Dabei seit
31. März 2008
Punkte für Reaktionen
18
Saugute Reifen haben die im Programm. Preislich eine Ansage zu dem überteuerten maxxis usw. Mitas und Gaoyang bauen auch super Reifen.
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
1.164
Bike der Woche
Bike der Woche
Geht doch schon los das für die WM nominierte Fahrer die Flugtickets selber zahlen müssen...da läuft hier viel verkehrt. Rennrad wird da noch deutlich mehr gefördert.
Wenn deine Eltern nicht hinter dir stehen finanziell wirst selbst als Talent es schwer haben.
Wobei ein Grossteil des Nachwuchs schon mit besten Material aufwartet.

Und selbst wenn man es schafft im Weltcup konstant sich zu qualifizieren, der Sprung nach ganz vorn ist extrem schwer. Da muss einfach alles stimmen.
Aber es geht, Trummer ist gutes Beispiel. Der Typ hat spass, und fährt in den schwierigsten Passagen einfach Mal schneller als ein Danny Hart.
Wenn er in ein grosses Team kommen sollte ist die Erwartung und der Druck natürlich höher.

Nach Verletzungen wiederzukommen ist halt genauso schwer, hat Hill gelernt, aktuell Shaw der seiner Form vom letzten Jahr noch hinterherfährt, oder Gwin...der zwei katastrophale Saisons hat.
Ich würde ja noch zwischen nominierten Fahrern die die Norm erfüllt haben und welchen die die Norm nicht erfüllt haben unterscheiden. Sollen alle Nominierten alles bezahlt bekommen? z.B. bekommt ein Schweizer Athlet, welcher die Norm nicht hat, den WM Aufenthalt auch NICHT bezahlt!

Wenn du das so unfair findest, warum engagierst du dich nicht dafür, dass es Sponsoren gibt die den Sportlern hier Helfen oder mach eine Gofundme Kampagne
Woher soll das Geld kommen, wenn der Verband keines für diesen Sport hat.
Für keinen der Fahrer der Nominiert wird ist die WM in MSA eine Überraschung. Jeder der Interesse an solch einer Teilnahme hat bzw. die Leistung bringt, weiß wie die Finanzielle Situation ist und kann/sollte sich da einfach rechtzeitig drum kümmern.

Jedes mal aufs neue wird auf den Verband geschimpft. Es wird ohne den Verband funktionieren müssen, das ist halt einfach so.
 

MarvinM

Hmm...
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
325
Junge? Lerne erstmal dich vernünftig zu unterhalten und andere vernünftig anzusprechen. Evtl lernst du gleich noch das andere als deine Meinung gibt, muss dir nicht passen, kann man drüber diskutieren, muss man aber nicht negativ werten.

International ist unser Aushängeschild im Downhill die Nina, danach kommt Max. Viel mehr gibt's aktuell nicht.
Wen. Fischi seine Läufe ins Ziel bringt kann er absolut stark sein, hab ihn nie schlecht gemacht. Nur schafft er das hakt superselten. Darf man einfach auch Mal feststellen
Zu deinem ersten Teil: Bla Bla Bla und leeere Luft.

Zu Nina: Seit wann genau bist du Nina Hofmann Fan und unterstützt Sie? Lass mich raten, seit sie in dieser Saison Akzente setzt. Wo warst du vorher?

Zu Fischi: du kritisierst, machst ihn schlecht, sagst ihm was er zu tun und zu lassen hat. Ist alles nachzulesen in deinen vorherigen Kommentaren und ich war nicht der erste der dich darauf hingewiesen hat.
 

Jochen_DC

Master Class
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
406
Standort
Bodensee
Diesen Fakt habe ich schon mehrfach gehört, wenn es um die Stärke der Franzosen ging. Das machen sie offensichtlich anders als alle Anderen.
Zudem die Tradition der vielen kleinen Radklubs und das familiäre Engagement. Merkt man krass bei Rennen und Bikeferien in Frankreich.

Abgesehen von der institutionellen Förderung haben grosse Teile Deutschlands bezüglich Gravity ja gewissermassen auch einen topographischen Nachteil?
Das ist richtig wobei sich die Fachleute streiten ob Mittelgebirge nicht besser ist als hochalpines Gebirge mit steilen Felswänden vom möglichen Streckenbaupunkt gesehen.
Statt steile Felswände steht man bei uns vor ähnlichen Hürden bei Behörden wenn es um Genehmigungen/Haftung/Versicherungen geht etc. Auch das geht woanders vermutlich wesentlich einfacher. Also ich sehe unsere Topographie nicht als hauptsächlichen Grund. Es ist grundsätzlich schwierig selbst einem talentierten Sportler zu vermitteln einen Sport zu machen bei dem er wenn er Profi werden würde relativ überschaubar verdient bei relativ großem Risiko und dem mutmasslichem Ende dieser Karriere mit spätestens Mitte 30 (gibt Ausnahmen aber das Gros is da durch). Demgegenüber stehen gute Ausbildungsangebote in unserem Industrieland die ein sicheres Einkommen auf lange Zeit bieten. Da fällt schon mal eine große Zahl an Personen weg die eher auf Ausbildung setzen und DH bsp zum ambitionierten Hobby machen/belassen. International hast aber mit mehr als ambitionierten Hobbys zu tun. Und schon sieht es ergebnismäßig wieder ernüchternd aus und die ersten schreien dass die Deutschen nix reißen.
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
29.374
Standort
Chur
Also ich freu mich ja für Fischi, den alten MDC-Racer von damals, als wir noch U16 und so... :love:

