Frischzellenkur für mein Fusion Raid

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Fragro

    Fragro

    Dabei seit
    05/2015
    Hallo zusammen,

    ich habe von einem verstorbenen Freund (Motorradunfall) einen total zerlegten Rahmen (Rahmen wurde lackiert) übernommen. Nach einiger Recherche bin ich mir nun ziemlich sicher, dass es sich bei dem Rahmen um einen Fusion Raid handelt.
    Lieder scheine ich nicht alle Teile des Rahmens gefunden zu haben. Darüber hinaus bin ich mir, da ich gerade mein erstes Fully zusammenbaue, nicht sicher ob das alles richtig ist was ich bisher am Hinterbau zusammengeschraubt habe.
    Daher bin ich gerade händeringend auf der Suche nach einer Explosionszeichnung oder ähnlichem damit ich den Rahmen auch vernünftig zusammenbauen kann.
    Darüber hinaus würde es mich interessieren ob es noch jemanden von euch gibt, der Ersatzteile für den Hinterbau "gebunkert" hat und diese ggf. verkaufen möchte.
    Euch noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße

    Frank
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Habe noch ein Raid mit gerissenem Hauptrahmen. Theoretisch wollte ich es irgendwann mal fertig machen, wenn du aber etwas benötigst... Hinterbau ist komplett, Kettenstrebe und Lager neu.

    Wenn ich am Wochenende oder danach Zeit finde, könnte ich auch ein paar Fotos zum Lageraufbau am Hinterbau machen.

    Das Unterforum ist etwas eingeschlafen, aber sollte sich dennoch alles klären lassen. :)
     
  4. arise

    arise

    Dabei seit
    02/2012
    Oder einfach mal bei den gelisteten Händlern anfragen....
     
  5. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Hallo Muellbeutel,
    hast Du noch die Umlenkhebel? Ich könnte neue brauchen. Meine sind gestern zerbröselt.
     
  6. Hallo Goldener Gott,
    habe noch den kompletten Rahmen mit Dämpfer abzugeben (siehe weiter unten).

    Gruß
    univega
     
  7. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Danke. Hat sich erledigt. Muellbeutel hat mir seinen Hinterbau schon geschickt. Ich habe ihn schon neu lackiert. Heute Abend wird er montiert und dann kann ich wieder fahren - bis zum nächsten Bruch. Wie lange halten denn erfahrungsgemäß die Schwingen der neueren Bauart?
    Meine alte aus 2004 hat immerhin so 9000 km gehalten, wobei ich jetzt nicht weiß, ob der Umlenkhebel gebrochen ist, weil die Schwinge einen Riss hatte, oder ob die Schwinge gerissen ist, weil der Umlenkhebel gebrochen war und ich mit dem Ding und der Hilfe von Kabelbindern noch 20 km nach Hause fuhr. Vielleicht war das Zeug auch einfach weich und fertig.
    Na ja. Ich rechne weiterhin bei jeder Tour mit einem neuen Riss im Rahmen. Die zwei davor hielten nur je 1000 bis 2000 km. Der aktuelle hat immerhin schon fast 6000 km gehalten, wenn ich mal vernachlässige, dass das Steuerrohr seit geraumer Zeit auch schon einen Riss hat, den ich aber mit einer Schelle am weiterreißen hindere. Ich rechne mit dem nächsten Riss am unteren Sitzrohr, wo das Hauptlager der Wippe sitzt. Die Stelle müsste jetzt eh etwas überbeansprucht worden sein, durch die Tour mit dem gebrochenen Umlenkhebel, zumal sich der Hebel ankündigte, wie ich nun weiß, da das obere Dämpferlager schon seit 60 km geräusche machte und ich dachte, da müsste mal wieder Fett dran.
     
  8. Hi...hat jemand den Schraubensatz oder Umlenkhebel für ein Freak rumliegen...
    Danke für jede Antwort..