aber davon mal abgesehen: geht's nur mir so, oder ist "Top40" ein eher unglücklich gewählter Name?
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
519
Aber Mal was anderes, wer oder was ist Vee tires?!


Gibt es schon ein paar Jahre am Markt, Since 2013 Vee Tire Co.
"Our journey began in 1977,Vee Rubber Group has grown as a major tire manufacturer in Asia for manufacturing all kind of tires for bicycles, motorcycles, passenger cars, trucks, ATVs and agricultural equipment"
"In 2013, Veerawat Sukanjanapong, the son of our founder created Vee Tire Co. He took his immense knowledge of tire materials and production and used them to create world class tires using the best materials available. The Vee Tire Co. brand was launched with great success. With own dedicated facilities, engineers, tools and machinery, Vee Tire Co has total control of the whole manufacturing process and can quickly respond to market trends and ideas"


Ich habe Vee tire Reifen das erste mal beim Snowbike Festival 2016 in Gstaad gesehen, dicke Fette Pneu's für den entsprechenden Untergrund :daumen:
veetire.jpg

snowbikefestival-2.jpg

Die fetten weissen sind zu 100% von Vee tire, schon paar Tage her deshalb kein Plan mehr ob die schwarzn auch von Vee tire sind.

Ich hatte mir dann was schnell rollendes von Vee zugelegt, mal was anderes und da die schon lange Reifen Backen war es mir das Risiko wert. Die Optik hat mir auch gefallen, also alles Tip Top :D
rz120veetire.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.116
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Zu deinem ersten Teil: Bla Bla Bla und leeere Luft.

Zu Nina: Seit wann genau bist du Nina Hofmann Fan und unterstützt Sie? Lass mich raten, seit sie in dieser Saison Akzente setzt. Wo warst du vorher?

Zu Fischi: du kritisierst, machst ihn schlecht, sagst ihm was er zu tun und zu lassen hat. Ist alles nachzulesen in deinen vorherigen Kommentaren und ich war nicht der erste der dich darauf hingewiesen hat.
Woher genau weißt seit wann ich Nina Hoffman kenne?! Ach stimmt weißt du nicht. Also doch auch dein bla bla bla und wilde Vermutungen
Und auch Fischbach hab ich vor zehn Jahren schon angefeuert. Wo warst du? Ich behaupte jetzt einfach auch Mal genau wie du das du nicht bei den Rennen standest
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.116
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Gibt es schon ein paar Jahre am Markt, Since 2013 Vee Tire Co.
"Our journey began in 1977,Vee Rubber Group has grown as a major tire manufacturer in Asia for manufacturing all kind of tires for bicycles, motorcycles, passenger cars, trucks, ATVs and agricultural equipment"
"In 2013, Veerawat Sukanjanapong, the son of our founder created Vee Tire Co. He took his immense knowledge of tire materials and production and used them to create world class tires using the best materials available. The Vee Tire Co. brand was launched with great success. With own dedicated facilities, engineers, tools and machinery, Vee Tire Co has total control of the whole manufacturing process and can quickly respond to market trends and ideas"


Ich habe Vee tire Reifen das erste mal beim Snowbike Festival 2016 in Gstaad gesehen, dicke Fette Pneu's für den entsprechenden Untergrund :daumen:
Ich hatte mir dann was schnell rollendes von Vee zugelegt, mal was anderes und da die schon lange Reifen Backen war es mir das Risiko wert. Die Optik hat mir auch gefallen, also alles Tip Top :D
Anhang anzeigen 894134
Noch nie vorher mir bewusst aufgefallen die Marke. Mal sehen was sie am WE für einen Reifen zeigen
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
5.559
Standort
Mühlhausen
Nina ist irre, hat Spass, fährt wild, macht Spass zuzusehen.
Gegen die Favoriten wird sie sich beweisen und bis dahin bekommt sie vielleicht wieder bisschen Ruhe rein. Auf jeden Fall sehr sympathischen Mädel
Genau das ist es was vielen Fahrern fehlt: Nina hat spass. Keinen Druck von irgendeinem Team und macht sich keine Sorgen. So sollte es genernell laufen. Fischi ist aber genau so, er fährt und hat Spass dabei, er weiss wohl selber am besten dass er nichts mehr grossartig reissen wird, aber er läst es sich nicht entgehen. Das finde ich persönlich richtig geil, dabei sein ist alles.
 
Dabei seit
18. März 2002
Punkte für Reaktionen
482
Also, dem Video nach hat er ja doch einiges an Übergewicht. Kein Wunder, daß es da im WC nicht so recht flutscht....
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.119
Genau das ist es was vielen Fahrern fehlt: Nina hat spass. Keinen Druck von irgendeinem Team und macht sich keine Sorgen. So sollte es genernell laufen. Fischi ist aber genau so, er fährt und hat Spass dabei, er weiss wohl selber am besten dass er nichts mehr grossartig reissen wird, aber er läst es sich nicht entgehen. Das finde ich persönlich richtig geil, dabei sein ist alles.
dann wird ihm vorgeworfen er betreibt das nicht ernsthaft genug. du kannst es nie allen recht machen. dem training nach ist nina todernst bei der sache. die party ist hart erarbeitet.
allein die vorstellung aus spass einen wc lauf mitmachen zu können find ich schon ziemlich genial. bei allen wär das cool angesehn. nur halt bei den deutschen nicht.
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.119
Warum Druck? Fischbach ist 31, und es wird im Alter einfach nicht leichter. Er muss voll auf Worldcup konzentrieren und weniger auf City downhills und e Bike Rennen.
Erfolgreich zu sein im Weltcup ist brutal harte Nummer und das hat fischi auch mehr als einmal schon zu spüren bekommen.
Und ein Problem ist das immer andere schuld haben, wie bei allen in Deutschland. Höre dir Mal Jasper seinen Podcast an da wird's auch thematisiert
ebike, skischanzen bzw city dh bringt aber nun mal die aufmerksamkeit und das geld. warum soll er jetzt noch ernsthaft wc betreiben wegen dir oder zum stolz der deutschen?
welche folge des podcasts meinst du? da wird relativ viel aus immer der eigenen sicht thematisiert. meinst du die folge als jasper sich mit wyn vergleicht?

manchmal wissen wir einfach zuwenig. ich hab zum beispiel schon abwertung für guido tschugg mitbekommen. ich weiss von jemanden der näher dran ist das er einen der wahrscheinlich besten verträge im radlfahrgeschäft hat. das ist ab einem gewissen alter mehr wert als der hype der forenuser.
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte für Reaktionen
349
Standort
Tirol
Fischi gut, die im BWLer Meeting aus dem Boden gestampfte Radmarke kann mir gestohlen bleiben.. ..ach, um Reifen gings? Aso.. :dope:
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
4.064
Standort
unter irren
Raimund oder wie sein Sponsor heißt, ist wahrscheinlich auch nur eine Übergangslösung, bis R2R ein eBike auf den Markt bringt. Zu R2R passt er doch wie die Faust auf's Auge. Keine Zukunftssorgen.
 

Cayenne

König
Dabei seit
26. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Berlin
Ich hab Fischi in Elstra gesehen, als er End-40ern das Radfahren beibringen wollte...
An seiner Stelle würde ich auch jeden Strohhalm greifen, um aus dieser klischeebehafteten Lage raus zu kommen.
Der Radsponsor klingt für mich auch wie das Produkt eines Meetings aus findigen Geschäftsleuten.
Vee Tires hingegen sind international in Sachen Moped- und Motorradreifen unter den Top 3 (Stückzahl).
Da steckt also wahrscheinlich Geld dahinter, und Fischi als "Marke" hilft sicher, Vee Tires in Deutschland zu etablieren.

PS: eBikes dürfen Renate gern zu Rewe fahren, alles mit Stollenreifen bleibt bitte ein Sportgerät - Danke :)
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.116
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
In Frankreich gehen die Wanderer auf die Seite und applaudieren den jungen Mountainbikern.
In Deutschland wird auf sie geschossen oder Seile gespannt. :ka:
Und sie Flut an teilweise rücksichtslosen e Bikern verschärft das ganze noch...

Ob man das noch bewerben muss ist fraglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ins4n3

Holzklotzkiller
Dabei seit
11. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
OWL
Und sie Flut an teilweise rücksichtslosen e Bikern verschärft das ganze noch...

Ob man das noch bewerben muss ist fraglich.
Ist tatsächlich so, mittlerweile treffe ich immer mehr Leute, die mit ihrem Akkuvibrator (meistens noch ohne Helm) durch den Wald gondeln und die unmöglichsten Aktionen reißen. Da kriegste selbst als Mountainbiker nen Hals.
Selbstverständlich gibts ne Daseinsberechtigung für eMTB, aber mit dem großeren Markt zieht man auch immer mehr Idioten rein.

Um mal wieder aufs Thema zurück zukommen:
Alles Gute dem Fischi zum WC, hoffe er kommt zumindest verletzungsfrei durch. Denke das wird für ihn auf jeden Fall ne richtig harte Nuss, viele Youngster und das Level hat deutlich angezogen.
 
Dabei seit
18. März 2002
Punkte für Reaktionen
482
Also, ich hab nen Satz Vee Tires im Keller liegen...
Ich mein nur... weil niveauvoller wird der Thread wohl nicht mehr.
 
Oben